Seite 7 von 8 ErsteErste ... 5678 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 73

Früchte und Gemüse

Erstellt von hans401, 19.02.2012, 12:07 Uhr · 72 Antworten · 12.317 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.422
    Und deutsche Kinder denken, Kuehe sind lila. So what?

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Avatar von andrusch

    Registriert seit
    12.05.2008
    Beiträge
    441
    So Amaryllis ist verblüht und was nun? Wie in D trocken werden lassen und dann wieder später raus oder einfach im Topf, im Freien lassen? Möchte ein Bild beifügen, finde aber keinen Link.

  4. #63
    Avatar von Derk

    Registriert seit
    17.01.2012
    Beiträge
    819
    Zitat Zitat von andrusch Beitrag anzeigen
    So Amaryllis ist verblüht und was nun? Wie in D trocken werden lassen und dann wieder später raus oder einfach im Topf, im Freien lassen? Möchte ein Bild beifügen, finde aber keinen Link.
    Winterpause einlegen im Kühlschrank!
    Ohne geht vielleicht, mit geht garantiert

    Bye,
    Derk

  5. #64
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.078
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Habe damals noch für echt Geld, bereits 4 m hohe Mangobäume einpflanzen lassen, die auch alle angegangen sind. Alle 3 sind prächtig angesprungen.
    Aber inzwischen hat meine Frau auch viel mit Setzlingen experimentiert und die gerade mal 1.5 - 2 m hohen Gewächse tragen heute die ersten Früchte. Es geht also mit Setzlingen! Viel Erfolg!
    Auf der Farm meiner Frau stand vor vier Jahren ein Mangobaum, der voll mit Insekten befallen war und den Eindruck machte, dass er bald das Zeitliche segnet. Da hatte ich erst einmal die Insekten beseitigt und das Abwasser der Dusche zum Mangobaum geleitet. Jetzt hat sich der Baum gut erholt und trägt massenhaft Früchte. Ein fünf Jahrer alter Setzling trägt in diesem April auch die ersten Früchte. Die sind sogar größer als von dem alten Mangobaum. Mangobäume brauchen Pflege ! Das wundert mich , dass viele Thais die schönen Bäume nicht richtig pflegen.

  6. #65
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    5.652
    Ja denn für gute Baum od. Pflanzenpflege haben die meisten Thais entweder keine Lust oder möchten kein Geld aufwenden?
    Mein neuer "Hausherr" und Landbesitzer, pflegt zB. seine Cocospalmen mit Erde die von Cocosnüssen gemacht wurde, ergibt guten Dünger welchen ich auch für unsere Blumen verwende............ähnelt in etwa der "Bioabfall-Erde" in Ö
    Habe gerade meinen Papayabaum umgebettet und hoffe er gedeiht gut? Werde demnächst versuchen einen Rasen anzulegen.........


    http://
    http://

    Diese "Erde" aus Cocosnuß müßte doch überall in TH erhältlich sein, oder nicht im Isaan??

  7. #66
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.714
    tag, ist zwar guter dünger aber viel zu trocken. bananenblätter wirkt wesentlich besser weil feuchter ! erst wenn man regenwürmer hat ,hat man auch guten boden.

  8. #67
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    5.652
    Nun ja, Regenwürmer die kommen hoffentlich dann später wenn der "große" Regen wieder kommt??? Dann werde ich sammeln gehen.......

  9. #68
    Avatar von rotbaer

    Registriert seit
    06.01.2014
    Beiträge
    171
    So zu allem was hier schon geschrieben wurde, Lambutan wachsen bei uns wie verrückt, wir haben jetzt Limetten angepflanzt, und Mais (o.k. ist kein Obst) geht auch. Der Rest wurde ja schon genannt.

  10. #69
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.714
    Zitat Zitat von hueher Beitrag anzeigen
    Nun ja, Regenwürmer die kommen hoffentlich dann später wenn der "große" Regen wieder kommt??? Dann werde ich sammeln gehen.......
    naja ich meinte aber auch ,regenwürmer sollte man in der erde haben auch wenn es nicht regnet. daran erkennt man nämlich guter boden.immer feucht,aber nicht nass.

  11. #70
    Avatar von Hiptaich

    Registriert seit
    23.10.2013
    Beiträge
    10
    Bei den Fotos läuft einem ja das Wasser im Mund zusammen. Ich bin gespannt ob ich Obstbäume sehe und dort auch kosten darf. So am Baum oder Strauch gereift schmeckt es doch viel besser als die Dinger die Unreif abgemacht und versendet werden. Das haben mir die Orangen von Mallorca gezeigt. Da habe ich zum ersten Mal eine wirklich reife Frucht gegessen. Das war einfach köstlich.

Seite 7 von 8 ErsteErste ... 5678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Exportstopp für thail. Gemüse
    Von maisaab im Forum Essen & Musik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.02.11, 21:25
  2. Suphattra Land, das Früchte Paradies
    Von heini im Forum Literarisches
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 05.09.08, 15:44
  3. Kein Gemüse...
    Von a_2 im Forum Essen & Musik
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 04.04.05, 12:47
  4. Garten in D, Gemüse aus LOS
    Von matthi im Forum Essen & Musik
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 29.06.04, 13:44