Seite 7 von 11 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 105

Essen im Isaan

Erstellt von phimax, 01.12.2005, 10:52 Uhr · 104 Antworten · 5.903 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.012

    Re: Essen im Isaan

    Den Thread find ich Klasse. Endlich hat auch der kulinarische Tiefflieger seine Plattform :-).

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: Essen im Isaan

    Dieter

    das war schon bei den Steinzeitmenschen Grundnahrung.
    Manche gehen halt wieder zu den Urspruengen zurueck.

    Meine MIA macht bei Isaan-Food immer ganz schnell den Abflug.

    Sioux

  4. #63
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.046

    Re: Essen im Isaan

    Zitat Zitat von Dieter1",p="298975
    Den Thread find ich Klasse. Endlich hat auch der kulinarische Tiefflieger seine Plattform :-).
    :bravo: Du wirst mir immer symphatischer! ;-D

    Was manche sich so durch den Hals schieben.......

  5. #64
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Essen im Isaan

    Noch etwas für Feinschmecker



    Wespenmaden z. B., direkt aus dem Nest



    Nahrungsangebot auf einem Markt, u. a. Eichörnchen...

  6. #65
    Odd
    Avatar von Odd

    Registriert seit
    19.10.2005
    Beiträge
    2.803

    Re: Essen im Isaan

    nun unter Isaanessen habe ich meine eigene Vorstellung.
    Die letzten Bilder waren nun nicht ganz meine Längenwelle.

    Will damit sagen, dass im Isaan auch "Normalfleisch" zubereitet und gegessen wird, welches ich auch immer wieder gerne zu mir nehme.

    Nicht umsonst gibt es immer mehr Isaan'sche Küche in BKK, Pattaya, Phuket oder auch Samui.

    Schließe mich der Meinung an, dass die letzten Bilder sehr gewöhnungsbedürftig sind.

  7. #66
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.046

    Re: Essen im Isaan

    Alles was physikalisch essbar ist, gehört für mich nicht automatisch in die Kategorie "Nahrung".
    Rasieklingen und Glassplitter sollen auch schmackhaft sein.

    Klinke mich jetzt hier aus, da ich Tastatur und Monitor nicht ständig grundreinigen möchte. ;-D ;-D

    Wünsche allen noch einen "guten Appetit", und Zähneputzen nicht vergessen.

  8. #67
    Avatar von bigchang

    Registriert seit
    28.06.2004
    Beiträge
    2.818

    Re: Essen im Isaan

    Zitat Zitat von Dieter1",p="298975
    Den Thread find ich Klasse. Endlich hat auch der kulinarische Tiefflieger seine Plattform :-).
    hoffe du meinst jetzt nicht mich? warum kulinarische tiefflieger?auch sternekoeche haben teilweise insekten auf ihren speisekarten,ich akzeptiere natuerlich auch wenn einer solche dinge nicht mag,aber deswegen muessen sie doch nicht schlecht sein
    ich zb.koennte nie milchreis oder griessbrei essen,da wuergt es mich schon fast beim geruch

    gruesse matt

  9. #68
    Avatar von woma

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    3.243

    Re: Essen im Isaan

    Zitat Zitat von Dieter1",p="298975
    Den Thread find ich Klasse. Endlich hat auch der kulinarische Tiefflieger seine Plattform :-).
    ich sehe es etwas pragmatischer, meine Freundin hat es in ungefähr so erklärt - der Isaan ist eine sehr arme Gegend, um zu überleben waren die Menschen gezwungen auch ungewöhnliche Nahrungsquellen zu erschließen.

    Wenn sie also aus "Heimweh" oder Nostalgie eine Dose Ameiseneier zubereiten möchte dann werde ich mit Sicherheit auch davon versuchen, um meinen kulinarischen Horizont zu erweitern ;-D

    Denke ich an die Schilderungen von meinem Opa über die Nahrungsbedingungen nach den Weltkriegen, dann war man zu dieser Zeit sehr nahe an Ahaan Isaan dran aber auch später standen Schweinskopf, Sauwedel, Hühnerfüße und Innereien auf der Speisekarte.

    Was zum Teil in den großen Fresstempeln von x-Sterneköchen als kulinarisches Highlight zelebriert wird, dürfte auf gemischte Resonanz stoßen. Wenn sich die Kundschaft an Austern, Kaviar, Schnecken, Froschschenkeln, Wachteleiern und sonstigen Köstlichkeiten abgegessen hat, ja dann kommt vielleicht so ein hochdotierter Mützenträger auf die Idee und kredenzt frische Ameiseneier, die Portion zu €50, ich bin sicher die kulinarischen Hochflieger werden darüber herfallen – Hauptsache es ist exotisch und teuer. ;-D

    woma - aus der Küche riecht es nach Bambus

  10. #69
    big_cloud
    Avatar von big_cloud

    Re: Essen im Isaan

    @ woma

    Klasse Statement :bravo: dem hab ich nix hinzu zufuegen ;-D

    der
    Lothar aus Lembeck

  11. #70
    Avatar von bigchang

    Registriert seit
    28.06.2004
    Beiträge
    2.818

    Re: Essen im Isaan

    besser haette man es nicht schreiben koennen@woma
    in meiner kindzit hatten wir auch nicht die kohle,meine mutter war allein mit mir,ok,es gab keine ameiseneier und so,aber pferdefleisch zum beispiel,weil es billig war,oder nutria,suppenknochen abknaubeln,wie wir s nannten,war super,mag ich immer noch,ok jetzt ist vielleicht mehr fleisch dran,aber so ein richtiger guter bohneneintopf wie damals zum beispiel ist mir immer noh lieber als ein filletsteak

    also jeder was er mag,ich probiere halt (fast)alles erst mal

    gruesse matt

Seite 7 von 11 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 175
    Letzter Beitrag: 13.12.13, 15:21
  2. Essen bei Mc .....
    Von Karl im Forum Sonstiges
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 16.03.08, 12:24
  3. Was Essen???
    Von NINO im Forum Touristik
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 27.07.07, 15:34
  4. Essen im Isaan Juni 2006
    Von wingman im Forum Essen & Musik
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 16.12.06, 10:08
  5. Essen im Isaan
    Von wingman im Forum Treffpunkt
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 08.08.06, 20:20