Seite 15 von 29 ErsteErste ... 5131415161725 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 283

Ich bin kein Vegetarier

Erstellt von Jens, 24.05.2012, 23:37 Uhr · 282 Antworten · 16.921 Aufrufe

  1. #141
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Zitat Zitat von Waitong Beitrag anzeigen
    Unsere 'kleine Welt' ist vernetzt mit anderen 'kleinen Welten'. Zusammen kommen wir auf einige Millionen Menschen.
    Auf die du aber wohl kaum den selben Einfluss hast wie in Deinem beschriebenen unmittelbaren Dunstkreis. Was meinst Du, wieviele der einige Tausend Member umfassende Forengemeinde Du tatsaechlich erreist und einen "positiven" Einfluss auf sie nimmst, der auch nur in kleinster Weise mit dem vergleichbar ist, den Du in Deiner kleinen wirklich realen Welt erwirkst? Wie kannst Du wissen, wer da tatsaechlich Dein vernetzter Partner ist? Du kannst nur vermuten, glauben, hoffen und dabei unendlich falsch liegen, wie es anscheinend oftmals schon Usus zu sein scheint in der heutigen Vernetzung.

    Inwieweit kannst Du Deinen Mitmenschen wirklich trauen, speziell einigen Millionen Individue?. Viele scheitern ja diesbezueglich schon am unmittelbaren Lebenspartner, den sie ja zu kennen glaubten, nachdem sehr viel gemeinsame Zeit in grosser Intimssphere verbracht wurde. Dann eines Tages, wie aus heiterem Himmel...

    Der groesste Fehler, der oftmals gemacht wird, dass man Mitmenschen eine identische Denke unterstellt mit im Grund identischen Wunschvorstellungen. Alle wollen eigentlich nur in Harmonie ihr Leben friedlich leben. Wohl kaum, wie die Realitaet zeigt. Wie sozial ist der Mensch eigentlich wirklich, stellst sich da die Frage, speziell wenn subjektive Interesse in die Kippe kommen. Dann scheidet sich sehr schnell der Spreu vom Weizen.

  2.  
    Anzeige
  3. #142
    Avatar von Waitong

    Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    2.636
    Zitat Zitat von Tramaico Beitrag anzeigen
    Auf die du aber wohl kaum den selben Einfluss hast wie in Deinem beschriebenen unmittelbaren Dunstkreis.
    Das muss ich auch nicht, denn diese 'kleinen Welten' sind wie Zellen in einem uebergeordneten Organismus aufgebaut. Jeder hat seine Aufgabe an dem Ort wo er sich befindet.

  4. #143
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Das kommt mir jetzt aber so ein bisschen wie die Scientologisten rueber oder auch wie diese Mormonenjungs hier in Bangkok in ihren weissen Hemden mit Krawatten und auf Fahrraedern.

  5. #144
    Avatar von Waitong

    Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    2.636
    Scientologisten - ganz sicher nicht.

    Der Zweig untersteht SATAN.

  6. #145
    Avatar von waltee

    Registriert seit
    23.04.2004
    Beiträge
    2.832
    Zitat Zitat von maphrao Beitrag anzeigen
    Hast du die Hilfsschule ohne Abschluss verlassen?
    Schon wieder so ein hilfloser Versuch die Schwäche deiner Argumente zu kaschieren. Was würde dir selbst ein noch so guter Abschluss genützt haben da du nicht fähig bist normal zu denken?

  7. #146
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Zitat Zitat von Waitong Beitrag anzeigen
    Der Zweig untersteht SATAN.
    Ehe es jetzt wieder zu Verbalattacken kommt, kannst Du mal kurz erlaeutern, was Du unter SATAN verstehst? Das generell "Schlechte", das Widernatuerliche, das Unchristliche oder was genau? Personifiziert oder einfach nur ein Symbol oder vielleicht Pseudonym fuer "Suende"?

    Statanskonzept des Christentums und wenn ja, Altes oder Neues Testament, denn da scheint es anscheinend wieder Interpretierungsspielraum zu geben? http://de.wikipedia.org/wiki/Satan

    Habe das Gefuehl, dass der Begriff "SATAN" nicht ganz gluecklich gewaehlt ist. Waere es nicht weiser heutzutage lieber ein Wort wie Unredlichkeit, Schlechtigkeit, Boshaftigkeit zu verwenden anstatt sich an biblische Altbegriffe zu klammern, die im Regelfall mit grosser Skepsis aufgenommen werden? Wie eben auch der Begriff "GOTT". In Eurem Netzwerk moegen ja die Bedeutungen klar definiert sein, waehrend sie oftmals heutzutage mit altertuemlichen Hokuspokus assoziiert werden. Moeglicherweise zu Unrecht, weil lediglich die Botschaft unklar ist. Je mehr Mythen, je mehr Metapher umso unglaubwuerdiger und umso schlechter zu "verkaufen".

  8. #147
    Avatar von Waitong

    Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    2.636
    Zitat Zitat von Tramaico Beitrag anzeigen
    ...kannst Du mal kurz erlaeutern, was Du unter SATAN verstehst?

    Satan ist der Namen eines Geistwesens, er ist derjenige, der zuerst GOTT Widerstand leistete, seine Souveraenitaet anzweifelte, ihn (GOTT) falsch anklagte. GOTT wird von Satan (Widerstandleistender) beschuldigt die Menschen in Un-freiheit geschaffen zu haben und nur die belohnt die sich ihm "gezwungenermassen" unterwerfen. Um das etwas besser zu verstehen kann man bei Hiob in der Bibel nachlesen um was es geht.

    Satan wird auch als Verleumder und Falschanklaeger bezeichnet (Teufel).

    Dieses Geistwesen ist der Erzfeind von GOTT und den Menschen.

  9. #148
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.356
    Zitat Zitat von Tramaico Beitrag anzeigen


    Mit der Thematik wurde ich schon einmal konfrontiert und hatte mich damit kurzfristig beschaeftigt, aber es ist ohne Bedeutung fuer mich, da ich weder Herr Hesse bin noch Narziss noch Goldmund sondern Richard Hall alias Tramaico. Sag Rolf, bist Du? Tramaico oder Waitong? Macht solch eine Frage Sinn?

    relativ einfach beantwortet, Du bist scheinbar sehr von den Thesen Buddhas beeindruckt, hast Du Ihn gesprochen?555

    natürlich nicht, also hast du Bücher gelesen, wahrscheinlich nicht nur Bücher zu dieser Thematik.

    Hermman Hesse setzt sich mit dem Glauben und dem Leben gleichnishaft in diesem, von mir genannten Buch auseinander, nicht mehr und nicht weniger, das Buch hat mich beeinflusst, ansosnsten wars nur ne Frage an Dich ob Du es kennst. Du hast ja Zeit, ist ein gutes Buch.

    Wir alle sind natürlich nur Ergebnis unterschiedlichster Erlebnisse und Wahrnehmungen ausgestattet mit unterschiedlichen Filtern noch dazu, das beantwortet ja wohl Deine rein rethorische Frage.


    Zum Thema das Leben ist Leiden, stelle ich mal dagegen jein, kommt darauf an was man erwartet und wie man genießt und ob man loslassen kann, und zwar nicht im Ergebnis sonder bereits im Vorfeld.

    So betrachtet ist das Leben wie es ist, der Leidfaktor kommt ja erst zum tragen wenn man das Gegenteil von Leid erwartet.

    Für mich besteht das Leben jedenfalls nicht aus Leid, Leid ist nur ein Bestandteil und wird von mir schlicht akzeptiert, ohne jedoch mich davor zu fürchten, ergo erlaube ich mir auch mal extrem glücklich zu sein

    anders ausgedrückt, genieße ich sowohl meine Tränen und Trauer als auch mein Lachen und die Freude, der absolute Gleichmut interressiert mich eher weniger, ihm fehlts an der Leidenschaft.

  10. #149
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.356
    Zitat Zitat von maphrao Beitrag anzeigen


    Deine Aussage würde jegliches Verbrechen, auch geschichtliche Verbrechen an der Menschheit, rechtfertigen.
    Das siehst Du nicht ganz richtig, ich verstehe lediglich, das bedeutet nicht, das ich es für mein Handeln rechtfertigen würde. Deine Methode um kontroverse Einstellungen in Deine Richtung zu korrigieren ist lediglich radikal. Du argumentierst nicht mit dem Verstand sondern aus dem Bauch heraus. Deine Antwort ist scheinbar Gewalt und dafür kriegst Du von mir und Anderen die rote Karte, sonst war da nichts.

  11. #150
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.356
    @Waitong



    God has no Religion, irgendwie cool der Spruch

Seite 15 von 29 ErsteErste ... 5131415161725 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wie? Kein(en) iPAD?
    Von strike im Forum Computer-Board
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 03.09.11, 14:26
  2. Kein Ton
    Von Tschaang-Frank im Forum Computer-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.03.10, 08:27
  3. Kein Visum.......?
    Von Paulderzweite im Forum Treffpunkt
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 30.01.07, 13:03
  4. Kein Treffen!!
    Von Tschaang-Frank im Forum Event-Board
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 07.10.06, 10:38
  5. Kein Kopf
    Von fauxpas im Forum Treffpunkt
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 26.09.03, 07:38