Seite 1718 von 2023 ErsteErste ... 718121816181668170817161717171817191720172817681818 ... LetzteLetzte
Ergebnis 17.171 bis 17.180 von 20224

Was gab es denn heute bei Euch zu essen?

Erstellt von Mang-gon-Jai, 04.05.2002, 12:53 Uhr · 20.223 Antworten · 1.117.067 Aufrufe

  1. #17171
    Avatar von wasa

    Registriert seit
    13.07.2002
    Beiträge
    7.780
    Nach dem Genuss von diesen leckeren Pfannkuchen bin ich immer ganz auf Harmonie eingestellt.

    Anhang 19930

  2.  
    Anzeige
  3. #17172
    Avatar von Eutropis

    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    6.054
    Zitat Zitat von sanukk Beitrag anzeigen
    Kannst Du mal das Geheimrezept einstellen? Sieht verdammt lecker aus, wenn es auch nicht gut aussieht......

    Puh ich hoffe ich hab alles noch im Kopf...
    1 Esslöffel Koriandersamen und 1 halber Essl. Kümmel
    ohne Öl in Pfanne anrösten. Mit 1 halben Essl. Salz in Mörserschale mahlen.
    Dann 3 Stücke Ingwer , 2 Stücke Galangawurzel, 10 Knoblauchzehen , 6 Scharlotten und 3 rote Chillis in
    Mörser zu Matschepatsche zerdrücken. Das Ganze in großen Topf. ca. 1,5 Kilo Lammkeule (in Gulaschgröße geschnitten) & dem losen Knochen dazu.
    Dann 4 zerstoßene Zitronengräser , 5 angestoßene Kardamonkapseln , 1 Essl. Kurkumapulver ,1 halber Teel. gemahlener Pfeffer,2 Limonenblätter und 5 indonesische Lorbeerblätter ( Syzygium polyanthum ) dazu und unter (nach und nach)Zugabe von ( insges. ca. 600ml. ) Kokosmilch eine gute Stunde kräftig kochen lassen.
    Bei einem ersten Probieren nach 15 Minuten war ich noch sehr skeptisch ( zu würzig - Fleisch zäh) aber am Ende war es perfekt.
    Ziemlich scharf, aber nicht zu scharf- das Fleisch butterweich.

  4. #17173
    Avatar von Eutropis

    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    6.054
    Achso, und den abgespülten Knochen hat der alte Mops gekriegt.
    Er wird morgen 14 Jahre alt.
    RIMG0046.JPG

  5. #17174
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    9.991
    Für den Member so und so wahrscheinlich ein kleines Frühstück, für mich ein ausgiebiges Lunch.

    schaut etwas durcheinandergeschüttelt aus, schmeckt dennoch.

  6. #17175
    Avatar von khwaam_suk

    Registriert seit
    20.07.2013
    Beiträge
    2.443
    Zitat Zitat von sanukk Beitrag anzeigen
    s.o., Schweinenacken war vor Ostern bei Kaufland im Angebot....
    Jetzt, wo Du nachträglich editiert hast, sehe ich es auch....

  7. #17176
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    4.166
    Zitat Zitat von Totolino Beitrag anzeigen
    Ach so. Und weil da eine Schachtel Kippen auf dem Tisch lag, die zuvor einem Kumpel von mir aus der Jacke fiel, wurde da geraucht, wie bei den Kesselflickern?
    He, Du Rheinländer. Hast Du es nötig, Dich zu rechtfertigen?

  8. #17177
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    9.991
    wahrscheinlich gönnt sich der Suite, Superior oder Substandard jedes Mal eine Cohiba Behike 54 nach dem Püree mit Spiegelei.

  9. #17178
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    4.166
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    wahrscheinlich gönnt sich der Suite, Superior oder Substandard jedes Mal eine Cohiba Behike 54 nach dem Püree mit Spiegelei.
    Ist das vor oder nach dem Stänkern?
    Manchmal hab' ich den Eindruck, der weiß garnicht, was "Sanuck" ist!

  10. #17179
    Avatar von Eutropis

    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    6.054
    Wer von Euch muss auch mit Ingwer aufpassen?
    Bei allzu massivem Einsatz von Ingwer drehe ich immer abends und am morgen danach hoch.
    Hatte vor Jahren mal stressbedingt hohen Blutdruck und da hab ich das erstmalig gemerkt.
    So lecker das Zeug insbesondere gebraten mit Fisch ist, ich sollte es einfach mäßiger verwenden.
    Bei dezentem Einsatz passiert anscheinend nichts.

  11. #17180
    Avatar von khwaam_suk

    Registriert seit
    20.07.2013
    Beiträge
    2.443
    Zitat Zitat von Eutropis Beitrag anzeigen
    Wer von Euch muss auch mit Ingwer aufpassen?
    Bei allzu massivem Einsatz von Ingwer drehe ich immer abends und am morgen danach hoch.
    Hatte vor Jahren mal stressbedingt hohen Blutdruck und da hab ich das erstmalig gemerkt.
    So lecker das Zeug insbesondere gebraten mit Fisch ist, ich sollte es einfach mäßiger verwenden.
    Bei dezentem Einsatz passiert anscheinend nichts.
    Erhöhung des Blutdrucks war mir bekannt, die anderen möglichen Nebenwirkungen nicht so.

    "...Unter anderem wird durch Ingwer die Durchblutung angeregt. Fachleute warnen in diesem Zusammenhang davor, dass eine unerwünschte Nebenwirkung von Ingwer die Erhöhung des Blutdrucks sein kann. Andere weisen wiederum darauf hin, dass dieser Effekt nur kurzzeitig eintritt und sich der Blutdruck anschließend wieder normalisiert. Bluthochdruckpatienten sollten deshalb vorher ihren Arzt fragen, ob sie bedenkenlos Ingwer zu sich nehmen können. Zudem können die stoffwechselanregenden und aktivierenden Wirkungen von Ingwer für sensible Menschen manchmal zu stark sein. Und von Natur aus hitzige Menschen können ihr Affektsystem überreizen, wenn sie zu viel Ingwer essen oder als Tee zu sich nehmen. Weiterhin können empfindliche Menschen durch die Einnahme von Ingwer manchmal Durchfall bekommen und es kann zu Sodbrennen oder Hautjucken als Ingwer Nebenwirkungen kommen. Aus Sicht der Schulmedizin sollten Menschen mit Gallensteinleiden Ingwer meiden, da dieser die Gallensaftproduktion anregt und auch vor einer Operation sollte Ingwer wegen seiner blutverdünnenden Wirkung gemieden werden. Last but not least sollten auch Schwangere keinen Ingwer zu sich nehmen, da Ingwer Wehen auslösen kann und auch bei hohem Fieber sollte man ihn meiden...."
    Ingwer ? nicht ohne Nebenwirkungen |

    Als Ersatz geht notfalls Galgant.

    "....In Thailand, Malaysia, Indonesien und Singapur ist die Gemüseknolle Galgant als Ingwerersatz eine wichtige Zutat. Beispielsweise die beliebte Kokosmilchsuppe Tom kha gai ist ein Klassiker der Thailändischen Küche, der Galgant einsetzt. Aber auch bei uns gewinnt Galgant kulinarisch an Bedeutung und verleiht zum Beispiel dem Nasi-goreng sein unverkennbares Aroma. Auch Kräuterliköre und Lebkuchen lassen sich mit Galgant verfeinern.
    Galgant gilt als appetitanregend und unterstützend bei der Behandlung von Erkältungskrankheiten und Fieber...."
    Galgant: Kleine Warenkunde - [ESSEN & TRINKEN]

Ähnliche Themen

  1. Was habt ihr denn heute so getrunken?
    Von FarangLek im Forum Essen & Musik
    Antworten: 488
    Letzter Beitrag: 05.07.14, 18:45
  2. Wie ist denn bei Euch der Altersunterschied?
    Von AndyLao im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 123
    Letzter Beitrag: 10.01.11, 12:23
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.08.10, 13:43
  4. Was habt ihr denn heute eingekauft?
    Von Chak3 im Forum Essen & Musik
    Antworten: 138
    Letzter Beitrag: 20.05.10, 20:41
  5. Na? Wer wird denn heute 40 ?
    Von E.Phinarak im Forum Sonstiges
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 26.05.08, 13:51