Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Bombastische Mikrowelle

Erstellt von MichaelNoi, 23.10.2002, 14:41 Uhr · 15 Antworten · 2.526 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von MichaelNoi

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    3.844

    Bombastische Mikrowelle

    Tatort Küche gestern Abend:
    Noi wärmt ein hartgekochtes Ei ( schon abgeschält ) in der Mikrowelle.
    In freudiger Erwartung blickt sie durch die Glasscheibe...
    Bummmm...die Klappe springt auf, der Griff trifft Noi genau auf der Nase, die Klappe fliegt wieder zu...
    Der Garraum ist gleichmäßig mit hartgekochtem Ei überzogen, auch ein Teil des Küchenbodens.
    Neben der schmerzenden Nase gab es eine unvergessliche Erfahrung

    Was mußte ich daraus lernen,
    a) bloß keine falsche Bemerkung in diesem Augenblick
    b) ich dachte ich hätte alles erklärt, was die Küche betrifft

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.422

    Re: Bombastische Mikrowelle

    Tja, die HighTech-Maschinen. Wir hatten mal sowas aehnliches, allerdings ohne Explosion. Das Opfer war ein Plastik-Reiskocher, der die Oberhitze durch den Grill in der Microwelle nicht mitmachen wollte und dahingeschmolzen ist. Unter Zugabe eines angenehmen Reis-Plastik-Geruchsgemisches :-). Einmal geht das....Hauptsache Lektion gelernt ;-D

    Gruss,
    Mac

  4. #3
    Avatar von Peter-Horst

    Registriert seit
    29.06.2002
    Beiträge
    2.314

    Re: Bombastische Mikrowelle

    Hallo Michael,

    Du hast aber vergessen zu erwähnen, das Du Dich vor Lachen
    auf dem Küchenboden rumgewälzt hast.

    Spaß bei Seite so eine Mikrowelle ist schon ein sehr gefährliche Gerät. Wenn Du gerade beim Erklären bist, Denk bitte auch drann den Siedeverzug zu erwähnen.

    Gruß Peter

  5. #4
    Avatar von MichaelNoi

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    3.844

    Re: Bombastische Mikrowelle

    Es war echt zum Totlachen,
    aber was meinst du mit Siedeverzug ?
    Meinst du die Tatsache, dass Flüssigkeiten sich nicht gleichmäßig erwärmen, also z.B. eine erwärmte Tasse Milch vor dem Trinken erst umgerührt werden muß ?

  6. #5
    Avatar von Peter-Horst

    Registriert seit
    29.06.2002
    Beiträge
    2.314

    Re: Bombastische Mikrowelle

    Hallo Michael,

    Original erstellt von MichaelNoi:
    ....aber was meinst du mit Siedeverzug ?
    Meinst du die Tatsache, dass Flüssigkeiten sich nicht gleichmäßig erwärmen, also z.B. eine erwärmte Tasse Milch vor dem Trinken erst umgerührt werden muß ?
    genau das meine ich.

    Denn es ist möglich, das Du ein Glas Wasser heiß machst und
    das Wasser beim herrausnehmen erst anfängt zu kochen und dann ggf auf die Hand spritzt.

    Kann man durch einen Stein im Wasserglas umgehen.

    Gruß Peter

  7. #6
    Avatar von MichaelNoi

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    3.844

    Re: Bombastische Mikrowelle

    Aha,
    das muß dann wohl der Stein der Weisen sein

  8. #7
    Avatar von seven

    Registriert seit
    20.08.2001
    Beiträge
    1.676

    Re: Bombastische Mikrowelle

    Ich kann mich da aber zu den Leuten einordnen, die potentielle "Mikrowellen-Bombenbauer" sind.
    In meiner Wohnung steht auch erst seit kurzem so ein Teil und derzeit experimentiere ich noch etwas. Eier sind zwar noch nicht durch die Wohnung geflogen, aber das liegt wohl nur daran, dass ich bei noch nicht getesteten Produkten erstmal die Uhr auf eine geringe Minutenanzahl stelle.

    Es sind also nicht nur die Thais, die sich über die ganze Technik wundern, die wir so in unseren Küchen stehen haben. :-)

  9. #8
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.422

    Re: Bombastische Mikrowelle

    Hmmmm Seven....(im anderen Zusammenhang ;-D) muss ich da wohl sagen, Du brauchst echt eine Frau, die die gefaehrlcihen Sachen in der Kueche uebernimmt

    Viel Erfolg auf der Jagd!
    Mac

  10. #9
    Avatar von seven

    Registriert seit
    20.08.2001
    Beiträge
    1.676

    Re: Bombastische Mikrowelle

    @MadMac
    Aber da ist eine Thai wohl nicht die richtige Wahl. Das wird im Bezug auf die Benutzung westlicher Küchengeräte nur für beide gefährlich.
    Ich erinnere mich da noch an ein paar Berichte in "Sie sind eben ander ...".


    "Jagd"???
    Bei Euch in Singapore gehts ja ziemlich zu, wenn Ihr auf "Brautschau" seid. ;-D

    Letzte Änderung: seven am 23.10.02, 16:18

  11. #10
    hamburg
    Avatar von hamburg

    Re: Bombastische Mikrowelle

    Um die Damen in Scutz zu nehmen

    Ich möchte meinen Vater mit einem Reiskocher sehen

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. "thai style mikrowelle"
    Von thai-rodax im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.01.09, 16:12