Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Balaa!

Erstellt von Chang Nam, 07.06.2005, 14:48 Uhr · 16 Antworten · 1.334 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Chang Nam

    Registriert seit
    19.11.2004
    Beiträge
    264

    Balaa!

    Hallo.

    Am vergangenen Samstag waren meine Frau und ich bei einer guten Freundin zu Besuch und es kamen noch 3 weitere Thailänderinnen (wan share...). Es wurde natürlich zunächst gemeinsam gekocht und ein furchtbar übler Geruch fand seinen Weg unter der Küchentür durch über den Flur zu mir herüber ins Wohnzimmer. Dann wurde aufgetragen. Eine grosse Platte mit Phad Pla Mük Nor Maai, jede Menge Gemüse und eine Glasschüssel mit einer hellbraunen Brühe in der Chilischoten zu erkennen waren. Diese eigentlich unscheinbare Schüssel, bzw. deren Inhalt, verströmte einen Gestank der mir fast den Atem nahm! Balaa... Ein Tierkadaver, der seit Tagen in der Sonne liegt, wird vermutlich nicht übler riechen. Die Damen haben sich davon mit Genuss ein wenig auf den Reis getan und gegessen. Ich ging dann so lange nach draussen auf den Balkon um wieder atmen zu können. Wie sieht das aus, gibt es einige von euch die das Zeug auch essen, verhält es sich damit so ähnlich wie mit stinkendem Käse bei uns der ebenfalls übel riecht aber gut schmeckt (angeblich, ich esse auch keinen riechenden Käse)? Glücklicherweise isst meine Frau zu Hause das Zeug nicht sonst müsste ich mal ein ernsthaftes Wort mit ihr reden....

    Grüsse
    Chang Nam

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von bigchang

    Registriert seit
    28.06.2004
    Beiträge
    2.818

    Re: Balaa!

    : Balaa... Ein Tierkadaver, der seit Tagen in der Sonne liegt, wird vermutlich nicht übler riechen.

    was denkst du denn,was das war?nur das die fischkadaver mindestens ein jahr vor sich hin gammeln


    ab und an mischt meine frau auch was ins essen und wenn wir im isaan sind,esse ich es auch,schmeckt gar nicht so schlecht

    gruesse matt

  4. #3
    pef
    Avatar von pef

    Registriert seit
    24.09.2002
    Beiträge
    3.974

    Re: Balaa!

    das gehört dazu. Bei uns reiße ich sämtlich Fenster auf incl. Dunstabzug um das Odeur nach draußen zu befördern. :-)

  5. #4
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.003

    Re: Balaa!

    Zitat Zitat von pef",p="250557
    das gehört dazu. Bei uns reiße ich sämtlich Fenster auf incl. Dunstabzug um das Odeur nach draußen zu befördern. :-)
    Bei mir gehört das zum Glück nicht dazu. Ich finde Essen und üble Gerüche sollte man von einander trennen. Mir reichts schon wenn die Kleine mit Bambussprossen anfängt.

  6. #5
    Avatar von dutlek

    Registriert seit
    27.04.2005
    Beiträge
    1.806

    Re: Balaa!

    Das esse ich auch ganz gerne, ist mir aber nicht scharf genug. Mische immer noch einen Löffel "phrik daa dääng" dazu. :-)

    Gruss.....

  7. #6
    Avatar von Stefan

    Registriert seit
    25.08.2001
    Beiträge
    753

    Re: Balaa!

    Som tum, dam dua, dam daeng, nam prik balaa, kanom chin, gaeng lao gehören zu meinen Lieblingsessen wäre da kein balaa drin wär`s langweilig oder ไม่อร่อย
    In Thailand ein Tag ohne som tum boo balaa wäre für mich undenkbar.

    Allerdings ist mir auch klar, das in Thailand,die meisten gelben Augen nicht von übermässigem Alkoholgenuss, sondern von Parasiten im Süßwasser-balaa, herkommen.........

  8. #7
    ray
    Avatar von ray

    Re: Balaa!

    Servus,

    Zitat Dieter: Bei mir gehört das zum Glück nicht dazu. Ich finde Essen und üble Gerüche sollte man von einander trennen. Mir reichts schon wenn die Kleine mit Bambussprossen anfängt.

    jetzt aber Dieter??? Stinken und Essen sind doch ganz nahe beieinander! Siehe Romadour - Obatzter - usw.

    Bei Bambussprossen ist das ganz komisch: die riechen durch die verschweißte Plastigverpackung durch, ist Dir das schon mal aufgefallen?

    Gruß Ray

  9. #8
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.003

    Re: Balaa!

    Meine Kleine hat mal ein Gaeng mit diesen eingelegten, in Plastik verpackten Bambussprossen gekocht und ich hab ernsthaft überlegt ob ich ausziehen soll.

  10. #9
    Avatar von Chang Nam

    Registriert seit
    19.11.2004
    Beiträge
    264

    Re: Balaa!

    Ein Erlebnis ist es auch wenn die gesalzenen und Sonnengetrockneten Fische in Öl angebraten werden. Ein gigantischer Gestank! Da schlägt jeder Leichensuchhund im Umkreis von 2 km an! Men djing djing

  11. #10
    Avatar von dschai jen

    Registriert seit
    13.10.2003
    Beiträge
    437

    Re: Balaa!

    Tja,

    ist wie mit der Durian Frucht,
    wenn man sich das erste Mal durchgerungen hat, trotz des Gestanks, zu probieren ist man süchtig danach.

    Ohne Pla Ra schmeckt der Som Tam doch nur halb so gut

    dschai jen

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte