Ergebnis 1 bis 10 von 10

1 milion bath Dinnner

Erstellt von jurby, 11.02.2007, 17:20 Uhr · 9 Antworten · 1.107 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von jurby

    Registriert seit
    06.07.2003
    Beiträge
    105

    1 milion bath Dinnner

    Wer war denn so beteiligt am 1 millionen bath Dinner in Dome Tower in Bangkok?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    big_cloud
    Avatar von big_cloud

    Re: 1 milion bath Dinnner

    ich nicht da taet ich lieber nen Blaudachhaus fuer bauen

    der
    Lothar aus Lembeck

    Bevor ich mich in nen Tuxedo klemm ess ich lieber in Jeans und T-Shirt anner Strassenkueche :-)

    Okay,Namen wurden keine genannt
    aber nen Casino Tycoon aus Burma war dabei und jede Menge Geldsaecke aus dem mittleren Osten,America und Europa!
    Waer eigentzlich nen lohnendes Ziel fuer Terroristen gewesen

  4. #3
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: 1 milion bath Dinnner


  5. #4
    Avatar von andydendy

    Registriert seit
    25.12.2003
    Beiträge
    2.746

    Re: 1 milion bath Dinnner

    Was soll man dazu noch sagen, ab einer gewissen
    Geldklasse hat man eh keine Skrupel mehr.

    Hoffentlich werden Die Personen auch schön satt.

  6. #5
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: 1 milion bath Dinnner

    Zitat Zitat von big_cloud",p="450332
    Bevor ich mich in nen Tuxedo klemm ess ich lieber in Jeans und T-Shirt anner Strassenkueche :-)
    Ich hätte eine ganze Menge Geld gewettet, dass diese Antwort kommt, und da ist sie gleich als erstes.

    Ich denke schon, dass das Essen qualitativ besser ist als in der Garküche, hoffe ich zumindest sehr für den Koch.

  7. #6
    Avatar von Thaibär

    Registriert seit
    04.08.2005
    Beiträge
    470

    Re: 1 milion bath Dinnner

    Um in einem Land, wo noch immer so viele arme Menschen leben, an einer so dekadenten Fressorgie teilzunehmen, muss man schon eine skrupellose, moralisch völlig versaute Person sein. Vermutlich werden sich die Fresser dann am Schluss ihrer Orgie noch zu einem Foto versammeln, um dort einen Check in der Höhe von lächerlichen THB 50000 oder so in die Höhe zu halten und einen auf soziale Wohltäter zu machen. Einfach zum Kotzen diese miese Geldschikeria, pfui Teufel!

  8. #7
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: 1 milion bath Dinnner

    Thaibär, in welchem Land darf man denn dann deiner Meinung nach entsprechend dinieren, oder forderst du, dass jeder nur noch an der Garküche oder hier in Europa an der Imbissbude essen geht?

    Ich hatte gedacht, diese Neiddebatte ist deutschlandspezifisch, aber das hat ja offensichtlich bis in die Schweiz übergegriffen mittlerweile.

    Im übrigen lassen die Teilnehmer dieses Dinners ein vielfaches an Geld im Lande im Vergleich zu den Geiztouristen die nur an der Garküche speisen.

  9. #8
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: 1 milion bath Dinnner

    Im Hamburger Karolinenviertel, als es noch ein höchst kritischer sozialer Brennpunkt war, warb ein Gastronom mit dem Spruch "schlemmen in der Bronx".

    Danach konnte er sich ein Abo beim Glaser besorgen.

  10. #9
    Avatar von Thaibär

    Registriert seit
    04.08.2005
    Beiträge
    470

    Re: 1 milion bath Dinnner

    @Chak3:
    Ich bin nicht neidisch, dass ich an solchen Anlässen nicht teilnehmen kann. Selbst wenn ich mir dies finanziell leisten könnte, würde ich es nicht tun, da mir vor Ekel ab mir selbst der Kaviar, Gänseleber etc den Hals verstopfen würde. Ich habe nichts gegen Tourismus, doch solche Aktionen haben damit nichts zu tun. Hier geht es lediglich um die Zurschaustellung von Reichtum einiger Selbstdarsteller die vermutlich auch nicht immer auf eine ehrliche Weise zu ihrem Reichtum gekommen sind.. Zudem denke ich, dass es zwischen der Garküche und einem THB 1000000.- noch weitere Verpflegungsmöglichkeiten gibt. Ich habe nichts gegen materiellen Reichtum, doch damit zu protzen empfinde ich gegenüber all den Armen Menschen als einen Affront und dies egal in welchem Lander auch immer.

  11. #10
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: 1 milion bath Dinnner

    Zitat Zitat von Thaibär",p="456977
    Ich habe nichts gegen materiellen Reichtum, doch damit zu protzen empfinde ich gegenüber all den Armen Menschen als einen Affront und dies egal in welchem Lander auch immer.
    :bravo:

Ähnliche Themen

  1. ATM-Gebühr! Bleibt der Aufenthalt bezahlbar?
    Von entrox im Forum Touristik
    Antworten: 608
    Letzter Beitrag: 18.07.17, 07:45
  2. 15 Bath Kette
    Von dawarwas im Forum Treffpunkt
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 04.04.05, 06:39
  3. Euro-Bath
    Von Jakraphong im Forum Treffpunkt
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 07.01.02, 22:48