Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 24

Farangs beeinflussen die Kultur im Issaan

Erstellt von big_cloud, 17.11.2006, 03:56 Uhr · 23 Antworten · 3.528 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von gregor200

    Registriert seit
    13.01.2005
    Beiträge
    945

    Re: Farangs beeinflussen die Kultur im Issaan

    liest man zwischen den Zeilen, so wird suggeriert, daß die überwiegende Zahl der mit Farangs verheirateten Frauen doch überwiegend als Hartz-IV Fälle einzustufen waren:

    - über 30, also die bekommt doch eh keinen Thailänder mehr als Mann
    - ungebildet (nur Grundschule)
    - geschieden und alleinerziehend

    The study found that most Northeastern Thai women married to foreigners were over 30, with an average age of 35, and had education below secondary level. More than 70 per cent had previously wed and divorced Thai husbands and most had one child from the first marriage.

    Diese sind durch ihre Heirat in die obere Mittelschicht aufgestiegen (Einkommenskategorie : leitender Ingenieur mit Personalverantwortung).

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: Farangs beeinflussen die Kultur im Issaan

    Das mit der Kultur im Isaan muss mir entgangen sein.

  4. #13
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Farangs beeinflussen die Kultur im Issaan

    Das mit der Kultur im Isaan muss mir entgangen sein.
    Kein Problem... Du musst ja dort nicht leben.

  5. #14
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Farangs beeinflussen die Kultur im Issaan

    Die Kultur im Isaan gibt es durchaus noch. Die Dorffeste gibt es noch und wenn ich dort bin habe ich fast immer das Glück etwas mitfeiern zu können.
    Trotzdem hat der westliche Einfluss seine Wirkung. Erinnert mich an mein Haus, mein Auto, mein was weis ich.
    Blaue Dächer nehmen überhand (mein Haus wird nie ein blaues Dach bekommen ) und ich habe manchmal den Verdacht das es einen regen Wettbewerb des Wohlstandsrun gibt.
    Was aus dem Lotus rausgeschleppt wird von den Thais ist erstaunlich.

  6. #15
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Farangs beeinflussen die Kultur im Issaan

    ich habe manchmal den Verdacht das es einen regen Wettbewerb des Wohlstandsrun gibt.
    Nur hat das mit Falang eigentlich überhaupt nichts zu tun sondern ist hausgemachter Konsumterror mit Minderqualität und Werbefernsehen. Allerdings baut man wohl vorsichtshalber schonmal ein Feindbild... Hoffe nicht, dass man dies mal wirklich propagiert, denn sonst sieht es böse aus für uns Mischeheleute, in D wirds immer rechter und wenn dann hier auch, würde man ein nettes Drittland brauchen, was einen aufnimmt.

  7. #16
    Odd
    Avatar von Odd

    Registriert seit
    19.10.2005
    Beiträge
    2.803

    Re: Farangs beeinflussen die Kultur im Issaan

    Der Farang kurbelt die Wirtschaft mit an und dies wird reklamiert?

    Ausserdem verstehe ich die Antipathie zu blauen Daechern nicht. Ich gab meiner Exfamily auch ein paar Baht, damit das Blechdach erneuert wird. Als ich das neue Dach begutachtete traute ich meinen Augen nicht. Anstatt meinem Lieblingsblau strahlte mich ein lindgruenes Dach an. So eine bescheuerte Farbe.

  8. #17
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Farangs beeinflussen die Kultur im Issaan

    Die Antiphatie bezieht sich sicher weniger auf die Farbe als darauf, dass die ja alle nur "von uns" bezahlt worden sind... wo man doch als guter Deutscher den Isaanies nicht die Heuschrecke im Kochtopf gönnt... schliesslich haben wir alle schwer gearbeitet für unser Geld und die besseren Menschen sind wir doch sowieso, nicht?
    (Für ganz Dumme, das obige ist tiefironisch)

  9. #18
    Avatar von simon

    Registriert seit
    05.08.2004
    Beiträge
    781

    Re: Farangs beeinflussen die Kultur im Issaan

    Also wenn man der Studie nicht gleiche eine Absicht oder farangfeindliche Stossrichtung unterstellt ist sie eigentlich relativ wertneutral zu lesen finde ich. Dass dem Verfasser allerdings speziell der Som Tam so am Herzen lag fand ich auch super.
    Aber wenn man jetzt noch ein paar andere Aspekte wie die Abwanderung nach Bangkok und Touristengebiete, die landwirtschaftlichen Probleme, u.a. verursacht durch staatlich verursachte Grossprojekte (Stichwort Bambus), eine gewisse Vernachlässigung der Region durch die bisherige Zentralregierung etc. dazunimmt, hat man ein relativ gutes wirtschaftliches und gesellschaftliches
    Porträt der Region finde ich..
    Einwände ?

  10. #19
    pef
    Avatar von pef

    Registriert seit
    24.09.2002
    Beiträge
    3.974

    Re: Farangs beeinflussen die Kultur im Issaan

    Und die paar Tausend Thais, die Kultur in Deutschland

  11. #20
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.804

    Re: Farangs beeinflussen die Kultur im Issaan

    hier nochmal eine deutsche Abwandlung des Orginalberichtes

    http://www.badische-zeitung.de/nachr...-12415525.html

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Issaan laotisch?
    Von Mang-gon-Jai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 94
    Letzter Beitrag: 27.10.04, 21:21
  2. Sterne im Issaan
    Von Mang-gon-Jai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.06.04, 23:27
  3. Redewendungen im Issaan
    Von Mang-gon-Jai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 11.06.04, 16:33
  4. Regierung versucht die Medien zu beeinflussen
    Von Jinjok im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.02.03, 19:12