Seite 2 von 9 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 86

Bier in Thailand

Erstellt von LungTom, 27.07.2002, 11:08 Uhr · 85 Antworten · 10.379 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411

    Re: Bier in Thailand

    Noch'n Tiger-Beer :-)? Ein dunkles Bier hatte ich auch mal im Airport gekauft, kann mich aber nicht mehr an den Namen erinnern. Hat auch graesslich geschmeckt

    Was haben wir denn sonst noch....Heineken, Carlsberg (die ja auch Chang brauen) und...???

    Gruss,
    Mac

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.028

    Re: Bier in Thailand

    Habe nicht viel Erfahrung mit den Biersorten in TH,da auch in D nicht der überzeugte Biertrinker.Das Singha kann man zum Essen trinken,bedudeln möchte ich mich damit nicht.In Myanmar habe ich mal ein TigerBeer getrunken,war aber auch nicht der Hit.
    Dann lieber Mekong-Coke.(no Ice)
    Und Durst ist schlimmer als Heimweh.Prost.

  4. #13
    Avatar von odysseus

    Registriert seit
    18.09.2001
    Beiträge
    2.275

    Re: Bier in Thailand

    Servus Lung Tom
    Ich als Freund eines der ältesten Getränke dieser Welt muss gestehen? Chang Bier! Igitt, damit kann ich nichts anfangen. Da kriegt man ja den Dünnpfiff und als Zusatz Geschenk noch Kopfweh. Leo ist auch nicht ganz meine Bierrichtung. Am besten schmeckt mit das Singha Bier , aber auch Carlsberg und Heinigen sind zu Trinken. Klosterbier hat mich nicht gerade überzeugt, samt wo es deutsch ist. Aber meistens trinke ich Singa und Carlsberg und Heinigen, das letztgenannte ist leider ein wenig seicht im Geschmack und bei seiner Wirkung.
    Link zu meiner kleinen Homepage http://www.vitel.net.tc

  5. #14
    ZUFO
    Avatar von ZUFO

    Re: Bier in Thailand

    Seit vor einigen Jahren das Bier vom Fass in Thailand
    eingeführt wurde kann man, zumindest in BKK SINGHA & CARLSBERG
    wunderbar geniessen. Vor allem da im Gegensatz zu D Fassbier billiger ist als aus der Flasche !
    Chang ist ,für mich, ein Klasse Bier, wie früher ein gutes EXPORT (z.B. Licher). Bekommt man heute kaum noch in den Getränkemärkten.

    Als wir das letzte mal in TH waren gab's : SINGHA und Carlsberg vom Fass (BKK), Chang aus der Flasch (Roi Et und Umgebung) sowie alles was Reinging (Phuket bis Rückflug)

    Prost,
    ZUFO

  6. #15
    Airport
    Avatar von Airport

    Re: Bier in Thailand

    @ Woody,
    bitte kannst Du einem eingefleischten Biertrinker sagen, wo man hier in D Flaschenbier in 1 Liter Flaschen bekommt????
    Das waere echt der Hit fuer mich...

    In diesem Sinne..........


  7. #16
    LungTom
    Avatar von LungTom

    Re: Bier in Thailand

    Hallo Airport,

    Du meintest zwar nicht mich, aber es gibt im Saarland z.B. Flaschenbier in 1l. Sie werden dort "Bierbomben" genannt.

  8. #17
    LungTom
    Avatar von LungTom

    Re: Bier in Thailand

    Ich habe das Tiger Bier mal in Kuala Lumpur kennengelernt. War ganz Ok. Ich glaube es kommt originär aus Singapur. Wenn mich nicht alles täuscht gehört Tiger zu einem Konsortium von asiatischen Brauereien in die auch Heineken involviert ist?? Weiß nicht genau.

  9. #18
    Airport
    Avatar von Airport

    Re: Bier in Thailand

    Saarlaendisches Bier??????????
    Bäh, Sorry
    Ich hab da meine Erfahrungen......

    Nix fuer ungut !!

    In diesem Sinne......

  10. #19
    Avatar von Kheldour

    Registriert seit
    18.06.2002
    Beiträge
    477

    Re: Bier in Thailand

    ...es geht doch nix über das deutsche Reinheitsgebot.......
    .....fällt Saarland da auch noch drunter? ;-D

    Der französische Einfluß ist da ja schon sehr merklich.....he, he, he

    Letzte Änderung: Kheldour am 27.07.02, 22:03

  11. #20
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Bier in Thailand

    Hallo !
    Das holländische Amstel Bier ,
    das im Januar 2000 in Thailand eingeführt wurde ,
    soll im nächsten Jahr vom Markt verschwinden .
    Die Konkurenz von Chank und Leo bei den billigen ,
    und Heineken bei den teuren Bieren ,ist zu groß .

    Amstel hat ,trotz agressiver Werbung nur einen Marktanteil von 0,4 %
    erreicht.

    Gruss otto

    P.S.Das Bear Lao ist auch ein gutes Bier .
    Sehr mild und nicht so teuer .
    Leider gibt es dieses Bier nur in Lao ,
    wenn ich es mir nicht gerade per Boot besorge .

    P.S.2 Das beste und billigste Bier aber ,
    gibt es in Viatnam .
    Wenn es nach dem Bier gehen würde ,
    müßte ich in Viatnam ( hier Hanoi ) leben .

Seite 2 von 9 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. In Thailand wird das Bier knapp
    Von MAPPI im Forum Treffpunkt
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 14.11.11, 19:27
  2. Neues Bier in Thailand: Federbräu
    Von x-pat im Forum Treffpunkt
    Antworten: 92
    Letzter Beitrag: 19.02.09, 09:59
  3. Ein Bier auf das Paradies....
    Von Kali im Forum Literarisches
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.02.05, 11:03
  4. Alkoholfreies Bier in Thailand?
    Von rübe im Forum Treffpunkt
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 15.04.04, 07:26
  5. Bier..
    Von koksamlan im Forum Essen & Musik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.02.04, 13:25