Seite 242 von 2028 ErsteErste ... 1421922322402412422432442522923427421242 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.411 bis 2.420 von 20272

Was gab es denn heute bei Euch zu essen?

Erstellt von Mang-gon-Jai, 04.05.2002, 12:53 Uhr · 20.271 Antworten · 1.122.376 Aufrufe

  1. #2411
    papa
    Avatar von papa

    Re: Was gab´s denn heute bei Euch zu essen?

    Lao-Isaaner bereiten sich auf einen besonderen Schmaus vor: Rattenragout
    Soeung Thy betet, dass die Monsunzeit bald zu Ende geht, so dass er wieder Ratten braten, grillen oder zu Currys verarbeiten kann, um den Hunger hunderter Lao-Isaaner zu stillen, die mit wässrigem Mund auf diesen Schmaus warten.
    Während wir in seinem kleinen namenlosen Restaurant sitzen, das vermutlich das erste und einzige ist, das sich im östlichen Isaan auf Ratten spezialisiert hat, erzählt uns der 27-jährige Soeung Thy, dass er vor zwei Jahren in dieser Siedlung im Osten des Landes damit begonnen hat, Ratten in seiner Küche zu verwenden, und dass er bisher großen Erfolg damit gehabt habe.
    „Zunächst habe ich die Nager nur für meine Familie zubereitet, aber ein paar Gäste, die sie auch einmal probieren wollten, fanden Geschmack daran, und deshalb begann ich, sie ganz offen in meinem Restaurant anzubieten“, sagte er.
    Bald wird Soeung Thy wieder die kleinen Reisfeldratten servieren, die nur erhältlich sind, wenn im Oktober die vom Monsunregen verursachten Überschwemmungen zurückweichen, und die lieben Tierchen aus den höher gelegenen Gegenden wieder auf die Felder kommen. Soeung Thy verarbeitet sie zu Currys, Goulasch, und anderen leckeren Speisen, oder serviert sie ganz einfach gegrillt.
    Ein paar gegrillte Ratten, die gewöhnlich mit Reiswein oder einem kühlen Bier hinuntergespült werden, kosten 200 Baht.
    Während der letzten Saison im vergangenen Jahr seien sogar wohlhabende Leute aus der weit entfernten Touristenstadt Pattaya herübergekommen, um seine Rattengerichte zu kosten, sagte Soeung Thy.
    „Ich weiß nicht, wer diese Leute waren, aber man sah ihnen an, dass sie reich waren - sie waren elegant gekleidet und fuhren in ihren eigenen Autos vor, um meine gebratenen und gegrillten Ratten zu essen“, sagte der junge Mann, der im Augenblick mit wenig Enthusiasmus gewöhnliche Isaan- Gerichte zubereitet.
    „Es schauen immer wieder Leute herein, die nach Ratten fragen, aber im Moment kann ich ihnen damit nicht dienen“.
    Er gehörte einer Lao-Isaan- Minderheit an, die in Vietnam lebte, aber während der 80er Jahre siedelte er zusammen mit vielen anderen Familien nach Thailand über. In Vietnam war es üblich, dass man zu gewissen Jahreszeiten Ratten verspeiste, und als Soeung Thy begann, in seinem kleinen Restaurant Ratten zu servieren, führte das zu einer kulinarischen Revolution.
    „Heutzutage essen wir Ratten genauso wie wir Enten oder Hühner essen. Niemand weiß genau, welchen Nährwert diese Tiere haben, aber wir wissen, dass ihr Fleisch gut schmeckt“, sagte der 45-jährige Siedler Soeung Nhean.
    „Mehr als 100 Familien leben in unserer Ortschaft und sie alle essen Rattenfleisch“.
    Im Oktober werden viele Siedler, einschließlich Soeung Nhean, sich nachts wieder auf Rattenjagd begeben. Ihre Beute verkaufen sie an Restaurants und an einige Händler, die die Tiere an Kunden in anderen Gegenden des Landes weiterverkaufen.
    Mit Taschenlampen, die sie sich am Kopf befestigen, und die von starken Motorradbatterien gespeist werden, ziehen die Rattenfänger (nicht aus Hameln) durch die Reisfelder und benutzen lediglich einen Bambusstock, um den Tierchen eins über die Rübe zu hauen.
    Ratten zu essen ist östlichen Isaan heute nichts Ungewöhnliches mehr. Die Nager sind für viele Menschen die einzige Proteinquelle geworden. Richtig populär sind sie allerdings erst geworden, nachdem Soeung Thy mit ihnen in seinem Restaurant experimentiert hat.
    Nichtsdestotrotz sind die Leute wählerisch. „Wir essen nur die kleinen Ratten, weil die großen zu viel Fell haben“, sagte der Farmer Sing Song, während er dabei seine Nase rümpfte.
    Die Geschäftsfrau Nob Mom sagte, sie sei diese Woche aus ihrer Siedlung hierher gekommen, um Fische und wilde Vögel einzukaufen, aber sie warte sehnsüchtig auf die trockene Jahreszeit, so dass auch wieder Ratten erhältlich sind.
    „Ich erziele einen guten Verdienst, wenn ich den Leuten aus Pattay und Bangkok Rattenfleisch verkaufe“, sagte sie, fügte allerdings hinzu, dass sie es selbst nicht anrühren würde.
    Ein Funktionär des Veterinärmedizinischen Amtes von Thailand sagte, in offiziellen Kreisen sei man ein wenig darüber besorgt, dass so viele Menschen Ratten verspeisen.
    „Es wäre besser, wenn die Leute nur Tiere äßen, die sie selbst gezüchtet haben, denn nur dann wissen sie, was sie auf ihren Tellern haben“, sagte der Mann.
    Papa

  2.  
    Anzeige
  3. #2412
    Avatar von odysseus

    Registriert seit
    18.09.2001
    Beiträge
    2.275

    Re: Was gab´s denn heute bei Euch zu essen?

    Servus :-)
    Heute abend muss meine Frau kochen, besuch kommt, es gibt Reis gebraten und Schweinefleisch mit Knoblauch.

  4. #2413
    Avatar von Thaimaus

    Registriert seit
    18.11.2004
    Beiträge
    1.431

    Re: Was gab´s denn heute bei Euch zu essen?

    Bei uns gab es Reste essen.Da meine Mutter seit Weihnachten einige Veranstaltungen bekochen muss und dieses Wochenende wieder mal eine Gebutstagsfeier anstand,mussten wir das was übrig geblieben ist essen.Zu meinem Pech ist nur deutsches essen also Klöße , Gemüse und Braten übrig geblieben.Über das gute Thai essen haben sich insgesamt 60 Leute gestürzt.Bin stolz auf die MAMA

  5. #2414
    Avatar von bigchang

    Registriert seit
    28.06.2004
    Beiträge
    2.818

    Re: Was gab´s denn heute bei Euch zu essen?

    weiss noch nicht so genau,aber es riecht schon wieder sooo lecker,das es mich gerade aus dem bett getrieben hat und ich schon sehnsuechtig warte,irgendwas mit huehnerleber und kasseler jedenfalls,mal schauen

    gruesse matt

  6. #2415
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.242

    Re: Was gab´s denn heute bei Euch zu essen?

    Heute mal nicht thailändisches!

    Wir sind bei einem Freund zum Grünkohlessen eingeladen!

    Mal schaun wie's meiner Kleinen schmeckt.


    phi mee

  7. #2416
    Avatar von Ampudjini

    Registriert seit
    03.04.2002
    Beiträge
    2.483

    Re: Was gab´s denn heute bei Euch zu essen?

    Topfenknödel mit Apfelmus

  8. #2417
    PETSCH
    Avatar von PETSCH

    Re: Was gab´s denn heute bei Euch zu essen?

    mir schmecken dazu Zwetschgen besser :P

    Heute bei uns: Sauerbraten rhein.mit Rosinen und ein wenig
    Lebkuchen im Sößchen
    dazu Salzkartoffeln und Rotkohl
    dazu heute abend ein leckerer Merlot from Italy

  9. #2418
    Avatar von Pustebacke

    Registriert seit
    15.01.2002
    Beiträge
    3.282

    Re: Was gab´s denn heute bei Euch zu essen?

    heute die gute alte Curry Peitsche gegessen:




  10. #2419
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.242

    Re: Was gab´s denn heute bei Euch zu essen?

    Zitat Zitat von Pustebacke",p="208757
    heute die gute alte Curry Peitsche gegessen:

    HMMM...,

    so ein Manta-Teller käm auch mal wieder gut!
    Fehlt nur noch die Mayo!


    phi mee

  11. #2420
    Avatar von Yala

    Registriert seit
    28.01.2002
    Beiträge
    2.667

    Re: Was gab´s denn heute bei Euch zu essen?

    @Pusti

    Die Curry-Wurst in der VW-Kantine verspeist ?

    Die ist ja sogar ausgezeichnet !!

Ähnliche Themen

  1. Was habt ihr denn heute so getrunken?
    Von FarangLek im Forum Essen & Musik
    Antworten: 488
    Letzter Beitrag: 05.07.14, 18:45
  2. Wie ist denn bei Euch der Altersunterschied?
    Von AndyLao im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 123
    Letzter Beitrag: 10.01.11, 12:23
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.08.10, 13:43
  4. Was habt ihr denn heute eingekauft?
    Von Chak3 im Forum Essen & Musik
    Antworten: 138
    Letzter Beitrag: 20.05.10, 20:41
  5. Na? Wer wird denn heute 40 ?
    Von E.Phinarak im Forum Sonstiges
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 26.05.08, 13:51