Seite 43 von 49 ErsteErste ... 334142434445 ... LetzteLetzte
Ergebnis 421 bis 430 von 486

Hot Chili

Erstellt von antibes, 03.10.2007, 20:37 Uhr · 485 Antworten · 42.924 Aufrufe

  1. #421
    antibes
    Avatar von antibes
    Servus Derk,
    kann man die Criolla Sella auch gut trocknen? Bevorzugt am Strauch?
    Ich habe zur Zeit ein Überangebot an Chili.

    Gruß Antibes

  2.  
    Anzeige
  3. #422
    Avatar von Derk

    Registriert seit
    17.01.2012
    Beiträge
    819
    Die lassen sich sehr gut trocknen und auch das Pulver ist köstlich.
    Zum trocknen nur einen Längsschnitt machen, damit es schnell genug geht...

    Bye,
    Derk

  4. #423
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.038
    Wie sieht es aus bei euch Chilli-Gärtnern.

    Bei mir alles am knospen und blühen, teilweise schon schöne Früchte vorhanden. Ob es für eine nennenswerte Ernte noch reicht möchte ich bezweifeln.
    Denn die Temperaturen gehen zumindest in der Nacht schon ziemlich in den Keller.

  5. #424
    antibes
    Avatar von antibes
    Servus Nokhu,
    hatte vorletzte Woche ca. 3 1/2 KG verschiedener Chilis meiner Frau mitgegeben. Am Wochenende war Chris da und gestern noch ein anderer Freund, die beide ein 7er-Set Chilis probierten. Dem letzteren ist das nicht so gut bekommen.
    Seit 2 Tagen ist der Inder, seit einer Woche der Habanero Red Savina reif und nun in noch 3-4 Tagen wird der Glockenchili geerntet.

    Ich werde darüber in nächster Zeit eine Abhandlung schreiben. Eines ist aber sicher. Nachdem ich im Winter mehrmals Chili vom Asiaten/ Lebensmittelhandel kaufen musste, der sicher auch scharf war, kommt dieser an das Aroma und die Frische (knackig) meiner Chilis nicht ran. Ich werde nächstes Jahr zwei Chilis weglassen und die durch 2 neuen Sorten ergänzen. Die Tipps von Derk waren sehr gut.

    Gruß Antibes

  6. #425
    Avatar von Chris67

    Registriert seit
    16.01.2008
    Beiträge
    3.007
    Moin Chilifreunde!

    Ich hatte im letzten Winter keine neuen ausgesät, sondern nur versucht meine vorhandenen Pflanzen zu überwintern. Das hat auch soweit ganz gut geklappt, bis ich dann von Mitte April bis Ende Juni im Ausland war. Der Arbeitskollege, der so freundlich war meine Blumen zu giessen, dachte, die Balkonkästen mit dem "Unkraut" stünden da "nur so rum", und hat sie leider nicht mitgegossen. :-(

    Immerhin hat eine Pflanze überlebt (Bhut Jolokia), die jetzt auch kräftig blüht, aber die ist natürlich viel zu spät dran für Früchte...


    ... In der nächsten Saison wird ein neuer Versuch gestartet!

  7. #426
    antibes
    Avatar von antibes
    Heute hat ein guter Freund uns zum Essen in kleiner Runde mit den Kindern eingeladen.

    Mein Part waren die Getränke sowie eine großzügige Chiliauswahl.

    So testeten wir uns der Schärfescala nach oben.

    Zuerst die "Netten", dann ging es über Jalpeno Gaucho, Crystal, Glockenchili, Red Bolivian, De Cayenne, Bonsaichili, Habanero Red Savina zum Inder Bhut Jolokia. Waren noch ein paar Stufen dazwischen. Mit netten und humorvollen Freunden macht das echt Spaß. Was mussten wir lachen.


    Für mich ist der Red Bolivian einer am meisten unterschätzten Chilis. Meine Frau hat vorsichtshalber schon wieder Anspruch auf die ganze Ernte angemeldet. Bolivian Rainbow | Chili Datenbank

  8. #427
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Die Bolivian Rainbow sehen irgendwie schön aus, aber richtig scharf sind die wohl nicht. Bhut Jolokia ist der König der Chilis.

  9. #428
    antibes
    Avatar von antibes
    Aber die Schärfe braucht es nicht mehr. Ich hatte seit letztem Jahr keinen Inder mehr gegessen. Außerdem musste seine Krone dem Trinidad Scorpion übergeben.

  10. #429
    Avatar von raksiam

    Registriert seit
    10.08.2006
    Beiträge
    2.827
    Zitat Zitat von antibes Beitrag anzeigen
    Aber die Schärfe braucht es nicht mehr. Ich hatte seit letztem Jahr keinen Inder mehr gegessen. Außerdem musste seine Krone dem Trinidad Scorpion übergeben.
    Man werde ich immer neidisch wenn ich euch so ueber Chilies schreiben sehe. Hier auf den Maerkten habe ich bis heute nur die kleinen gruenen, roten, gelben oder orangen Chilies gesehne oder eben die grossen Paprikaschoten wie in Europa. Nur einmal habe ich wleche in violett gefunden.

    OK es gibt hier eine Menge an Chilieerzeugnissen zukaufen aber die Chilievielfalt wie in Europa ist leider nicht gegeben. Aber ich geben nicht auf und werde weiter suchen.

  11. #430
    antibes
    Avatar von antibes
    Zitat Zitat von raksiam Beitrag anzeigen
    Man werde ich immer neidisch wenn ich euch so ueber Chilies schreiben sehe. Hier auf den Maerkten habe ich bis heute nur die kleinen gruenen, roten, gelben oder orangen Chilies gesehne oder eben die grossen Paprikaschoten wie in Europa. Nur einmal habe ich wleche in violett gefunden.

    OK es gibt hier eine Menge an Chilieerzeugnissen zukaufen aber die Chilievielfalt wie in Europa ist leider nicht gegeben. Aber ich geben nicht auf und werde weiter suchen.
    Verstehe ich nicht. Ihr habt doch die richtigen Temperaturen und die Chilis brauche nicht viel Platz und können als Topfpflanzen gut gehalten werden.

Seite 43 von 49 ErsteErste ... 334142434445 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Chili ist ungesund.......
    Von im Forum Sonstiges
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 10.05.11, 11:30
  2. Chili auf dem Balkon anpflanzen
    Von jurby im Forum Essen & Musik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.06.08, 05:13
  3. Chili und seine Spätfolgen
    Von zipfel im Forum Sonstiges
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 19.03.08, 16:41
  4. Obst mit Chili und Salz?!
    Von Chang Nam im Forum Essen & Musik
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 19.07.05, 17:46
  5. Chili stört den Geschmackssinn
    Von xenusion im Forum Essen & Musik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.04.02, 20:12