Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 63

Angenommen,es wäre legal: Würdet Ihr Hund essen?

Erstellt von Clemens, 26.08.2010, 15:43 Uhr · 62 Antworten · 6.743 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Leopard

    Registriert seit
    23.04.2010
    Beiträge
    589
    Ich würde keinen Hund essen.

    Einmal aus psychischen Gründen (bester Freund des Menschen ) und zum anderen wegen der Gefahr von Zoonosen und Krankheiten wie z.B. Trichinen.

    Ich würde auch keine Katze oder Ratte essen.

    Irgendwo hört das bei mir dann auf, auch wenn ich ansonsten was das Essen betrifft sehr experimentierfreudig bin.

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von Clemens Beitrag anzeigen

    Wie ist da die Rechtslage in Thailand??
    keine Ahnung ob es hier rechtlich legal ist, es wird auch auf dem Markt verkauft (spezielle Märkte), also denke ich schon, das es ok ist.
    Ich habe es auch schon mal probiert, schmeckt eigentlich sehr gut - würde es also wieder essen, nicht jedoch unseren eigenen Hund :-)

    Käfer esse ich nur einige, Ratte, Ameiseneier, Schlange usw. kein Problem. Bei der Ratte jedoch nur, wenn sie verarbeitet ist, also nicht im Stück gegrillt, wie es die Isaaner essen.
    Nur Pat Gapao....

  4. #43
    Avatar von jai po

    Registriert seit
    02.05.2006
    Beiträge
    3.060
    Also ich habe schon Hund, Ratte, Kaninchen, Schnecken, Maden und Heuschrecken gekostet. Eines schmeckt anderes nicht.
    Clemens@
    In Bezug Hund bist du in Deutschland nur ein paar Monate zu spät, wurde erst im Mai 2010 verboten.
    Ich habe mein erstes Hundefleisch im Schwarzwald vor 20 Jahren und später nochmal in der Schweiz probiert,
    jedem das seine aber nicht das meine. Und du kannst mir glauben wenn du erst einmal in der Welt herumgekommen bist
    schreibst du nicht so leichtfertig du würdest alles ausprobieren, glaubs mir. Von Deutschland aus ist das leicht zu behaupten,
    nur wenn man davor steht sieht die Sache etwas anders aus.

  5. #44
    Avatar von lamaii

    Registriert seit
    03.10.2007
    Beiträge
    179
    Hatte vor Jahren mal Hund in Indonesien (junger Welpe - sah aus wie Chow Chow...). Hat super geschmeckt (...zart wie gutes Lammfleisch - jammy)... Klar, das aussuchen des Welpen in der Box ist schon krass und das Essen "alles Kopfsache". Habe ausser angebrütete Enteneier und gekochter Plazenta wirklich schon fast alles probiert (soweit ist es dann mit meiner Kopfsache doch noch nicht - vielleicht irgendwann)... Und wir können alles essen (ein großer Vorteil für uns...). Die Gearschten sind die Hindus und Moslems ... erzähl einem Hindu mal, "du freust Dich so auf deinen Klodeckel von Rindersteak" oder einem Moslem "der Schweinegulasch ist 'göttlich' !!!!
    Natürlich würde ich auch nicht meine Haustiere (wenn sie nicht zum Verzehr gehalten werden essen !!!!). Esse Hund, würde aber meinen Hund nie auf den Grill hauen oder mein treues Pferd (wenn es nicht sein muss... ) zu Pferdesteak verarbeiten ... is klar, da spielt die persönliche Bindung eine große Rolle... obwohl ich nicht sicher bin ob mein Hund sich auch daran halten würde, wenn "er" echten Hunger hat...

    ...aber jeder muss selbst entscheiden, ob er alles probiert oder nicht (...es zwingt einen ja "noch" keiner...)

    chock dee
    lamaii

  6. #45
    Avatar von Clemens

    Registriert seit
    26.11.2003
    Beiträge
    3.963
    Zitat Zitat von jai po Beitrag anzeigen
    In Bezug Hund bist du in Deutschland nur ein paar Monate zu spät, wurde erst im Mai 2010 verboten.
    ...das ist in der Tat ärgerlich.....

    Zitat Zitat von jai po Beitrag anzeigen
    jedem das seine aber nicht das meine. Und du kannst mir glauben wenn du erst einmal in der Welt herumgekommen bist....
    ...denke mal,in THailand kann man da einen guten Anfang machen! Und mit Kamera auch ein paar Beweisphotos machen...Zeitpunkt: Hatte eigentlich gedacht,nächstes Jahr-vielleicht wird's auch was,steht aber noch in den Sternen-bin neben meinem Job auch noch für meinen kranken Vater mitverantwortlich-DA KANN MAN NICHT SO EINFACH SAGEN ich geh' nach Thailand in Urlaub....ich tät' das mit dem Essen aber zum großen Teil trotzdem machen...vielleicht ein Teil auch deswegen,um nicht als Sprücheklopfer dazustehen...

    ...bei "Hund" wäre das allerdings keine Überwindung,denn bei einer Tierart,die mir vom Wesenszug her unsympatisch ist, habe ich da keine Probleme! Probleme entstünden bei mir lediglich bei Tierarten,denen gegenüber da eine gewisse Sympatie meinerseits besteht! Z.B. Katzen! Die würde ich NIE (!!!) essen! Die sind mir 100x sympatischer,wie diese Speichellecker! Und wenn mir Letztere unsympatisch sind,dann hätte ich auch kein Problem sie zu essen!!

  7. #46
    Avatar von Pee Niko

    Registriert seit
    28.02.2005
    Beiträge
    2.792
    Zitat Zitat von Clemens Beitrag anzeigen
    [...]
    ...bei "Hund" wäre das allerdings keine Überwindung,denn bei einer Tierart,die mir vom Wesenszug her unsympatisch ist, habe ich da keine Probleme! Probleme entstünden bei mir lediglich bei Tierarten,denen gegenüber da eine gewisse Sympatie meinerseits besteht! Z.B. Katzen! Die würde ich NIE (!!!) essen! Die sind mir 100x sympatischer,wie diese Speichellecker! Und wenn mir Letztere unsympatisch sind,dann hätte ich auch kein Problem sie zu essen!!
    Ach, da liegt der Hase im Pfeffer.

  8. #47
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.314
    Schweine finde ich nicht weniger sympathisch wie Hunde und Katzen, zumindest außerhalb der Wohnung.

    Der Knackpunkt ist, daß wir bei Schwein und Rind in Kategorien wie Kottelett, Lende usw. denken, aber bei Hund und Katze an das lebendige Tier.

    Gruß

    Micha

  9. #48
    Avatar von Clemens

    Registriert seit
    26.11.2003
    Beiträge
    3.963
    Zitat Zitat von Micha L Beitrag anzeigen
    Schweine finde ich nicht weniger sympathisch wie Hunde und Katzen, zumindest außerhalb der Wohnung.
    da haste sicher recht,aber daran kommt man irgendwie nicht dran vorbei! Es sei denn,man ist Vegetarier,der ich niemals werden kann! Schweine sind ja auch wie Menschen: Essen alles! Angeblich sogar den nicht gegessenen Schweinebraten....so kleine Ferkelchen,die dann zu sechzehnt bei ihrer Muttersau liegen...hat schon was Nettes,aber was soll man machen???

  10. #49
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    Zitat Zitat von Henk Beitrag anzeigen
    Ratten würde ich nie (wissentlich) essen wollen....

    Hat noch jemand Hunger?

    Ich denke das Foto wurde im Isaan aufgenommen. Man sollte zunächst wissen das diese Ratte nie einen Abwasserkanal gesehen hat, sondern wahrscheinlich im Reisfeld ihren Garaus gefunden hat. Dort im Isaan ist das Fleisch dieser Ratten teurer als Schweinefleisch und gilt als Delikatesse. Komme ich einmal wieder dorthin würde ich das Fleisch gern probieren. Schlange, Frosch, Heuschrecke, Ameisen, Ameiseneier habe ich schon probiert. Die kleinen Frösche am Spiess sind höllisch scharf, da rebelliert mein Magen, die gegrillten grossen Frösche schmecken sehr gut.

  11. #50
    Avatar von Henk

    Registriert seit
    23.06.2004
    Beiträge
    1.342
    Zitat Zitat von wingman Beitrag anzeigen
    Ich denke das Foto wurde im Isaan aufgenommen. Man sollte zunächst wissen das diese Ratte nie einen Abwasserkanal gesehen hat, sondern wahrscheinlich im Reisfeld ihren Garaus gefunden hat. Dort im Isaan ist das Fleisch dieser Ratten teurer als Schweinefleisch und gilt als Delikatesse.
    So ist es, hatte es ja schon geschrieben, dass es im Isaan (Chaiyaphum) aufgenommen ist. War einmal mit meinem Schwager auf Jagd, die Reisratten wurden entweder mit einer Falle, aber auch mit einer "Zwille" erlegt...war echt abenteuerlich. Auch unterscheiden sich die Tiere rein optisch von den Stadtratten aus BKK, sind größer und gehen mehr Richtung Bisamratten (kenne mich aber mit der Fauna nicht besonders gut aus). Zubereitet werden sie meisten als Kapau etc, ab und zu als ganzes gebraten. Aber trotzdem habe ich einen Ekel vor diesen Nagetieren und würde nicht einmal ein Kapau probieren. Die Jagd ist aber nur ein Hobby meines Schwagers, der ansonsten als Bauingenieur arbeitet und nebenberuflich als Bürgermeister. Auch würde die Familie nie auf die Idee kommen, am Straßenrand gebratene Ratte zu kaufen. Da heißt es immer…vielleicht kommen die aus Bangkok…

Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nicht kommerzielles Filesharing legal!
    Von Thaimax im Forum Computer-Board
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.07.09, 17:08
  2. Legal: Downloads ohne Grenzen
    Von Hippo im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.06.08, 08:29
  3. Zwei Pässe-Legal
    Von Malivan im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 07.10.06, 13:56
  4. Umbau Deutsche Botschaft legal??
    Von mrzaertlicher im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 27.09.05, 15:44
  5. Wenn ich ein Tier wäre, dann wäre ich....
    Von Ampudjini im Forum Sonstiges
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 08.02.05, 11:56