Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 27

Brotbacken

Erstellt von sunnyboy, 16.01.2003, 00:35 Uhr · 26 Antworten · 4.282 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Peter-Horst

    Registriert seit
    29.06.2002
    Beiträge
    2.314

    Re: Brotbacken

    Hi Thaisanuk

    Zitat Zitat von Thaisanuk
    Brotbacken Ich meine was kommt dann :???:
    :???: Birkenstockschuhe :???:
    ....
    Den Vergleich wer Brot bäckt trägt auch Birkenstocklatschen verbitte ich mir!

    Zitat Zitat von Thaisanuk
    ..... Hey Jungs denkst doch mal an die 5exy Baeckereiverkaeuferinnen. Lasst die doch auch leben.
    ...Plost
    Tja in Zeiten einer Rezesion muss man hat schauen wo man Sparen kann.

    Gruß Peter

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838

    Re: Brotbacken

    Wenn mein Schoepfer gewollt haette das ich Brot Back haett er den Baecker weggelassen, wer backt denn? Macht doch der Automat . Spart Geld und man erspart sich den Weg zum Bäcker und hat somit mehr Zeit für andere Dinge .
    Hey Jungs denkst doch mal an die 5exy Baeckereiverkaeuferinnen,
    da muß ich in der falschen Stadt wohnen, in unseren hiesigen Bäckereien sehen die Verkäuferinnen so aus, als seien sie selbst ihre besten Kundinnen .
    Gruß Sunnyboy

  4. #13
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411

    Re: Brotbacken

    Ihr glaubt gar nicht wie schnell ihr das gute deutsche Brot vermisst, wenn es ueberall nur Toastbrot oder aufgeweichte Broetchen gibt (das dauert nur ein paar Wochen, nicht 1...2 Jahre ).

    Dr. Locker, ein Brotbackautomat ist ein absolutes MUSS! Ausserdem solltes Du gleich regelmaessige Backmischungs-Fresspakete aus DL bestellen :P oder selbst mischen.

    Gruss,
    Mac (Besitzer eines elektrischen Baeckers )

  5. #14
    Avatar von Dr. Locker

    Registriert seit
    11.08.2002
    Beiträge
    1.700

    Re: Brotbacken

    @MadMac
    Das meine ich, bei den asiatischen "Backkuensten" kommt ja generell nur labbriges Weissbrot raus...

    Weisst Du ob man in TH auch an die benoetigten Rohstoffe kommt???

  6. #15
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411

    Re: Brotbacken

    Von Thailand weiss ich es nicht, aber wird aehnlich sein wie hier. Es gibt fertige Backmischungen, diese sind aber wieder an den "lokalen Geschmack" angepasst. Kommt also auch nur lappriges Weissbrot bei raus. Als Alternative: Die Zutaten wie Mehl gibts normalerweise ueberall. Schlechter sieht´s mit Sauerteig aus. Sowas gibts aber in getrockneter Form eingeschweisst in DL, also mitnehmen oder schicken lassen. Wir bzw. ich (Pailin mag kein Brot :P) lass mir sowas immer mitbringen wenn mal jemand kommt und da wir nicht soviel Brot essen (meistens warm abends) langt es ´ne ganze Weile.

    Gruss,
    Mac

  7. #16
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Brotbacken

    @all

    na dann will ich mich auch mal als besitzer eines backautomates
    outen!!! der automat verrichtet wirklich die ganze arbeit, nur geschmaklich kommt das brot des automaten nicht an den des bäckers ran. aber wie gesagt zu junggesellenzeiten war es echt äzend, abends,
    nach getaner arbeit, zum bäcker zu kommen und das brot war aus!
    ja, ja der sauerteig den verwende ich nicht, da er nicht so einfach zu beschaffen ist, nur mit ihm ist echt gutes brot in der herstellung
    möglich. unter dem kostengesichtpunkt halte ich fertigbackmischungen als zu teuer. verwende wasser, mehl, hefe, salz, kümmel und nüsse.

    in pattaya gibt es genügend auswahl an backwaren und auch nicht zu teuer. im issaan nur mit toastbrot ist langweilig. muss mich aber erst wieder an die abläufe at home anpassen und werde für eine übergangzeit das brot beim bäcker kaufen.

    gruss

  8. #17
    Avatar von Didel

    Registriert seit
    10.08.2002
    Beiträge
    910

    Re: Brotbacken

    Genau, nix gegen lecker Thaifood aber ab und zu wenigstens mal ein schönes Brot das muss sein.
    Tja was den Brotbackautomaten angeht so habe ich einen meiner Mutter zum Geburtstag gekauft. Ist praktisch da die Eltern im gleichen Haus wohnen. Bei Bedarf also Bestellung aufgeben und gewünschten Zeitpunkt angeben und schwupps schon alles erledigt.
    Na ja, zur Not geht das aber auch selber.


    Gruss Didel

  9. #18
    Thaisanuk
    Avatar von Thaisanuk

    Re: Brotbacken

    @Dr_Locker

    Jaja, mir laeuft schon das Wasser im Munde zusammen wenn ich an ein grosses Leberwurstschwarzbrot mit ordentlich Senf bei 40 Grad im Schatten denke Da qualmen meine Ludenstiefel.

    Naja, kann mir aber schon vorstellen das man nach einiger Zeit das Brot aus D vermisst. War halt noch nie so lange Zeit zusammenhaengend im Lummerland.

    Guten

    Thaisanuk

    PS: wie macht man eigentlich den Kotzsmilie

  10. #19
    Avatar von Didel

    Registriert seit
    10.08.2002
    Beiträge
    910

    Re: Brotbacken

    Zitat Zitat von Thaisanuk
    ......
    PS: wie macht man eigentlich den Kotzsmilie

    Hier der Link : http://www.clicksmilie.de/sammlung/wuerg/wuerg007.gif




    Nachtrag: Entschuldigung, :kopfhau: hat nix mit dem Thread zu tun. Ich machs nicht wieder

  11. #20
    Avatar von heini

    Registriert seit
    22.05.2001
    Beiträge
    1.254

    Re: Brotbacken

    also in so einem brotbachautomaten kann man auch leckeren kuchen backen
    habe wir mal bei köbi probiert :bravo: nicht wahr kali :-)
    war sehr lecker!
    gruss heini

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte