Seite 12 von 29 ErsteErste ... 2101112131422 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 283

Ich bin kein Vegetarier

Erstellt von Jens, 24.05.2012, 23:37 Uhr · 282 Antworten · 16.896 Aufrufe

  1. #111
    Avatar von Jarga

    Registriert seit
    21.08.2010
    Beiträge
    798
    Zitat Zitat von Antares Beitrag anzeigen
    ... lehnt er das Leben und alles was es bedeutet ab.
    Betätige mich jetzt mal als Korinthen......

    Wo lehnt @Tramaico das Leben ab?

    "Das Leben hoch zu schaetzen ist aber genauso ein Irrweg wie es zu verabscheuen oder den Tod zu lieben oder zu hassen.. Es handelt sich um Extreme um Anhaftungen,
    die nicht zur Befreiung sondern nur zur Versklavung fuehren koennen."

  2.  
    Anzeige
  3. #112
    Antares
    Avatar von Antares
    Ja, da steht es doch, die Wertschätzung des Lebens ist ein Irrweg......

  4. #113
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Good luck, Jarga, dass wird nicht einfach.

  5. #114
    Avatar von waltee

    Registriert seit
    23.04.2004
    Beiträge
    2.832
    Die Sache mit der Angst vor der Gasheizung habe ich nicht begriffen, zumal in Thailand.

  6. #115
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Somit hast Du dann keine Furcht vor Gasheizungen, zumindest in Thailand. Damit bist Du dann bereits auf dem richtigen Wege. Vermutlich schon lediglich durch den Umstand, dass Thailand ein dominant buddhistisches Land ist.

  7. #116
    Antares
    Avatar von Antares
    Zitat Zitat von Jarga Beitrag anzeigen
    Betätige mich jetzt mal als Korinthen......

    Wo lehnt @Tramaico das Leben ab?

    "Das Leben hoch zu schaetzen ist aber genauso ein Irrweg wie es zu verabscheuen oder den Tod zu lieben oder zu hassen.. Es handelt sich um Extreme um Anhaftungen,
    die nicht zur Befreiung sondern nur zur Versklavung fuehren koennen."
    Also ich, welcher das menschliche Leben Wertschätzt bin ein Extremist mit Anhaftungen und ich werde bald versklavt, so in etwa richtig?

    M.

  8. #117
    Avatar von Waitong

    Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    2.636
    Je hoeher ich das Leben anderer Menschen und mein Leben schaetze, desto sorgsamer gehe ich mit dem Leben um.

    Je mehr wir das Leben schaetzen und bewahren desto besser fuer uns alle...

  9. #118
    Antares
    Avatar von Antares
    Zitat Zitat von Waitong Beitrag anzeigen
    Je hoeher ich das Leben anderer Menschen und mein Leben schaetze, desto sorgsamer gehe ich mit dem Leben um.

    Je mehr wir das Leben schaetzen und bewahren desto besser fuer uns alle...
    Der Mensch ist das einzige Lebewesen auf der Erde mit Bewusstsein und der Fähigkeit zur Selbsterkenntniss. Das unterscheidet ihn ganz wesentlich von den Tieren und gibt uns gleichzeitig eine ganz besondere Verantwortung über die Tiere.
    Es geht sicher auch mit weniger Fleisch und Fisch gesund und genussvoll zu leben.

    M.

  10. #119
    Avatar von Waitong

    Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    2.636
    Das sehe ich auch so. Nicht nur ich behaupte, der Mensch hat die Plicht sich um die Schoepfung zu kuemmern.

    Ich komme zwar erst jetzt dazu mir dieser Verantwortung ganz bewusst zu werden und mehr zu tun, um das Leben

    in seinem ganzen Umfang zu begreifen. Die Einschraenkung meines Fleischkonsums ist nur ein bescheidener Beitrag.

    Es ist aber sehr nuetzlich in meinen Augen...

  11. #120
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.331
    @tramaico

    das Leben beginnnt und endet mit Schmerz, dazwischen wird es betimmt durch Angst vor Schmerz, Verlust und Tod, aufgelockert durch Zuckerlis die jedoch niemals Bestand haben? ja..... soweit so gut die Essenz Deiner Weltanschauung?

    was wäre, wenn man das einfach akzeptiert und nicht versucht zu verbessern zu korrigieren zu bewerten?

    ist der buddhistische Weg nicht einfach nur eine andere Art den Schmerz zu umgehen ihn nicht zu spüren?

    was einhergeht mit Nichtakzeptanz Glück und Sättigung und primitiven guten Gefühle wie ........, Nachhausekommen, das Lachen meiner Kinder, das Schwanzwedeln Deiner Hunde.

    Warum in alles in der Welt sollte ich mir eine hübsche 5exy junge Frau als Gerippe vorstellen um nur ja keinene Wunsch nach Vereinigung mit ihr zu empfinden wenn ich mir dieses Gefühl doch holen kann, bereits erlebe? und herrjeh das ist Natur, das was das Leben will!!!!

    klar ist alles vergänglich, aber doch nicht in genau diesem Moment den ich leben kann, sondern nur im nächsten Moment

    warum sollte man das nicht einfach akzeptieren, alles ist vergänglich!!!! so what, wo ist das Leid dann wenn ich mir dieser Tatsache bewusst bin und es annehme?

    Du kennst wahrscheinlich Narziss und Goldmund von Hesse, also wer bist Du von den Beiden?

Seite 12 von 29 ErsteErste ... 2101112131422 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wie? Kein(en) iPAD?
    Von strike im Forum Computer-Board
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 03.09.11, 14:26
  2. Kein Ton
    Von Tschaang-Frank im Forum Computer-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.03.10, 08:27
  3. Kein Visum.......?
    Von Paulderzweite im Forum Treffpunkt
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 30.01.07, 13:03
  4. Kein Treffen!!
    Von Tschaang-Frank im Forum Event-Board
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 07.10.06, 10:38
  5. Kein Kopf
    Von fauxpas im Forum Treffpunkt
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 26.09.03, 07:38