Ergebnis 1 bis 5 von 5

Fränkische Küche

Erstellt von Harakon, 19.08.2002, 11:33 Uhr · 4 Antworten · 1.544 Aufrufe

  1. #1
    Harakon
    Avatar von Harakon

    Fränkische Küche

    1.: Kartoffelklöße aus gekochten Kartoffeln für vier Personen

    Ca. 850g mehlige Kartoffeln (wichtig! müssen mehlig sein!)
    Ca. 125g Mehl, evtl. teilweise durch Gries austauschen
    Evtl. wenig Muskat
    2 Eier
    1-2 alte Semmeln (Broetchen)

    • Kartoffeln dämpfen, schälen, durch die Kartoffelpresse und abkühlen lassen
    • Kartoffeln mit den Eiern, dem Muskat und dem Mehl vermengen. Nur soviel Mehl nehmen, daß der Teig nicht zu trocken wird! Möglichst kurz kneten!
    • Semmeln in ca. 1 cm grosse Würfel schneiden und in Butter anrösten
    • Aus dem Teig eine Rolle formen und in die Anzahl der gewünschten Klöße einteilen, etwa fingerdicke Scheiben
    • Die Scheiben mit den gerösteten Bröckchen füllen und zu Klößen formen, bis sie eine glatte Oberfläche haben
    • In kochendes Wasser legen und zugedeckt wieder zum Kochen bringen
    • Wenn sie kochen, Deckel halboffen lassen und die Klöße 15-20 Minuten ziehen lassen
    • Sofort! zu Tisch geben


    Tipps:
    - Wer nicht weiß, was mehlige Kartoffeln sind, im Laden danach fragen.
    - Einen kleinen Probekloß vorkochen, um zu sehen, ob der Teig gut ist (Mehlmenge)
    - Die fertigen Klöße sollen geschätzte 7cm(?) Durchmesser haben. Die Semmelnbröckchen erleichtern das Garen! Ohne die Bröckchen müßten die Klöße viel kleiner sein
    - Die Zeit so einteilen, daß die Klöße genau zum Essen fertig sind. Dann schmecken sie am besten!

    Gruß, Harakon

    PS:
    - Natürlich hab ich das Rezept aus nem Kochbuch geklaut (Bayrisches Kochbuch, Birken-Verlag, 1985). Hab aber nur das Wesentliche hier geschrieben... Das Buch hat übrigens fast jeder in meinem Bekanntenkreis, der (die) gerne und viel kocht!
    - Koche selbst nicht viel, denke aber gerne übers Essen nach, deshalb auch der Beitrag...
    - Die Frau, die mir die Klöße kochen kann, heirate ich sofort!

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Noi
    Avatar von Noi

    Re: Fränkische Küche

    Hallo Harakon!
    Die Frau, die mir die Klöße kochen kann, heirate ich sofort!
    Ich !!;-D
    Leider bin ich Nicht mehr zu haben!!

    Gruss
    Noi

  4. #3
    Avatar von odysseus

    Registriert seit
    18.09.2001
    Beiträge
    2.275

    Re: Fränkische Küche

    Servus Harakon
    Kartoffelknödeln sind einer meiner Liebsten Gerichte. Außer der Semmelknödel, den mag ich ein klein Bisschen mehr. Aber das ist Geschmacksache.
    http://www.vitel.net.tc

  5. #4
    Avatar von kunlung

    Registriert seit
    16.12.2001
    Beiträge
    43

    Re: Fränkische Küche

    Hallo Harakon

    Deine Ausage: Die Frau, die mir die Klöße kochen kann, heirate ich sofort!

    Hoffentlich endet das nicht in Bigamie

    Gruß

    kunlung

  6. #5
    Harakon
    Avatar von Harakon

    Re: Fränkische Küche

    Also eine zu finden ist ja schon schwer genug... Da ist die Gefahr für Bigamie wohl eher gering. Und bevor es zur Trigamie kommt, ändere ich lieber meinen Leitsatz, weil das wird mir sonst zu anstrengend

Ähnliche Themen

  1. Restaurants in Bangkok (Thailändische Küche)
    Von waanjai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 01.04.11, 09:12
  2. Bungalow mit Küche Koh Samui
    Von Figo im Forum Treffpunkt
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 22.04.10, 04:00
  3. Hauseinrichtung, hier Küche
    Von Retepom im Forum Treffpunkt
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 22.06.06, 14:48