Seite 41 von 49 ErsteErste ... 313940414243 ... LetzteLetzte
Ergebnis 401 bis 410 von 486

Hot Chili

Erstellt von antibes, 03.10.2007, 20:37 Uhr · 485 Antworten · 42.884 Aufrufe

  1. #401
    Avatar von jai po

    Registriert seit
    02.05.2006
    Beiträge
    3.060
    Zitat Zitat von antibes Beitrag anzeigen
    Darf man Chilisamen nach Thailand einführen?


    Die darfst du sicher einführen, hier im Villa Market kann man Jalapeno und Habanero als Importfrüchte kaufen.
    Ich denke da wird der Samen kein Problem sein. Habe auch schon so ziemlich alles probiert, nur die Samen treiben
    nicht aus. Denke die Früchte sind noch zu Grün. Thai-Chile wächst hier ja wie Unkraut, den baue ich nicht an, gibt es hier für
    nichts das lohnt sich nicht. Ich bin jetzt gerade dabei Paprika zu ziehen, der wächst fast wie Gras. Hier kostet eine
    importierte Frucht die auch schmeckt so 2€, das rentiert sich eher und macht auch Spaß. Wenn also einmal jemand nach Phuket kommt,
    bitte bringt mir Samen für Jalapeno und Habanero mit die auch treiben.

  2.  
    Anzeige
  3. #402
    antibes
    Avatar von antibes
    Also Leute.
    Habanero ist nicht gleich Habanero. Die schmecken z.T. sehr unterschiedlich. Ich habe eine Sorte "Red Savina", die wirklich toll schmeckt. Sicher bißchen fruchtig, aber nicht aufdringlich. Hatte hier in Leipzig beim Asiashop Mekong einmal Chilis gekauft, die konnste vergessen. Mit dem Besitzer bin ich inzwischen per du und ich gab ihn von meinem Bhut sowie Habanero. Er meinte ich solle doch ein ganzes Feld voll pflanzen. Er würde die als "Premiumsegment" verkaufen. Das wäre mir aber zuviel Arbeit.
    Ich kann heute nicht verstehen, wie er beim Bhut Jolokia noch von Geschmack reden konnte. Ich hatte nur noch Schmerzen. Trotzdem habe ich ihm zuliebe Bhut und Habanero gepflanzt, die länger zum keimen und reifen benötigen. Auch gute bThaifreundinnen sowie 3 deutsche Mädels versorge ich mit den Scharfen.

    Der Lemon Drop schmeckt gut und ist mit Schärfe 7 verträglich.

    Heute habe ich ein paar Fotos gemacht. Die ersten sind schon reif, aber das Wetter sollte endlich besser werden.
    Lemon Drop

    comp__DSF7743.jpg

    comp_6.jpg

    Cayenne

    comp__DSF7749.jpg

    Hungarian Black

    comp_7.jpg

    Jalapeño Gaucho, der gerade am Übergang zu rot ist.

    comp__DSF7759.jpg

    Cherry Chili, die Italiener füllen den mit Frischäse

    comp__DSF7751.jpg

    Cuban Black

    comp_4.jpg

    Aji Armarillo, auch unter Criolla Sella Baccatum bekannt.

    comp__DSF7764.jpg

    Glockenchili

    comp__DSF7765.jpg

    Starfish

    comp__DSF7769.jpg

  4. #403
    antibes
    Avatar von antibes
    Noch den Crystal, der riesige Früchte hat, die man auch grün essen kann.

    comp_2.jpg

    Was mich freut ist der Umstand, dass mein Habanero Red Savina sich nun anmacht mitzumischen. Lange genug hat es gedauert.

    comp__DSF7763.jpg

    Meine Dachterrasse gewährt fast keinen waagerechten Ausblick mehr. Wir sind eingewachsen. Mit über 1,83 m Größe kann sogar ich nicht mehr richtig sehen.

    comp_9.jpg

    Ich habe noch 4 Sorten Chili (Bonsai Chili, Bolivian Rainbow, Long Slim und Thaichili) mehr auf der Terrasse. Aber erst beim nächstenmal werde ich diese einsetzen.

    Feurige Grüße

  5. #404
    Avatar von dschai jen

    Registriert seit
    13.10.2003
    Beiträge
    437

    Meine Anfänge

    Hier mal ein paar Bilder von Chilis aus der "Versuchsphase":

    Chili 001.jpg

    Chili 002.jpg
    Mehr als 30 Pflanzen unterschiedlicher Sorten auf der Terasse, teilw. über 2 Meter hoch

    Chili 003.jpg

    Chili 004.jpg
    Habanero Orange und Red Savina

    Chili 005.jpg
    Der Chili, Name weiß ich nicht mehr, hat mehr Zierwert als Geschmack, einfach nur scharf und voll mit Samen

    Dieser Chiliwald hatte mir eine Ernte beschert von der ich immer noch zehre. Ich habe noch jede Menge Habaneros, Red Savinas usw. eingefroren.

    Seitdem lasse ich es etwas ruhiger angehen, dieses Jahr nur ein paar Jalapenos und Thai Chilis + Koriander, Zitronengras, Thaibasilikum:
    IMG_5364.jpg

    dschai jen

  6. #405
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.026
    Gestern im Supermarkt gekauft :
    Anhang 6033Anhang 6034

    Nicht schlecht Herr Specht......Schärfe= 10+


    ...Bhut-Anbau außerhalb Indiens
    Bhut Jolokia gedeiht auch in Süditalien hervorragend. Es drängt sich sogar die Vermutung auf, dass diesem Chili das Klima dort noch besser bekommt als in Assam, da es dort - anders als in weiten Teilen Indiens - nicht die ausgeprägten Regenzeiten gibt. Weniger Regen bedeutet mehr Stress für die Pflanze, worauf diese mit der Bildung von mehr Schärfe reagiert. Zuviel Wässern hingegen ergibt mildere Chilis (dies auch als kleiner Tipp für den Chili-Anbau zuhause).
    Quelle:Jolokia - PEPPERWORLD - Das Schrfste aus der Welt von Chili, Hot Sauce und Co.

  7. #406
    Avatar von Chris67

    Registriert seit
    16.01.2008
    Beiträge
    3.007
    Moin Nokhu,

    In welchem Supermarkt gibt's den die?

  8. #407
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.026
    Moin Chris !

    Hier :
    Marktauswahl

    Ob die in allen Märkten verfügbar sind weiss ich aber nicht.

    Sind zwar nur 50 gr., dürften aber die nächsten Wochen reichen.

  9. #408
    antibes
    Avatar von antibes
    Gestern war ich bei einer Freundin, die aus Ägypten einen Chilisamen mitgebracht hat. Normalerweise hat sie kein grünes Händchen, aber die Pflanze ist gelungen.

    Aber die Schärfe war gelinde gesagt brutal. Zum ersten Mal habe ich Magenschmerzen, obwohl nur einen kleinen Streifen gegessen habe. Sie kennt die Sorte auch nicht.

    Wer kennt diesen Chili?

    comp_Chili_1.jpg

    comp_Chili_2.jpg

  10. #409
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.026
    Könnte dieser sein :

    Zimbabwe Bird ist ein extrem scharfer Vogelaugen Chili aus Africa.
    Kleine Früchte, die bereits an der Pflanze trocknen. (Capsicum annuum)
    Anhang 6164

  11. #410
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Zitat Zitat von Nokhu Beitrag anzeigen
    Zimbabwe Bird ist ein extrem scharfer Vogelaugen Chili aus Africa.
    Der Vogelaugenchili in Thailand ist auch nicht zu verachten. Ich wollte mal angeben, auf einer Insel und habe extra hot bestellt: und natürlich richtig durch gekaut. Dummerweise. Angeber verlieren manchmal.......
    Die ganze Küche stand wie Orgelpfeiffen an der Tür und hat mich gerettet, als ich nach der Explosion im Kopf Wasser trinken wollte.........
    Sie haben dann geeissten Weisskohl, Reis und Zucker gereicht. Und empfohlen, 1 Minute die Luft anhalten. Nicht einatmen, nichts trinken. Hat geholfen.
    War ein tolles Erlebnis, ich dachte, das mir der Kopf weg fliegt. Aber am Ende war es nur noch schön.

Seite 41 von 49 ErsteErste ... 313940414243 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Chili ist ungesund.......
    Von im Forum Sonstiges
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 10.05.11, 11:30
  2. Chili auf dem Balkon anpflanzen
    Von jurby im Forum Essen & Musik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.06.08, 05:13
  3. Chili und seine Spätfolgen
    Von zipfel im Forum Sonstiges
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 19.03.08, 16:41
  4. Obst mit Chili und Salz?!
    Von Chang Nam im Forum Essen & Musik
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 19.07.05, 17:46
  5. Chili stört den Geschmackssinn
    Von xenusion im Forum Essen & Musik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.04.02, 20:12