Ergebnis 1 bis 8 von 8

Gegrillter Fisch in Folie

Erstellt von dorota, 15.03.2007, 07:26 Uhr · 7 Antworten · 2.016 Aufrufe

  1. #1
    dorota
    Avatar von dorota

    Gegrillter Fisch in Folie

    Hallo
    Wird in Thailand an den Stränden sehr oft gemacht
    Marinadewenn habt Ihr andere Varianten dafür wäre ich sehr dankbar)
    Zutaten
    1Stück frische Ingwerwurzel
    3 Knoblauchzehen
    5 frische grüne Chillichoten
    6 Esslöffel Fischsausse
    5 Esslöffel Limettensaft
    Ingwerwurzel und knoblauch schälen und fein hacken.Die Chillischoten längs aufschneiden ,entkernen und würfeln.
    Alles mit der Fischsousse und dem Limettensaft vermengen

    Red Snapper ca.400-600 Gram (oder anderen Fisch) 3-4 Mal auf beiden Seiten quer und einmal oben,wo der Fisch
    am dicksten ist einmal längst einschneiden.Nun den Fisch Innen und Außen mit der Marinade bestreichen.
    Eine große Alufolie nehmen darauf eine Schicht Kohlblätter legen den Fisch darauf und mit kohlblättern bedecken.
    Nun den Fisch komplett in die Folie einwickeln und an den Enden gut verschließen.Jetzt das ganze auf den glühenden Grill (je nach größe des Fisches ca. 10-15 Minuten jede Seite.Durch den kohl brennt der Fisch nicht an
    und bleibt saftig.Folie öffnen Kohl bei Seite und an der dicksten Stelle schauen ob er gar ist.Dazu Folienkartoffel
    und Salat. Guten Appetit

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Ampudjini

    Registriert seit
    03.04.2002
    Beiträge
    2.482

    Re: Gegrillter Fisch in Folie

    Und Jamie Oliver (Fernsehkoch) tut immer so, als hätte er sich das ausgedacht.

    Was haben die Thailänder vor Erfindung der Alufolie verwendet?
    Bananenblätter??

  4. #3
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: Gegrillter Fisch in Folie

    Jini, ich denke schon und auf dem Land verwendet man die wohl heute noch.

  5. #4
    Avatar von woma

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    3.243

    Re: Gegrillter Fisch in Folie




    woma

  6. #5
    Avatar von bigchang

    Registriert seit
    28.06.2004
    Beiträge
    2.818

    Re: Gegrillter Fisch in Folie

    Zitat Zitat von Ampudjini",p="462273
    Und Jamie Oliver (Fernsehkoch) tut immer so, als hätte er sich das ausgedacht.
    :
    der denkt viel wenn der tag lang ist,zum anfang war er noch ganz gut jetzt nervt er nur noch

    gruesse matt

  7. #6
    dorota
    Avatar von dorota

    Re: Gegrillter Fisch in Folie

    Hallo
    "Red Snapper With Garlic&Pepper" wird auch oft auf dem Grill gemacht wer weiss wie gruß dorota

  8. #7
    Avatar von ling

    Registriert seit
    07.02.2005
    Beiträge
    1.761

    Re: Gegrillter Fisch in Folie

    Hallo,

    wenn man das Ganze statt auf den Grill in Kohle legt, kann die Alufolie auch durch Zeitungspapier ersetzt werden. Wichtig hier nur, dass der eingepackte Fisch komplett mit Glut bedeckt ist, sonst faengt die Zeitung an zu brennen und der Fisch verkohlt.

    Das Rezept im Eingangspost hoert sich lecker an. Ergaenzend koennte man noch Zitronen- (oder Limetten-)Scheiben auf den eingepackten Fisch legen.

    LG, ling

  9. #8
    dorota
    Avatar von dorota

    Re: Gegrillter Fisch in Folie

    Zitat Zitat von dorota",p="462197
    Hallo
    Wird in Thailand an den Stränden sehr oft gemacht
    Marinadewenn habt Ihr andere Varianten dafür wäre ich sehr dankbar)
    Zutaten
    1Stück frische Ingwerwurzel
    3 Knoblauchzehen
    5 frische grüne Chillichoten
    6 Esslöffel Fischsausse
    5 Esslöffel Limettensaft
    Ingwerwurzel und knoblauch schälen und fein hacken.Die Chillischoten längs aufschneiden ,entkernen und würfeln.
    Alles mit der Fischsousse und dem Limettensaft vermengen

    Red Snapper ca.400-600 Gram (oder anderen Fisch) 3-4 Mal auf beiden Seiten quer und einmal oben,wo der Fisch
    am dicksten ist einmal längst einschneiden.Nun den Fisch Innen und Außen mit der Marinade bestreichen.
    Eine große Alufolie nehmen darauf eine Schicht Kohlblätter legen den Fisch darauf und mit kohlblättern bedecken.
    Nun den Fisch komplett in die Folie einwickeln und an den Enden gut verschließen.Jetzt das ganze auf den glühenden Grill (je nach größe des Fisches ca. 10-15 Minuten jede Seite.Durch den kohl brennt der Fisch nicht an
    und bleibt saftig.Folie öffnen Kohl bei Seite und an der dicksten Stelle schauen ob er gar ist.Dazu Folienkartoffel
    und Salat. Guten Appetit

Ähnliche Themen

  1. Fisch ist gefährlich
    Von UAL im Forum Sonstiges
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.09.06, 07:16
  2. Den Fisch totmachen ...
    Von Ralf_aus_Do im Forum Essen & Musik
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 25.02.06, 10:23
  3. 1 Kg Fisch...
    Von Kali im Forum Essen & Musik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.08.04, 11:21
  4. NEU - Komm zu Fisch !
    Von dawarwas im Forum Literarisches
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.07.04, 14:18
  5. Folie mit Thaibuchstaben für Tastatur
    Von thai-udo im Forum Computer-Board
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 26.09.03, 15:03