Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 23

Garten in D, Gemüse aus LOS

Erstellt von matthi, 13.06.2003, 22:57 Uhr · 22 Antworten · 3.311 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von seven

    Registriert seit
    20.08.2001
    Beiträge
    1.676

    Re: Garten in D, Gemüse aus LOS

    Wir haben uns auch Samen von Tomaten mitgebracht. In Deutschland heißen die wohl Cherry-Tomaten, sind kleiner, aromatischer und nicht so knallig rot wie unsere. Wer gerne Somtam ist, der wird diese kennen.
    Der Anbau lohnt sich schon, da man Cherry-Tomaten nicht immer bekommt und dann mehr als für normale Tomaten hinlegen muss.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Peter-Horst

    Registriert seit
    29.06.2002
    Beiträge
    2.314

    Re: Garten in D, Gemüse aus LOS

    Hallo seven,

    fertige Setzlinge für Kirschtomaten kann man in D. erwerben.

    Auch sehr gut für den Balkonanbau geeignet.

    Einfach einen großen Eimer (10 - 15 L) mit Erde füllen Setzling rein,
    noch einen Stock zum dran hochwachsen, das wars.

    Achtung wenn der Balkon zu hoch ist klappt es ggf. mit der Befruchtung durch die Bienen nicht mehr. Dann einfach mit einem feinen Pinsel von Blüte zu Blüte springen (aber dabei das Summen nicht vergessen ).



    GRuß Peter

  4. #13
    Avatar von Peter-Horst

    Registriert seit
    29.06.2002
    Beiträge
    2.314

    Re: Garten in D, Gemüse aus LOS

    @alle Thai Gemüse Freunde,

    hab mal einige Bilder vom Gemüseanbau meiner Frau gemacht.

    Thai Oberginen Pfanzen.
    .

    .
    Bog choi & Koreander
    .

    .
    Ganz links WanPlai dann Koreander dann Bog choi
    .

    .
    Brokolie Blätter
    .


    Dieses Jahr wächst alles sehr gut, liegt wohl am heißen Juni.

    Gruß Peter

  5. #14
    MrLuk
    Avatar von MrLuk

    Re: Garten in D, Gemüse aus LOS

    Nur noch was zu den Tomaten: in Thailand (Norden) findet man auch häufig die "Roma Tomaten", das ist die etwas ovalere Art, die auch als italienische "Pelati" geschält und abgekocht in Dosen erhältlich ist. Diese Sorte ist älter (weniger gezüchtet) als die runden Tomaten, und normalerweise wiederstandsfähiger.

  6. #15
    Avatar von MichaelNoi

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    3.844

    Re: Garten in D, Gemüse aus LOS

    Die ersten Thai-Tomaten sind reif,
    ( lange hat´s gedauert trotz des guten Wetters )
    sie sind oval und haben die Größe der sog. Cocktailtomaten.
    Heute Abend gibt´s die erste Kostprobe

  7. #16
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    7.004

    Re: Garten in D, Gemüse aus LOS

    Habe mal den alten Thread hochgeholt wegen einer Frage. Was mache ich falsch, dass meine aus Thailand vom Chatuchak mitgebrachten Kafir-Limetten-Samen (Bai Magrut)nicht kommen. Sind seid zwei Wochen im Töpfchen und keimen nicht. Bin der Verzweiflung nahe. Kann´s noch was werden?
    Gruss Loso

  8. #17
    Avatar von Peter-Horst

    Registriert seit
    29.06.2002
    Beiträge
    2.314

    Re: Garten in D, Gemüse aus LOS

    Hallo Loso,

    wir haben mit Samen auch schon so unsere Probleme gehabt.

    wir haben die Zitronenblätterpfanze auch Thailand direkt als kleine Pfanze mitgebracht.

    Wächst bei uns aber sehr langam.

    Ggf, benötigen auch die Samen lange zum keimen.

    Gruß Peter

  9. #18
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    7.004

    Re: Garten in D, Gemüse aus LOS

    Hallo Peter-Horst,
    das mit den Pflänzchen hatte ich auch schon überlegt, aber meine Frau hatte dermassen viel Zeugs gekauft, dass ich seufzend schon das eine oder andere Buch wieder zurückstellen musste, und an Pflanzen war auch nicht mehr zu denken. Vielleicht wirds ja noch was, kann mich derweil an den anderen Kräutern freuen. Bai Magrut reizte mich allerdings wegen der Pflegeleichtheit, wie bei meinem Büschel Zitronengras, weil praktisch keine Gartenarbeit anfällt. :-)
    Gruss Loso

  10. #19
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Garten in D, Gemüse aus LOS

    hallo loso,

    hatte heute mal meine mia gefragt, die hat den anbau von zitronengras
    bei uns auch schon ohne erfolg versucht
    und mir auch erläutert, dass das unter umständen auch in thailand problematisch sei.

    gruss

  11. #20
    Avatar von Peter-Horst

    Registriert seit
    29.06.2002
    Beiträge
    2.314

    Re: Garten in D, Gemüse aus LOS

    Hallo Tira,

    das mit dem Zitronengras hben wir so gemacht:

    Im Asia Laden gekauft, drauf geachtet, das es möglichst frischt ist (wenig welcke Blätter, Anschnitt nicht zu trocken). Zuhause in ein Glas gestellt und jeden 2 Tag das Wasser wechseln, nach 1 - 2 Wochen sing genug wurzeln zum Auspflanzen dran.

    Gruß Peter

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Früchte und Gemüse
    Von hans401 im Forum Essen & Musik
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 05.07.14, 18:22
  2. Wie macht man Rindfleisch mit Gemüse?
    Von Florian im Forum Essen & Musik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 02.06.07, 12:29
  3. Was ist das Gemüse: Morning Glory bei uns in D??
    Von Krista im Forum Essen & Musik
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 04.08.06, 21:10
  4. Kein Gemüse...
    Von a_2 im Forum Essen & Musik
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 04.04.05, 12:47
  5. Thai-Gemüse im Garten züchten
    Von KhonKaen-Oli im Forum Essen & Musik
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 21.08.04, 14:36