Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 69

Fake-Food und andere Leckereien

Erstellt von tigerewi, 25.08.2013, 14:50 Uhr · 68 Antworten · 5.947 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von tigerewi

    Registriert seit
    03.01.2012
    Beiträge
    765
    Zitat Zitat von alder Beitrag anzeigen
    Hoffentlich war mein Schafskäse nicht aus Hammelurin hergestellt.....
    Nein, nicht daraus hergestellt, sondern nur darin eingelegt. Für das besondere Aroma!!!

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.420
    Zitat Zitat von hoko Beitrag anzeigen
    Hammelurin oder Analogkäse, Surimi oder Klebefleisch... manchmal ist es wohl besser nicht zu wissen was man in sich reinstopft
    Da steckt doch der Knarf dahinter mit seinen scheiss 3D-Druckern!

  4. #23
    Avatar von tigerewi

    Registriert seit
    03.01.2012
    Beiträge
    765
    Zitat Zitat von hoko Beitrag anzeigen
    Hammelurin oder Analogkäse, Surimi oder Klebefleisch... manchmal ist es wohl besser nicht zu wissen was man in sich reinstopft
    Wer weiß, was alles in der Currywurst drin ist?!

    Und beim nächsten Einkauf mal auf die Zutatenliste schauen. Wenn da was von Aroma steht, dann direkt mal die Ausdrucke folgender Links zücken und kontrollieren:

    http://www.lebensmittelklarheit.de/c...s.xsl/1523.htm

    http://www.gesundheitlicheaufklaerun...h-so-naturlich

    http://www.was-wir-essen.de/verarbei...romastoffe.php

    http://www.ugb.de/lebensmittel-zuber...en-in-bioware/

    http://www.bfr.bund.de/de/aromastoff...men-54440.html

    http://www.lgl.bayern.de/lebensmitte...grundlagen.htm

  5. #24
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.420
    Bei den Wuerstchen ist das ziemlich einfach in Thailand, man braucht keine verschiedenen Sorten probieren, weil die allesamt fuer den Allerwertesten sind.

  6. #25
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von tigerewi Beitrag anzeigen
    Wer weiß, was alles in der Currywurst drin ist?!
    Und dennoch essen die die Deutschen gern. Nicht nur der Alt-Bundeskanzler.
    Und hier im Forum? Gott, wenn wir wirklich wüßten, was die real täglich futtern. O Gott, nein.

  7. #26
    Avatar von tigerewi

    Registriert seit
    03.01.2012
    Beiträge
    765
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Bei den Wuerstchen ist das ziemlich einfach in Thailand, man braucht keine verschiedenen Sorten probieren, weil die allesamt fuer den Allerwertesten sind.
    Und woran liegt es? An den Gewürzen! Hatte mich mal mit dem deutschen Metzger (Karl-Otto Kochhäuser) aus Hua Hin unterhalten. Der hatte mal mit Gewürzen aus den USA experimentiert und ist davon wieder abgekommen, weil die Produkte nicht wie in Deutschland schmeckten. Er kauft die Zutaten wieder in Deutschland ein, was die Sache wohl etwas teurer macht.

    Fleisch und Wurst ohne Gewürze schmeckt wie eingeschlafene Füsse. Ergo schmeckt die deutsche Wurst nur durch die Gewürze und die Zubereitung.

    https://www.google.de/search?q=Karl-...w&ved=0CEwQsAQ

  8. #27
    Avatar von tigerewi

    Registriert seit
    03.01.2012
    Beiträge
    765
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Und dennoch essen die die Deutschen gern. Nicht nur der Alt-Bundeskanzler.
    Und hier im Forum? Gott, wenn wir wirklich wüßten, was die real täglich futtern. O Gott, nein.
    Eben! Schaue mal hier hinein, damit Du weißt, warum der Schröder so gerne Currywurst isst. (Übrigens, am Ketchup liegt es nicht!)

    Lebensmittel: Wurstwaren - Internetangebot

  9. #28
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.420
    Zitat Zitat von tigerewi Beitrag anzeigen
    Und woran liegt es? An den Gewürzen!
    Nein, es liegt an den ganzen Fuellmaterialien, die nicht Fleisch sind. Da ist irgendwelches Mehl, Staerke, sonstwas fuer ein Dreck drin. Das merkst Du dann, wenn Du mal eine x-beliebige "Wiener" in Scheiben schneidest und in die Pfanne schmeisst. Das Ding explodiert wie Backpulver. Alles absoluter Dreck, eigentlich nicht zum Verzehr geeignet.

    Ausnahmen bestaetigen aber auch hier die Regel, es gibt ein paar Fleischer, hin und wieder auch mal essbare Ware in Supermaerkten, man muss aber wissen, was man kauft.

  10. #29
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Jau, auch hier eine vornehme Umschreibung der Fermentierung - wie bei der Fisch-Sauce:

    "Schnittfeste Rohwürste werden hergestellt, indem die abgefüllte Rohwurstmasse einer längeren Reifung unterzogen wird. Dabei wird Milchsäure gebildet und an der Oberfläche des zerkleinerten Fleisches tritt Muskeleiweiß aus. Dadurch werden die Fleisch- und Fettstückchen miteinander verbunden. Daneben kommt es zu einer Trocknung des Erzeugnisses, was die Schnittfestigkeit zusätzlich erhöht."

  11. #30
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Man merkt es vor allem auch am Preis.
    Wenn ich 1kg Würstchen substantiell billiger als 1kg Schweinefleisch kaufen kann, dann kann da was nicht stimmen.

Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thai- Food
    Von alias im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.02.11, 06:14
  2. Andere Länder, andere Sitten
    Von Bajok Tower im Forum Touristik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.09.10, 21:47
  3. Horror Food
    Von Stefan im Forum Essen & Musik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.09.05, 14:27
  4. Andere Länder, andere Sitten?
    Von Armin im Forum Treffpunkt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.07.05, 17:37
  5. Fast Food?
    Von odysseus im Forum Sonstiges
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 11.08.02, 10:32