Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Gänsebraten in Bangkok

Erstellt von norberti, 21.12.2008, 15:49 Uhr · 16 Antworten · 2.084 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von norberti

    Registriert seit
    28.01.2004
    Beiträge
    1.628

    Re: Gänsebraten in Bangkok

    Schmeckt halt etwas anders.Es gibt anscheintin Thailand keine Gänse zum essen.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Paedda

    Registriert seit
    08.01.2008
    Beiträge
    661

    Re: Gänsebraten in Bangkok

    Hallo resci,
    schön, dass Dir beim Chinesen Suk/Soi 15 die Ente so geschmeckt hat. Ist mein Lieblingsladen für Ente und Co, seit 1994. Ist ein uralter chinesischer Familienbetrieb, seit über 40 Jahren, glaub ich. Genaueres im "internationalen Pressespiegel", den Zeitungsausschnitten hinter Glas im Restaurant. Die Familie hat übrigens seit einigen Jahren auch einen thailändischen Koch aus dem Isarn mit in der kleinen Küche, um auch thailändische Küche echt lecker hinzukriegen.
    Und: der Chef schließt den Laden nicht, wenn keine Enten mehr da sind sondern abends um 20.30 h ist täglich pünktlich Zapfenstreich (Sonntags geschlossen)- und der Vorrat an gebratenen Enten ist dementsprechend getimed.
    Und: mittags ist immer für etliche Büroangestellte, die rechtzeitig reserviert haben, eingedeckt und somit kaum ein Platz zu finden.

    Resumee: echt lecker! Halboffenes Schnell-Restaurant, rustikal, authentisch (warum renovieren - aufs leckere Essen kommt's an...), ca. 40 Plätze, keine Tischdecken, etwas Verkehrslärm von der SUK., preiswert.

    See You there!
    Pädda

  4. #13
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: Gänsebraten in Bangkok

    Klingt interessant, der Chinese...Muss man weit in die 15 reinlaufen oder ist der direkt am Anfang? Woran erkenn ich den

  5. #14
    Avatar von Paedda

    Registriert seit
    08.01.2008
    Beiträge
    661

    Re: Gänsebraten in Bangkok

    Hi,
    der Chinese ist direkt auf der Ecke Sukhumvit/Soi 15 und nicht zu übersehen. Ist von 2 Seiten her offen (zur SUK und zur Soi 15) und nachts nur durch die üblichen Gitter verschlossen.
    Habe sogar einmal eine ganze Ente bei ihm gekauft (am Tag meines Rückfluges) und am nächsten Tag in D verspeist. Schmeckte immer noch köstlich!

    Guten Hunger wünscht
    Pädda

  6. #15
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.960

    Re: Gänsebraten in Bangkok

    Zitat Zitat von maphrao",p="673227
    Klingt interessant, der Chinese...Muss man weit in die 15 reinlaufen oder ist der direkt am Anfang? Woran erkenn ich den
    kannst gar nicht verfehlen, genau an der Ecke Suk-Soi15,
    ist, wie @paedda1 schreibt, abends sehr bald zu, muesstest du als alter Bangkokser doch kennen.

    resci

  7. #16
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.011

    Re: Gänsebraten in Bangkok

    Wie rescie schreibt, genau auf der Ecke.

    Ich hab da einmal gegessen und das war das erste und auch das vorerst letze mal. Er ist zwar billig, aber fuer die gebotene Qualitaet wieder viel zu teuer.

    Zum chinesisch Essen geht ich nach Chinatown oder in die Patthanakan Road.

  8. #17
    Avatar von norberti

    Registriert seit
    28.01.2004
    Beiträge
    1.628

    Re: Gänsebraten in Bangkok

    Hallo es ging hier eigentlich um Gänsebraten nicht um Enten

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 18.08.05, 07:44
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.06.04, 23:56
  3. bangkok - manila - bangkok
    Von soi1 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.02.03, 22:30