Seite 1413 von 2031 ErsteErste ... 413913131313631403141114121413141414151423146315131913 ... LetzteLetzte
Ergebnis 14.121 bis 14.130 von 20303

Was gab es denn heute bei Euch zu essen?

Erstellt von Mang-gon-Jai, 04.05.2002, 12:53 Uhr · 20.302 Antworten · 1.123.599 Aufrufe

  1. #14121
    Avatar von uli.von.Berlin

    Registriert seit
    18.09.2013
    Beiträge
    117
    mache das seit dreißig Jahren einmal jährlich.
    Technik variiert.
    die ersten zehn Jahre als Zitronensaftkur.
    Nicht einmal Apfelsaft oder Minaralwasser.
    Aber
    ich ändere auch - manchmal erlaube ich mir auch Wein oder Bier.
    Ich mache das, weil ich der Meinung bin, auch mal von innen putzen zu müssen und den Darmbereich zu entlasten. und das wichtigste Ergebnis des ganzen:
    Ich fühle mich wohl.
    Nebenbei stärkt dieses Vorgehen noch mein Ego.
    Ein Hungergefühl habe ich in den dreißig Tagen - die ich das manchmal mache - nie.
    Gesundheitlicher Vorteil:
    Brauche keine neuen Knie, wegen der Gewichtsbelastung.
    Mein Herz dankt es mir.
    Diabetis.
    meine sportliche Leistungsfähigkeit liegt (alleine schon wegen des Gewichts) weit über dem Durchschnitt meiner Altersgenossen.
    Ästhetischer Vorteil:
    Einfach mal ne gute Stunde in die Walkingstreet gehen, in ein Lokal setzen und die Menschen beobachten.
    Finanziell
    ist es bei mir kein Vorteil, weil ich danach wieder zuschlage, im ThaiGarden, Cherrys, o.ä. ,denn es muß ja wieder was rauf auf die Rippen, aber langsam.
    Emotionaler Vorteil:
    Viele, die sowas noch nie probiert haben,
    bewundern das mit den Worten > ich kann das nicht <
    Ich nehme das als billigen Ans...., eben für mein Ego.

    Allgemein:
    Alles, was ich mache geschieht freiwillig, teilweise aus Überzeugung und darum wird es wiederholt.

    PS: es ist nicht OT, denn es geht ums Essen, nur die Menge machts.

  2.  
    Anzeige
  3. #14122
    Avatar von khwaam_suk

    Registriert seit
    20.07.2013
    Beiträge
    2.445
    Zitat Zitat von uli.von.Berlin Beitrag anzeigen
    mache das seit dreißig Jahren einmal jährlich.
    Technik variiert.
    Bei der Technik würde mich eher das WIE als das Was interessieren.

  4. #14123
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.786
    Zitat Zitat von uli.von.Berlin Beitrag anzeigen

    ist es bei mir kein Vorteil, weil ich danach wieder zuschlage, im ThaiGarden, Cherrys,
    Wo ist eigentlich das Cherrys? Handelt es sich um ein Hotel oder ein Restaurant?

  5. #14124
    woody
    Avatar von woody
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    ... Auch wenn das Personal meint es sei die selbe Qualität wie das New-York-Steak (Lady-Schnitzel), finde ich diese kleineren Teile ohne nur einen Ansatz von Fettrand u. ä., angenehmer.
    Ein Steak ohne Fettanteil ist ohne Geschmack.

  6. #14125
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von sanukk Beitrag anzeigen
    Danach ist ein Underberg Pflicht.




    Nachschlag für @willi


    Hier die Variante ohne Sauerkraut









    Sieht gut aus, und hat wohl auch gut geschmeckt.
    Ich würde keinen anderen Farang darauf spucken lassen.

  7. #14126
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.786
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Sieht gut aus, und hat wohl auch gut geschmeckt.
    Ich würde keinen anderen Farang darauf spucken lassen.
    Ja, hat geschmeckt. Diesmal blieb alles in der Familie.

    Da ich grundsätzlich ein freundlicher, eher grosszügiger Mensch bin, freue ich mich (als Hobbykoch) immer, wenn es allen schmeckt. Die paar Kineaus, die nie was zurück geben,sind mir dabei sowas von egal.... Ich erwarte daher auch keine 1:1 Rückzahlung.
    Spuckende Farangs lasse ich allerdings nicht in meine Nähe.

    Heute: Waren eingeladen, mussten mit......

    Hot-Pot beim Chinesen. Mit zwei Suppen---> neutral und extrascharf.
    Zutaten reichlich. Gemüse, Tofu, Fleischbällchen, Fischfilets, Lamm-Röllchen, Riesengarnelen, Seetang, Fischbällchen, Spinat, Nudel-Nestern, viel anderem undefinierbarem Zeugs etc.

    Das Grill-Buffet hätte mir mehr zugesagt, aber dieses war wohl "gesünder"

  8. #14127
    Avatar von Clemens

    Registriert seit
    26.11.2003
    Beiträge
    3.859
    Mittwoch = Markttag = Broilertag!!

  9. #14128
    Avatar von Frankie

    Registriert seit
    27.04.2013
    Beiträge
    1.948
    Broiler in München, sososo...

  10. #14129
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.786
    Zitat Zitat von Frankie Beitrag anzeigen
    Broiler in München, sososo...
    Ist das sowas wie "Halve Hahn" in Hamburg? ---> Ursprung: Köln

    Richtig muss es wohl heissen: "Gold-Broiler" ---> Ursprung: DDR

  11. #14130
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.242
    Der "Halve Hahn" ist aber ein halbes Roggebrötchen mit Käse.

    Der DDR Broiler wird im Ruhrpott auch liebevoll Gummiadler genannt.

    Das kleine, diebische Bergvolk sagt einfach Grillhendl dazu.

Ähnliche Themen

  1. Was habt ihr denn heute so getrunken?
    Von FarangLek im Forum Essen & Musik
    Antworten: 488
    Letzter Beitrag: 05.07.14, 18:45
  2. Wie ist denn bei Euch der Altersunterschied?
    Von AndyLao im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 123
    Letzter Beitrag: 10.01.11, 12:23
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.08.10, 13:43
  4. Was habt ihr denn heute eingekauft?
    Von Chak3 im Forum Essen & Musik
    Antworten: 138
    Letzter Beitrag: 20.05.10, 20:41
  5. Na? Wer wird denn heute 40 ?
    Von E.Phinarak im Forum Sonstiges
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 26.05.08, 13:51