Seite 10 von 12 ErsteErste ... 89101112 LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 117

AV Receiver

Erstellt von Chak, 03.09.2013, 15:36 Uhr · 116 Antworten · 7.714 Aufrufe

  1. #91
    Avatar von Chumphon

    Registriert seit
    19.08.2004
    Beiträge
    1.055
    Na ja, man kann ja nun schlecht eine HiFi-Verstärker mit 2-Kanal Stereo Endstufen mit einem AVR mit 7 Endstufen vergleichen.
    Klar das der AVR höhere Verluste und damit eine größere Wärmequelle darstellt.

    Ein guter Lüfter ist bei dem Einsatzzweck eines AVR sowieso nicht zu hören.

  2.  
    Anzeige
  3. #92
    Avatar von indy1

    Registriert seit
    26.03.2013
    Beiträge
    3.711
    Guckt ja easy machbar, was gar nicht geht , da hast du Recht, ist das Design Marke "offener Werkzeugkasten mit
    Henkel", dazu Heimwerkermäßig gefalzt ...

    , das Auge hoert schließlich mit !

    Da find ich das Teil aus #84,85 ganz annehmbar , hab mal ein ähnliches Gehäuse zusammengenagelt ,
    allerdings das pol. Edelstahl dann kreismarmoriert , nochmal hochglanzpoliert , das schimmerte im
    Roehrenlicht dann dezent in den Spektralfarben , sah richtig amtlich aus ...

    (SelbstaufdieSchulterklopfsmilie )

  4. #93
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    bei mir besteht das gehäuse aus 3mm starken gebürsteten messingtafeln, die sauber bündig an eckprofilen verschraubt sind (messingsenkkopfschrauben). die obere tafel war die aufwändigste wegen der vielen bohrungen und gewinde.
    ich muss das ganze mal fotografieren.
    theoretisch kann man auch 7 kanäle mit röhren realisieren, durch die digitale signalaufbereitung wird der aufwand immens und macht keinen sinn.

  5. #94
    Avatar von indy1

    Registriert seit
    26.03.2013
    Beiträge
    3.711
    Macht wirklich keinen Sinn , wozu 7 Kanäle für den Zweck ?

    Und jo , mach mal Photo rein ! (Wollt ich gestern auch , finde aber keins mehr , das
    Teil hab ich für einen Hifi - Nerd gemacht , also nur Gehäuse , er hat nen tollen Ampi
    aus nem ausgeschlachteten K und H + Neuteilen gebastelt , Gesamtleistung stolze
    7 Watt ! , in Verbindung mit seinen Profi Studio Boxen hoerte sich das an...

    Konzertsaal , Hilfsausdruck !

    Hätt ich auch gerne , aber man bekommt ja nicht mal mehr Originalroehren , da werden ja schon
    Phillips und Konsorten als Ersatz verwendet ...


    Ähhm , wieso war das Top bei dir das Aufwändigste ?

    Das läßt man doch in ner Metallerwerkstatt machen , mit den Maschinen und Lasern geht s
    razfazz , konnte ich am selben Tag wieder abholen , incl. Knoepfen und Nem aus dem vollen
    gefrästen L-Regler ( 120 mm ! ) für die Front ...

    Für die "Spielereien" brauchte ich allerdings Tage ...
    ( Marmorierung , Polierung , Messingeinfassungen für die Aufbauten , Füße , Frontregler und D.
    mit selber Oberflächenbehandlung , etc. )

  6. #95
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    aufwändig deswegen, weil mir laufend änderungen eingefallen sind . eine änderung.......eine neue zeichnung. so zog sich das hin.
    nun, die meisten röhren sind noch zu beschaffen. die besten baut ganz klar der russe. die chinesen beginnen mit kuriosen repros ganz alter röhren, schon deren verpackung macht etwas her.......aber taugt die röhre auch etwas? bislang baut mir der chinamann zuviel murks.
    ich habe die alten trafos zerlegt und die metallabdeckungen, die winkel und schrauben sowie anderes kleinzeug zur galvanik gegeben.
    zeit spielt keine rolle, später geht der natürlich mit nach thailand.

    leistung: etwa 15 watt je kanal. dafür aber echte, die auch verfügbar sind. das reicht für daheim allemal aus. ich will ja keine scheiben aus dem rahmen drücken.

  7. #96
    Avatar von indy1

    Registriert seit
    26.03.2013
    Beiträge
    3.711
    Meinte auch die Klein und Hummel Roehren, die baut auch kein Russki !


    Und "echte" 30 Watt bei Roehre mit amtlichem Wirkungsgrad ... Wummmms !!!


    P.S. oder OT : Jetzt mutiert der der Fred ja doch zum High End Geblubb , ähhhemm , hab ich das
    nicht selbst , hoechstpersoenlich kritisiert ?

    Um was gings nochmal , aahja ...bald 100 Antworten zur Frage :

    Wie stoepsel ich 1 Kabel ein ! ...... nicht übel ..

    Demnächst wahrscheinlich 256 Antworten zu : Wie richtig zuprosten ?

    (Sollte man da nicht einen Threat ... ? )

  8. #97
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    welche klein und hummel röhren suchst du?
    richtig zuprosten.........nastarowje, ich mag die russen. sie sind sehr gastfreundlich und verstehen zu feiern. die wanja (sauna) ist pflicht .

  9. #98
    Avatar von indy1

    Registriert seit
    26.03.2013
    Beiträge
    3.711
    Gehts schon los mit "richtig zuprosten " ?? Kapitel 1 : "Nastarowje" , (nicht chokdee ?), wer ist TS ?


    Zum Thema: Suche keine Roehren , sondern ganze Endstufe zum Restaurieren und Umbauen ... zum
    Schnäppchenpreis .

    Das erwähnte Teil war kein Telewattszeug , sondern von der Studio - Serie für Profis um Bj. ´63 ,
    glaub der V 30 oder 40 (?) vom "Ochs" ausgebaut , der Typ hatte auch noch einen K+H UE Entzerrer ,
    sowohl die V´s als auch die UE´s haben damals so 4000 DM gekostet , behauptete er jedenfalls...
    (fast Autopreis !)

    (nebenbei: Er mischt auch beruflich für Bands ab, diese "Antiquität" war nur Hobby , da er
    nach "den ganzen Tag Digitalmurks auch mal echte Musik hoeren will! "... sagt wohl schon einiges
    über die Klangqualität seiner modifizierten KH Anlage aus ! )

    Habe jedenfalls noch nichts bezahlbares entdeckt ( außer einer Bastelbude für 2000.- ),
    soll ja nur Spaß und ein Stück Modern Art werden, keinen Bock da für Hifi - Gedoens 5 - 8.000 €
    hinzulegen ...


    Da mach ich doch lieber ein Viertel Jahr Urlaub in Thailand .... und schließ dort vielleicht 1 Kabel an !
    (elegant die Kurve gekriegt, oder ... ? nix OT und Loeschung ! )

  10. #99
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.506
    Zitat Zitat von indy1 Beitrag anzeigen
    (elegant die Kurve gekriegt, oder ... ? nix OT und Loeschung ! )
    Doch OT, hier geht es um AV-Receiver und nicht um irgendwelche Röhren.

  11. #100
    Avatar von Frankie

    Registriert seit
    27.04.2013
    Beiträge
    1.948
    http://www.amazon.de/Yamaha-RX-V775-...ywords=RX-V775

    Also ich finde den schick, der hat Pre-Out für einen externen Verstärker.

Seite 10 von 12 ErsteErste ... 89101112 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Satelliten-Receiver
    Von antibes im Forum Computer-Board
    Antworten: 81
    Letzter Beitrag: 22.04.12, 06:19
  2. TGN für neuen Receiver
    Von norberti im Forum Computer-Board
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.08.11, 11:15
  3. HDTV - welcher Receiver?
    Von strike im Forum Computer-Board
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 04.09.10, 16:22
  4. Sat-Receiver für Thailand mitnehmen?
    Von Mr_Luk im Forum Computer-Board
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 02.09.07, 22:07
  5. Digitaler Sat-Receiver
    Von Singha im Forum Computer-Board
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.01.05, 17:21