Seite 1859 von 2024 ErsteErste ... 859135917591809184918571858185918601861186919091959 ... LetzteLetzte
Ergebnis 18.581 bis 18.590 von 20237

Was gab es denn heute bei Euch zu essen?

Erstellt von Mang-gon-Jai, 04.05.2002, 12:53 Uhr · 20.236 Antworten · 1.119.486 Aufrufe

  1. #18581
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.786
    Gestern: Auf dem Tataren-Grill argentinische Rot-Garnelen 16/20 (aus 5 cm wurden 2,5 nach dem grillen), Entrecote, Mettbällchen, Gemüse, Salate, gutes deutsches Bier, frische Früchte mit Eis, Grosse Käseplatte mit Baguettes und guter Butter.......

    Fernet Branca

  2.  
    Anzeige
  3. #18582
    Avatar von Dune

    Registriert seit
    20.06.2010
    Beiträge
    5.945
    Zitat Zitat von sanukk Beitrag anzeigen
    Da sah das Essen (gegrillter Fisch, lecker gewürzt, mit Kartoffeldreiecken und Spinat, Joghurt, Salat, Käsevariationen/ für Hungrige gab es das auch zweimal) und guter türkischer und französischer (Cabernet) Rotwein in der Holzklasse bei Turkish Airlines besser aus. "Sure Sir, I'll bring two, pls. try the Cabernet from France or, I also bring you a turkish famous Red-wine. You can choose, what you like" Der Franzose war in diesem Fall besser. Die andere Sorte des türkischen (mit rotem Verschluss) hatten sie nicht vorrätig. Und zwar Flat......Zum Schluss brachten sie immer auf Knopfdruck und automatisch 2 Wein, 2 Wasser, 2 Turkish-Delights, wahlweise Kuchen.

    Den freundlich zugedachten Remy-Martin VSOP und Raki habe ich dankend abgelehnt.



    Chemie Plörre-Bier (???) in der Bussy, ein no-go.
    Dann lieber ein oder zwei nach deutschem Reinhaltsgebot gebraute EFES oder Tuborg Gold (dreifach versiegelt)........oder beide. "Sure Sir, I'll bring you two"
    Man sollte doch wenigsten honorieren, dass sich die Airline Mühe gegeben hat.
    Ich glaube kaum, dass man an Bord von Flugzeugen ob nun Eco oder Business Micheline Sterne für das Essen gegeben werden können. Natürlich würde das im Privat Jet von D. Trump anders aussehen.

  4. #18583
    Avatar von Dune

    Registriert seit
    20.06.2010
    Beiträge
    5.945
    Zitat Zitat von sanukk Beitrag anzeigen
    Gestern: Auf dem Tataren-Grill argentinische Rot-Garnelen 16/20 (aus 5 cm wurden 2,5 nach dem grillen), Entrecote, Mettbällchen, Gemüse, Salate, gutes deutsches Bier, frische Früchte mit Eis, Grosse Käseplatte mit Baguettes und guter Butter.......

    Fernet Branca
    Der Grill bietet ja einige Variationsmöglichkeiten.

  5. #18584
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    4.185
    Zitat Zitat von sanukk Beitrag anzeigen
    Da sah das Essen (gegrillter Fisch, lecker gewürzt, mit Kartoffeldreiecken und Spinat, Joghurt, Salat, Käsevariationen/ für Hungrige gab es das auch zweimal) und guter türkischer und französischer (Cabernet) Rotwein in der Holzklasse bei Turkish Airlines besser aus.
    Da hast Du wohl aus dem Prospekt zitiert? Meine Erfahrungen mit diesem Verein sind gegensätzlich. Zwischenlandung in Istanbul - Gepäck nicht umgeladen, in BKK interessierte es niemand, dass ich meinen gebuchten und bezahlten Anschlußflug nehmen musste. Gepäck zu mir nach Hause schaffen? Bangkok und Pattaya ok, aber doch nicht in den Isaan! Demzufolge 8 Std. in Khon Kaen auf mein Gepäck gewartet.
    Bei einem anderen Rückflug nach DE wurde der Flughafen in Istanbul nach unserer Landung "wegen Sturm" geschlossen. Wir kamen nicht mehr weg. Das zuständige Personal war unglaublich unfähig. Ein Mitreisender (Deutschtürke?) musste sogar einen Anwalt beischaffen, dass wir wenigstens für ein paar Stunden ein Bett bekamen. Essen und Trinken? Fehlanzeige! ​Wenn es sich vermeiden lässt, nie wieder!

  6. #18585
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.274
    Zitat Zitat von Helli Beitrag anzeigen
    Da hast Du wohl aus dem Prospekt zitiert? Meine Erfahrungen mit diesem Verein sind gegensätzlich. Zwischenlandung in Istanbul - Gepäck nicht umgeladen, in BKK interessierte es niemand, dass ich meinen gebuchten und bezahlten Anschlußflug nehmen musste. Gepäck zu mir nach Hause schaffen? Bangkok und Pattaya ok, aber doch nicht in den Isaan! Demzufolge 8 Std. in Khon Kaen auf mein Gepäck gewartet.
    Bei einem anderen Rückflug nach DE wurde der Flughafen in Istanbul nach unserer Landung "wegen Sturm" geschlossen. Wir kamen nicht mehr weg. Das zuständige Personal war unglaublich unfähig. Ein Mitreisender (Deutschtürke?) musste sogar einen Anwalt beischaffen, dass wir wenigstens für ein paar Stunden ein Bett bekamen. Essen und Trinken? Fehlanzeige! ​Wenn es sich vermeiden lässt, nie wieder!
    Für ein besseres Bier kann man doch schon mal ein paar kleine Abstriche inkauf nehmen - oder?

    Jeder hat halt seine eigenen Prioritäten. Oder wie sanukk immer zu sagen pfelgt, jedem das seine.

  7. #18586
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.786
    Zitat Zitat von Dune Beitrag anzeigen
    Man sollte doch wenigsten honorieren, dass sich die Airline Mühe gegeben hat.
    Ich glaube kaum, dass man an Bord von Flugzeugen ob nun Eco oder Business Micheline Sterne für das Essen gegeben werden können. Natürlich würde das im Privat Jet von D. Trump anders aussehen.
    Natürlich hat sich TG Mühe gegeben. Kann man für den Preis wohl auch verlangen. Immerhin wurde eine gestärkte Decke auf den Tisch gelegt...... Kann nur vom Foto urteilen, dass das Steak in Sauce mit 0/8/15-Gemüse und irgendwas undefinierbares dabei, nicht mein Fall gewesen wäre.

    Kann aber berichten, dass es mir bei dem Langstreckenflug bei TK immer geschmeckt hat. Keine *****, aber für Holzklasse mehr als gut.
    Letztes Jahr hatte ich Sonderessen "Hindu" bestellt: War auch sowas von lecker, irgendwie anders gewürzt......Und 20 Minuten vor der allgemeinen Fütterung serviert. Witzig war, als der Steward fragte, welchen Saft oder Milch oder Joghurt-Drink ich haben möchte. ----->Dankend abgelehnt und 2 Bier bestellt, die auch -vorab- serviert wurden, gegen den Durst, wie er meinte. Später gab es Rotwein.

  8. #18587
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.786
    Zitat Zitat von Helli Beitrag anzeigen
    Da hast Du wohl aus dem Prospekt zitiert? Meine Erfahrungen mit diesem Verein sind gegensätzlich. Zwischenlandung in Istanbul - Gepäck nicht umgeladen, in BKK interessierte es niemand, dass ich meinen gebuchten und bezahlten Anschlußflug nehmen musste. Gepäck zu mir nach Hause schaffen? Bangkok und Pattaya ok, aber doch nicht in den Isaan! Demzufolge 8 Std. in Khon Kaen auf mein Gepäck gewartet.
    Bei einem anderen Rückflug nach DE wurde der Flughafen in Istanbul nach unserer Landung "wegen Sturm" geschlossen. Wir kamen nicht mehr weg. Das zuständige Personal war unglaublich unfähig. Ein Mitreisender (Deutschtürke?) musste sogar einen Anwalt beischaffen, dass wir wenigstens für ein paar Stunden ein Bett bekamen. Essen und Trinken? Fehlanzeige! ​Wenn es sich vermeiden lässt, nie wieder!
    Nein, das sind meine echten Erfahrungen. Muss aber zugeben, dass zwischen Istanbul und Hannover ganz andere Bedingungen galten. Eng, dummes Personal, Frühstück 0/8/15 bis s.eiss.e
    Nur Schwarzköpfe um mich rum. Nicht zu vergleichen mit dem Langstreckenflug........Da wurden wir so richtig verwöhnt.

    Gut war, das ich nach der Landung wohl als einziger nicht kontrolliert wurde. Vor dem Ausgang hatten sich ca. 20 Bundespolizisten aufgebaut, die wohl jeden Schwarzkopf untersucht haben.......

  9. #18588
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.786
    Zitat Zitat von Dune Beitrag anzeigen
    Der Grill bietet ja einige Variationsmöglichkeiten.
    So ist es. Und man kann sich Zeit lassen ohne Ende. Gegrilltes Gemüse hätte Dir wahrscheinlich am besten geschmeckt?

  10. #18589
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.786
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Für ein besseres Bier kann man doch schon mal ein paar kleine Abstriche inkauf nehmen - oder?

    Jeder hat halt seine eigenen Prioritäten. Oder wie sanukk immer zu sagen pfelgt, jedem das seine.
    suum cuique, so sehe ich das auch. Eigentlich trinke ich selten Bier im Flieger. Nur zur Probe, zum anfänglichen Durst löschen, feststellen ob es schmeckt und kalt genug ist.

    Der Rest ist Rotwein, ein grosszügiger Sitz (bekomme fast immer Exit-Seats), gutes Essen und eine annehmbare Reisezeit von Haustür zu Haustür.....
    Daher brauche ich z.B. auch keine Bussy, denn die ist auch nicht schneller als die Holzklasse.

  11. #18590
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.786
    Heute:
    Caesar-Salat mit Ei, Hähnchen-Streifen, Rest-Scampies, deutschem Forellen-Caviar, Tabasco und frischen Chilis. Dazu warme, frische Baguettes mit viel guter Butter....

    Riesling aus dem Rheingau.
    Wasser
    Espresso

Ähnliche Themen

  1. Was habt ihr denn heute so getrunken?
    Von FarangLek im Forum Essen & Musik
    Antworten: 488
    Letzter Beitrag: 05.07.14, 18:45
  2. Wie ist denn bei Euch der Altersunterschied?
    Von AndyLao im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 123
    Letzter Beitrag: 10.01.11, 12:23
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.08.10, 13:43
  4. Was habt ihr denn heute eingekauft?
    Von Chak3 im Forum Essen & Musik
    Antworten: 138
    Letzter Beitrag: 20.05.10, 20:41
  5. Na? Wer wird denn heute 40 ?
    Von E.Phinarak im Forum Sonstiges
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 26.05.08, 13:51