Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 51

Was alles so auf den Tisch kommt

Erstellt von Kali, 06.05.2003, 12:40 Uhr · 50 Antworten · 4.707 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Mang-gon-Jai

    Registriert seit
    12.02.2002
    Beiträge
    3.479

    Re: Was gab´s denn heute bei Euch zu essen?

    Ich habe die Viecher auch schon gegessen und kann sagen, sie schmecken wirklich nicht schlecht.
    Anfangs sollte man vielleicht nicht hinsehen, was man da verspeist. Es ist der Ekel, den man überwinden muss. Man gewöhnt sich daran.
    Geradezu lecker sind Heuschrecken. Schon mal probiert?

    Gruß

    Mang-gon Jai

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von E.Phinarak

    Registriert seit
    24.03.2003
    Beiträge
    1.516

    Re: Was gab´s denn heute bei Euch zu essen?

    Heuschrecken habe ich zwar gegessen,schmeckten auch nicht schlecht.Aber wie du,MGJ, schon sagtest:der Ekel.Hatte irgendwie das Gefühl das mein Magen aus meinem Körper flüchten wollte...
    alles was kleiner ist als ein Hühnchen kommt mir nicht in den Mund :P

  4. #13
    Avatar von matthi

    Registriert seit
    20.01.2003
    Beiträge
    1.150

    Re: Was gab´s denn heute bei Euch zu essen?

    Man darf vielleicht auch nicht immer fragen, was man da isst. Bei einem Frühstück im Tempel hatte ich ich eine Art Rührei gegessen. Hat geschmeckt, wie Rührei halt schmecken. Nachmittags auf dem Markt wurden dann kleine, weisse Eier auf Bananenblätter verpackt. Auf meine Nachfrage, was das sei, kam die Antwort : Ameiseneier, wieso, die hast Du doch heute morgen schon gegessen.

  5. #14
    Nelson
    Avatar von Nelson

    Re: Was gab´s denn heute bei Euch zu essen?

    Hallo Monton,

    vielen Dank für die Aufklärung!

    Die verschiedenen Würmer und Insekten, die man in Thailand angeboten bekommt, hab ich natürlich alle mal "verkostet". Begeistert war ich allerdings eher weniger!

    Was aber Kalis "Megawanzen" betrifft: Da könnte man sich ja schon fast ein kleines Filet-Stückchen rausschneiden???

    Gruß, Nelson

  6. #15
    Avatar von Dr. Locker

    Registriert seit
    11.08.2002
    Beiträge
    1.700

    Re: Was gab´s denn heute bei Euch zu essen?

    Ich habe meiner Suessen seinerzeit gesagt, solange ich nicht erkennen kann was ich esse, teste ich alles...

    Wenn es dann schmeckt, ist es mir auch egal was es war.

    Fitierte Maden, Ameiseneier, Heuschrecken habe ich schon getestet. Alles recht lecker. Bei ca 5-8cm grossen schwarzen Kaefern bin ich dann aber zurueckgeschreckt, obwohl die sehr lecker gerochen haben und sich die halbe Familie wie wild darauf gestuerzt hat..

  7. #16
    Nelson
    Avatar von Nelson

    Re: Was gab´s denn heute bei Euch zu essen?

    Weils oben gerade angesprochen wurde:

    Mit dem "Ekel" hab ich auch meine Probleme. Das bezieht sich aber nicht auf z.B. Hunde-, Katzen-, Pferdefleisch oder ähnliches. Meinetwegen auch Affen- oder Schlangenfleisch.

    Der Ekel ist bei mir auf den Stoffwechsel der Tierchen bezogen. Ich sags mal deutlich: Ich möchte nicht ein kleines Tierchen samt seinem vollen Darm fritiert oder gebraten essen!

    Was den Darm betrifft: Ich kenne das nur bei der Familie der Krabbentierchen: Da wird ja der Darm entfernt.

    Wie ist das eigentlich bei den Würmern, Fröschen, Insekten etc.???

    Gruß, Nelson

  8. #17
    Avatar von Monton

    Registriert seit
    14.09.2002
    Beiträge
    439

    Re: Was gab´s denn heute bei Euch zu essen?

    Nachtrag: zur "Wasserwanze"

    Während des Liebesakts, reitet die männliche „Maeng da“ lange auf dem Weibchen. Dieses Benehmen wird mit Männern verglichen, die Frauen für sich arbeiten lassen, so dass die Wanze „Maeng da“ auf Thai genannt wird. = (Kuppler, Zuhälter)
    Wegen seines Dufts wird die männliche „Maeng da“ zum kochen gerne bevorzugt. Oft wird „Maeng da“ gebraten, oder gegrillt aber auch zerstampft und mit Peperonipaste gemischt. (soll auch die Potenz heben)
    Die großen „Maeng da“ werden mit Hilfe von purpurroten Glühbirnen gefangen wenn sie nicht von alleine beim Grillen kommen.
    Ein feines Tierchen mit vielen Eigenschaften
    @Mang-gon-Jai - Werde doch mal einen Happen probieren.[schild=34,fcolor=,fsize=1,fstyle=,font=Druck,scolo r=,sshadow=,bcolor=,align=:a0cf66dffd]"Schmatz"[/schild:a0cf66dffd]

  9. #18
    Avatar von Mang-gon-Jai

    Registriert seit
    12.02.2002
    Beiträge
    3.479

    Re: Was gab´s denn heute bei Euch zu essen?

    @Nelson
    Was den Darm betrifft: Ich kenne das nur bei der Familie der Krabbentierchen: Da wird ja der Darm entfernt.
    Wie ist das eigentlich bei den Würmern, Fröschen, Insekten etc.???
    Bei Insekten wird der Darm natürlich nicht gezogen.
    Aber auch bei den Krabbentierchen, den Gungs, ist das nicht immer der Fall.
    Wenn Jindi Gungs zubereitet, wird den Tieren, die für mich sind, der Darm gezogen. Ihre Familie ist die Tiere mit Darm. Nicht etwa aus Bequemlichkeit, sondern weil’s anders nicht schmeckt.
    Zum Darminhalt: Was frisst zum Beispiel eine Heuschrecke? Blätter, soweit ich weiß. Also wird der Darminhalt aus zersetzten Pflanzen bestehen. Damit kann ich notfalls leben.

    Gruß

    Mang-gon Jai

  10. #19
    Noi
    Avatar von Noi

    Re: Was gab´s denn heute bei Euch zu essen?

    Guten Tag!
    Habe ich hier Fröschen gelesen?
    Nächsten Mal wenn wir in Thailand sind (bei meinen Eltern,) habe ich vor für meinen Mann knusprig gebratene „Frösche อดกรอบ เขียดอีโม้ทาแป้ง“ zu machen, mit Klebreis und scharfe Chilisoße dazu. und glaube mir, er Vorbereitet sich, das heißt, er hat schon mal gegessen und es hat Ihn gut geschmeckt. Die Zeit wo wir in Thailand sind, ist Regen Zeit. Es gibt viele Sorten von Fröschen.

    Gruss Noi

  11. #20
    Avatar von Jiap

    Registriert seit
    24.08.2001
    Beiträge
    2.427

    Re: Was gab´s denn heute bei Euch zu essen?

    Hallo Leute,

    Meine Oma und meine Tante geben immer Mäng Da in Schrimp-Paste Namprik. Es schmeckt lecker. Als ich ein Kind war, aß ich gedämpfte Mäng Da Weibchen mit ihren Eiern. Es war wirklich lecker für mich. Jinjok hat Nam Prik Mänga (Pan Tai Norasing) aus Thailand mitgebracht, ohne zu wissen, was darin ist.

    Heute gibt es bei uns Pad Prik mit Hähnchen und Reis.

    schönen Abend noch!
    Jiap

Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 208
    Letzter Beitrag: 12.06.13, 10:31
  2. Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 16.03.11, 15:02
  3. Was auf den Tisch kommt, wird ...
    Von DisainaM im Forum Essen & Musik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.01.01, 08:47