Seite 2001 von 2023 ErsteErste ... 10011501190119511991199920002001200220032011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 20.001 bis 20.010 von 20229

Was gab es denn heute bei Euch zu essen?

Erstellt von Mang-gon-Jai, 04.05.2002, 12:53 Uhr · 20.228 Antworten · 1.118.289 Aufrufe

  1. #20001
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    5.509
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    @Dieter

    die Rezepte der einfachen Bauern dürften wohl in den meisten Kulturen eher schlicht sein,
    Jo, das gilt insbesondere auch für Spanien. Da ist es aber so, dass oftmals hervorragende Zutaten wie frischer Fisch und Gemüse oder Iberico - Schweinchen aufs brutalste misshandelt werden.

    Die schlimmste aller "einfachen Küchen" hab ich in Kolumbien/Venezuela kennengelernt. Also, wie man tagtäglich so einen Frass runterkriegt, ist mit ein Rätsel. Mich wundert es allerdings nicht, dass dort im Alter praktisch jeder ernährungsbedingte Krankheiten hat und die Frauen mit 35 Jahren einen Hintern wie ein Brauereigaul.

    Peru @Totolino - soll tatsächlich eine ausgezeichnete Küche haben, was ich aber noch nicht selbst verifizieren konnte. Wahrscheinlich durch asiatische (japanische) und kreolische Einflüsse. Cuy hab ich allerdings in Pasto (Kolumbien) schon mal probiert - und das brauche ich genauso nötig wie Krokodil oder Schlange.

  2.  
    Anzeige
  3. #20002
    Avatar von Eutropis

    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    6.055
    Die griechische Küche der einfachen Leute ist nicht so übel.
    Es gibt tolle Eintöpfe.
    Vielseitiger als die Karte beim Griechen ums Eck allemal.

  4. #20003
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    30.281
    Zitat Zitat von Eutropis Beitrag anzeigen
    Die griechische Küche der einfachen Leute ist nicht so übel.
    Dito Italien, Frankreich, Portugal, Spanien, Schweiz etc..............

    Eine so duerftige einfache Leute Kueche wie in Thailand, wo der gammlige Charakter der meisten Zutaten mit enorm viel Chillie kaschiert wird, ist mir weltweit selten untergekommen.

    Ich esse uebrigens sehr gerne scharf, moechte ich noch dazu sagen.

  5. #20004
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    5.509
    Was ich überhaupt nicht verstehe: Selbst bei der Verfügbarkeit von gutem Fleisch wie in D. werden da noch Pasten und Sossen dran geklatscht, die offenbar aus reiner Chemie bestehen. Da gibt's sowas für die Suppe, das hat einen dermassen penetranten, synthetischen Fischgeruch, dass mir wortwörtlich schon der Mageninhalt hochgekommen ist.

    Ich hatte nicht nur einmal Zirkus mit meiner Ollen wegen dieses barbarischen Gestanks. Ein besseren Beweis für Liebe kann es meinerseits nicht geben - jede andere wäre schon spazieren gegangen.

  6. #20005
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    16.005
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Dito Italien, Frankreich, Portugal, Spanien, Schweiz etc..............

    Eine so duerftige einfache Leute Kueche wie in Thailand, wo der gammlige Charakter der meisten Zutaten mit enorm viel Chillie kaschiert wird, ist mir weltweit selten untergekommen.

    Ich esse uebrigens sehr gerne scharf, moechte ich noch dazu sagen.

    Das sind woh eher ganz persönliche Eindrücke oder Übertreibungen bzw Vorlieben. Gegrillte Leber beim Griechen ist in 9 von 10 Versuchen mißlungen und zäh. Wenn's jedoch ein fähiger Koch zubereitet eine Delikatesse. Ein Tomatensalat mit Schafskäse ist natürlich an Einfachheit kaum zu überbieten und von Raffinesse weit entfernt.

  7. #20006
    Avatar von Eutropis

    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    6.055
    Rolf ich hab ja als Teeny Griechenland erwandert.
    wenn ich abends essen ging war die Kohle knapp und ein Grillteller
    jeden Tag partout nicht drin. Mangels Sprache bin ich in die Küche und hab in die Töpfe geguckt.
    Dann hab ich auf das gezeigt, was von der Familie noch vom Mittagessen übrig blieb.
    Sehr oft waren das Bohneneintöpfe aber auch Aufläufe. Das war immer vorzüglich.
    Auch einfach hausgemachter Melitzanosalata mit frischem Weissbrot und Tomatensalat dazu
    ist für mich noch heute eine vollwertige schmackhafte Mahlzeit.

    Enttäuscht war ich eher von der kanarischen Küche. Denn es ist alles da ( Fisch Gemüse Obst Fleisch...)
    aber sie können kaum kochen. Ja... Kartoffeln mit ner Salzkruste aber
    bei den Zutaten wäre viel mehr möglich.

    Ich würde zwar nicht mehr nach Marokko reisen wollen aber dort war das essen wirklich genial.

  8. #20007
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    30.281
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    Gegrillte Leber beim Griechen ist in 9 von 10 Versuchen mißlungen und zäh. Wenn's jedoch ein fähiger Koch zubereitet eine Delikatesse. Ein Tomatensalat mit Schafskäse ist natürlich an Einfachheit kaum zu überbieten und von Raffinesse weit entfernt.
    Ein Tomatensalat mit Schafskaese, frischem Brot und frischen Kraeutern ist voellig abhaengig von der Qualitaet der genannten Zutaten, zu denen natuerlich noch Olivenoel kommt.

    Mit erstklassigen Zutaten kann das eine sehr leckere Geschichte sein, warend gegrillte Leber nicht mein Ding ist.

    Aber ich denke wenn wir 2 ueber gutes Essen reden, meinen wir nicht dasselbe.

  9. #20008
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    10.698
    Zitat Zitat von alder Beitrag anzeigen
    Was ich überhaupt nicht verstehe: Selbst bei der Verfügbarkeit von gutem Fleisch wie in D. werden da noch Pasten und Sossen dran geklatscht, die offenbar aus reiner Chemie bestehen. Da gibt's sowas für die Suppe, das hat einen dermassen penetranten, synthetischen Fischgeruch, dass mir wortwörtlich schon der Mageninhalt hochgekommen ist.

    Ich hatte nicht nur einmal Zirkus mit meiner Ollen wegen dieses barbarischen Gestanks. Ein besseren Beweis für Liebe kann es meinerseits nicht geben - jede andere wäre schon spazieren gegangen.
    abgesehen davon,dass ich die -"helle Tunke, dunkle Tunke"die übers Fleisch gekippt wird, gepaart mit Kartoffelpampe- Kultur der deutschen Küche auch nicht verstehe,sei bemerkt das bei weitem nicht alle Thais zwangsläufig lecker Thai kochen können, genauso wenig wie Deutsche, Österreicher..etc.Wenn ma da sso sieht was da an halfertig Sossen,etc.kauft wird ,kann man sich ausmalen wie das Gericht mundet.ist halt alles Geschmacks-und Erziehungssache.
    Traurig finde ich nur,dass leider heutzutage die meisten Kinder keine Ahnung vom natürlichem Geschmack der Lebensmittel haben.

    und abgesehen von der Kunst vieler Thailänder die es schaffen auch einen tollen Fisch bis zum Halb-Kohlen-Stadium zu grillen, kann man schon mit wenigen Zutaten was einfaches leckeres zaubern.

  10. #20009
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    10.698
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    Delikatesse. Ein Tomatensalat mit Schafskäse ist natürlich an Einfachheit kaum zu überbieten und von Raffinesse weit entfernt.
    muß nicht sein, der kann durch die richtigen Gewürze durchaus zur Gaumenfreude werden.

    außerdem über Raffinesse zu diskutieren ist was für Leute die weder vom Kochen noch vom Essen ne Ahnung haben und einfach nur wichtig sein wollen.
    da kommen dann Diskusionen, ob man über den Salat besser ligurisches Olivenöl oder kretische Bergöl gießt,um die besondere Note hervor zu heben, ach ja und nicht vergessen handgeschöpfte Salzkristalle aus dem Himalaya ..gaanz wichtig.

  11. #20010
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.265


Ähnliche Themen

  1. Was habt ihr denn heute so getrunken?
    Von FarangLek im Forum Essen & Musik
    Antworten: 488
    Letzter Beitrag: 05.07.14, 18:45
  2. Wie ist denn bei Euch der Altersunterschied?
    Von AndyLao im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 123
    Letzter Beitrag: 10.01.11, 12:23
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.08.10, 13:43
  4. Was habt ihr denn heute eingekauft?
    Von Chak3 im Forum Essen & Musik
    Antworten: 138
    Letzter Beitrag: 20.05.10, 20:41
  5. Na? Wer wird denn heute 40 ?
    Von E.Phinarak im Forum Sonstiges
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 26.05.08, 13:51