Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 54

Bayrische Kochrezept.

Erstellt von odysseus, 01.09.2002, 11:38 Uhr · 53 Antworten · 4.152 Aufrufe

  1. #31
    Noi
    Avatar von Noi

    Re: Bayrische Kochrezept.

    Hallo Toni!

    Ihr seid ja richtig gut beim kochen. Es wäre noch schöner, wenn Knoblauch Pudding geben würde. Es macht bestimmt viel Spaß Knoblauch Pudding zum Nachtisch zu Essen.

    Weiterhin wünsche ich Euch viel Spaß beim kochen,und
    Guten Appetit!

    หวัดี่คะคุณหมอน
    อ่านข้อความแล้วตลกจังเลยค่ะ.
    ยะละหลังนี้ไม่เห็นเลยไปเที่ยวที่ไหนมาคะ หน่อยก้ขออวยพรให้คุณทั้งสอง
    "สุขสันต์วันคริสต์มาส "และขอให้มีความสุขมากๆ สุขกาพแข็งแรงค่ะ

    Schöne Grüße

    Noi

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von Monton

    Registriert seit
    14.09.2002
    Beiträge
    439

    Re: Bayrische Kochrezept.

    Hallo Noi,

    „doppelt gegartes Schweinefleisch“ (Szechuan- Küche)

    Es war heute das letzte was ich in diesem Jahr gekocht habe, da es meiner Mon und mir sehr gut geschmeckt hat kann ich es empfehlen:
    Die Zutaten:
    250g Schweinefleisch
    2 große Grüne Paprika

    3 große Knoblauchzehen (fein klein schneiden)
    Öl ca. 3-5 Esslöffel (ich nehme immer Olivenöl)
    3 Esslöffel Sojasauce
    1 1/2 Esslöffel scharfe Hot Bean Sauce
    1 Teelöffel Suppenbrühe
    und ein Teelöffel brauner Zucker

    Das Schweinefleisch bei starker Hitze 20 Minuten in Wasser kochen- abkühlen lassen.
    Dann in feine Scheiben (ca. 3 mm) schneiden
    Die Paprika in 2 cm große Stücke schneiden.
    Das Öl in der Pfanne erhitzen, die Fleischscheiben Pfannenrühren und dann den Paprika dazugeben. Weiter eine weile Pfannenrühren. Herausnehmen.
    Die Sojasauce und die scharfe Sauce mit noch etwas Öl in die Pfanne geben gut umrühren, die Suppenbrühe und den Zucker dazugeben, dann gut durchrühren. Fleisch und Paprika wieder dazugeben und eine Weile Pfannenrühren. Den Knoblauch zugeben, kurz umrühren.
    Herausnehmen und mit schönem Basmati- Reis servieren.
    Mon:
    วันนี้เจริญอาหารอีกแล้ว หน่อยแฟนทำอาหารจีนให้ทาน( ก็หมูผัดพริกบ้านเรานั่นแหละ) ทานเผื่อหน่อยด้วยหละ
    และเดี๋ยวคืนนี้จะเที่ยวเผื่อนะจ๊ะที่นี่คืนนี้งานให ญ่แต่ไม่รู้จะเที่ยวได้นานมั้ย
    หนาวมาก

  4. #33
    Noi
    Avatar von Noi

    Re: Bayrische Kochrezept.

    Hallo Toni
    „doppelt gegartes Schweinefleisch“ (Szechuan- Küche
    Oh, es ist bestimmt lecker.

    Am Wochenende habe ich nicht gekocht. Wir waren auf eine Party eine Verwante meines Mannes. Es gab so viel Essen, Schweinebraten, Sauerbraten, Gemüse verschiedene Sorte von Fisch und Nachspeisen. Es war ein sehr langer Abend. Ich muss mich an diesem Abend sehr vorsichtig beim trinken sein, weil mein Mann einen über den Durst getrunken hat. Ich durfte dann mit unserem Wagen nach hause fahren. Wir hatten bei der Schwester meines Mannes übernachtet. Nach dem großen Überfluss am Essen, gibt’s jetzt nur noch Gemüse, solange, bis mein Mann sich beschwert, dann geht wieder normal mit dem Kochen.

    ว่าไงจ๊ะหมอน :-)

    เที่ยวงานปีใหม่ในกรุงเบอร์ลินสนุกไหมจ๊ะ หนาวไหม? เราก็พึ่งจะมีเวลาจ๊ะ ไปเที่ยวบ้านญาติพึ่งจะกลับ
    สองสามวันมานี้หนาวมากคะเป็นน้ำแข็งเลยเมื่อเช้านี้ห ิมะตกนิดหน่อย เมื่อวันเสาร์น้ำท่วม สถนานีรถไฟ Bad Homburg ไม่ไกลจากบ้านเรา นึกเป็นห่วงอยู่เหมือนกันเพราะพอท่วมเสร็จก็มาหนาวจน เป็นน้ำแข็งเลย นี่ยังดีลูกๆเรายังปิดเทอม สบายหน่อยแต่อาทิตย์หน้าโรงเรียนก็เปิดแล้วต้องตื่นแ ต่เช้าตามเคย..พูดมาแล้วหนาวจัง เพราะเราขี้เกียจออกข้างนอกน่ะ

    Schöne Grüße

    Noi

  5. #34
    Avatar von odysseus

    Registriert seit
    18.09.2001
    Beiträge
    2.275

    Re: Bayrische Kochrezept.

    Servus :-)
    Rezept für Schinken Nudeln.
    Aber jetzt zur Tat.
    Die gewählt Nudelsorte in reichlich kochendem Salzwasser kernig-weich kochen, abgießen, mit kalten Wasser etwas Abschrecken und gut abtropfen lassen. Meistens lasse ich die Nudeln ca 1-2 Stunden Ruhen. Aber dies muss nicht unbedingt sein. Jetzt die Pfanne mit ein Stücken Butter oder Speiseöl erhitzen. Und auf zur Tat, Zwiebeln Anrösten und den Schinken dazu mischen. Wie das duftet, wen der Schinken leicht Angehbraten ist, dann kommt die Stunde der Wahrheit. Aktion Nudel heißt das Gebot der Stunde Jetzt werden sie dazugemischt und Mit Gebraden. Ganz nach belieben kann der Feinschmecker seinen Gaumen Freude seinen Freuen Lauf lassen. Käse, Würsten oder sonstiges was das Hobby Koch herz noch begehrt kann gewiss noch dazu gemengt werden.
    Soßen, auch hier sind den Feinschmecker keine Grenzen Gesetzt. Ketschup und Tomaten Soßen sind gewiss nicht fehl am Platz.

  6. #35
    Avatar von odysseus

    Registriert seit
    18.09.2001
    Beiträge
    2.275

    Re: Bayrische Kochrezept.

    Servus
    Kleine Abänderung des Gestrigen Rezepts
    Ich habe noch weiteres Rezept für Nudeln gefunden.
    Kurze Makkaroni Gebraten.
    Die Makkaroni in reichlich Salzwasser bissfest kochen, und mit kalten Wasser abschrecken. Butter oder Öl in einer Pfanne erhitzen, Schinken und Schinken geschnittenen dazumengen, und mit Rösten. Und auf zur Tat. Jetzt werden die Makkaroni mit dazugegeben. Serviert wird dieses Gericht mit einer Soße ganz nach Belieben. Es sind keine Grenzen für den Gaumen gesetzt.

  7. #36
    Avatar von odysseus

    Registriert seit
    18.09.2001
    Beiträge
    2.275

    Re: Bayrische Kochrezept.

    Servus
    Schnitzel ist angesagt. Mir lauft gleich das Wasser im Munde Zusammen. Aber jetzt auf zur Tat. Paniertes Schnitzel mit Beilage nach Belieben.
    Schweineschnitzel erst einmal gut Waschen und gut abtrocknen, klopfen und nach belieben Würzen mit Salz und Pfeffer. Eier aufschlagen und in einer kleinen Schüssel geben, mit einer Gabel oder Löffel aufrühren und darin die Schnitzel wenden. Nach den Eierbad werden die köstlichen Schnitzel in Semmel Brösel gewendet. Eine Große Pfanne mit Butter oder Öl erhitzen und die Panierten Schnitzel darin Braten bis sie Richtig durchgebraten sind. Als Beilage sind Pommes und Röstkartoffeln zu empfehlen, aber auch Spätzle und Kroketen sind gewiss nicht fehl am Platz. Aber auch Soßen finden ihren Platz, Ketschup, Rahmsoße und sonstiges sind bestens dazu zu empfehlen.

  8. #37
    Avatar von Monton

    Registriert seit
    14.09.2002
    Beiträge
    439

    Re: Bayrische Kochrezept.

    Servus!
    Ja Schnitzel, sind schon was. Gibt´s bei uns natürlich auch, aber nicht so oft!


  9. #38
    Avatar von MichaelNoi

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    3.844

    Re: Bayrische Kochrezept.

    Naja Monton,
    bei der Menge reicht es ja dann auch für mindestens 1 Woche

  10. #39
    woody
    Avatar von woody

    Re: Bayrische Kochrezept.

    Hi Monton

    Woher kommt die Delle in der Pfanne? Welches Teil hat denn darunter gelitten? Oder hast Du Nägel mit der Pfanne eingeschlagen?

    gruss woody

  11. #40
    Avatar von Monton

    Registriert seit
    14.09.2002
    Beiträge
    439

    Re: Bayrische Kochrezept.

    Hi Woody,
    Ja, der richtige Umgang mit Bratpfannen muss gelernt sein, die Schnitzelpfanne hatte dabei am meisten zu leiden gehabt.
    Was man denn auch so alles in die Pfanne haut: Speck und Filet, Steak und Bouletten, Lammkotelett und Bratwurst, Tomaten und Zwiebel, Geschnetzeltes und Kotelett natur, Spiegeleier und Schnitzel, und und und………..
    Bei Gerichten aus der Pfanne kann man nicht schummeln. (Die Kochkunst fängt beim Braten an) Der Kochvorgang muss meistens beobachtet werden.
    Die Pfanne soll stabil sein, einen handlichen Griff haben. Der Rand soll so hoch sein, dass man auch Saucen rühren kann. Er darf aber nicht steil sein, sondern sollte schräg verlaufen damit der Pfanneninhalt aus der Pfanne auf den Teller gleitet.
    Pfannen mit Antihaftbeschichtung sind gut für Fisch, Eier und eben panierte Schnitzel.
    Ansonsten sind Gusseisenpfannen gut für Steaks usw. (Weil sie besonders gut bräunen)
    Für viele Zwecke geeignet sind Stahl. - und Emaillepfannen.
    Blitzende Edelstahlpfannen sind natürlich auch zum Kochen geeignet. Dabei schmecken mir die Schnitzel aus der zerbeulten Schnitzelpfanne aber am besten.
    Gruß Monton.

Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.11.09, 14:20