Seite 1 von 15 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 150

Zusammenleben in Thailand ohne Trauschein

Erstellt von wingman, 21.07.2019, 12:48 Uhr · 149 Antworten · 5.945 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.112

    Zusammenleben in Thailand ohne Trauschein

    Ich habe mich hier ziemlich rar gemacht in letzter Zeit.
    Derzeit liege ich seit dem 29.3. Im Krankenhaus nach so ein Idiot mir frontal ins Fahrzeug gefahren ist.
    Nun aber zu meiner Frage.
    Ich bin ja verheiratet leider ist unsere Beziehung schon länger erfroren.
    Könnte ich in Thailand eine Partnerschaft eingehen ohne neu zu heiraten (was ja nicht geht).
    Haus und eine Farm hat sie bereits.was wäre ausser dem passendem Visum notwendig um ohne Ärger dort mit ihr leben zu können? Krankenversicherung wäre klar.
    Im April 2020 gehe ich in Rente.Was ist wichtiges zu beachten? Mir ist klar sie könnte mich jederzeit aus dem Haus werfen. Das könnte sie als Ehefrau in Thailand aber auch.
    Ich bin sehr neugierig auf eure Antworten.
    Thema Visum, genügt zunächst ein Non Immigrant o-m visum?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von khwaam_suk

    Registriert seit
    20.07.2013
    Beiträge
    2.736
    Zu Deinen Fragen kann ich erstmal noch wirklich Hilfreiches beisteuern, will Dir aber vor allem gute Genesung wünschen, auf das Du so bald wie möglich das KH wieder verlassen kannst.

  4. #3
    RAR
    Avatar von RAR

    Registriert seit
    16.10.2011
    Beiträge
    3.170
    Zitat Zitat von wingman Beitrag anzeigen
    Ich habe mich hier ziemlich rar gemacht in letzter Zeit.
    Derzeit liege ich seit dem 29.3. Im Krankenhaus nach so ein Idiot mir frontal ins Fahrzeug gefahren ist.
    Nun aber zu meiner Frage.
    Ich bin ja verheiratet leider ist unsere Beziehung schon länger erfroren.
    Könnte ich in Thailand eine Partnerschaft eingehen ohne neu zu heiraten (was ja nicht geht).
    Haus und eine Farm hat sie bereits.was wäre ausser dem passendem Visum notwendig um ohne Ärger dort mit ihr leben zu können? Krankenversicherung wäre klar.
    Im April 2020 gehe ich in Rente.Was ist wichtiges zu beachten? Mir ist klar sie könnte mich jederzeit aus dem Haus werfen. Das könnte sie als Ehefrau in Thailand aber auch.
    Ich bin sehr neugierig auf eure Antworten.
    Thema Visum, genügt zunächst ein Non Immigrant o-m visum?
    Das ist mit einer anständigen Frau nicht möglich

  5. #4
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    16.265
    Im Fall einer Scheidung schauts dann um einiges ärger aus als es jetzt schon sein mag. Punkto Visum, hängt davon ab wie lange. Kannst ja das Opa Rentner Visum machen, das hier so gut wie alle haben, falls du dann noch Geld hast und nicht sie alles. Baldige Genesung!

  6. #5
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    10.561
    Mir ist nicht ganz klar, wie Wingman das meint...

    Er lebt jetzt in D in einer unglücklichen Ehe und will sie dann nach einer Übersiedlung weiter führen ? Oder die Ehe belassen und sich eine Mia Noi suchen ?

    Jeder kann in Thailand leben, ob mit Thailänderin verheiratet oder nicht. Er muss nur die Visum-Voraussetzungen erfüllen.

  7. #6
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.112
    Erstmal brauche ich ein neues Auto, einen Automatik.mein Golf wurde am linken scheinwerfer frontal getroffen. Er war so verzogen das man mich rausschneiden musste.wundmässig etc. Ist alles ok. Ich muss noch laufen lernen.
    Ich habe von meiner noch frau das ganze haus bezahlt.
    Das ist ja nun wech, tambun.
    Bevor sie nun gross anfängt zu fordern...dazu müsste sie die scheidung einreichen. Und von meiner rente gibt es kaum was zu fordern.
    Na mal sehen. Ersteinmal in den issan fliegen und schauen ob es auch alles passt.
    Etwas unklar ist mir die visaform. Beim non immigrant o -m visum wäre alle drei monate ein grenzübertritt notwendig z.b. laos.wäre dafür eine übernachtung notwendig? Oder rein und gleich zurück?

  8. #7
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    6.854
    Ja, da kann ich dem @Socci .......nur beipflichten ! Wenn die Visumverpflichtung stimmt und auch das Geld auf dem Konto ist, steht einem, wie man in Wien sagt....."an g.sch.lam.perten Verhältnis" nix im Wege Heirat ist nicht nötig, aber, es hängt von der Partnerin ab und das ist wie beim Roulette......klappt es mit dem Hauptgewinn oder nix geht mehr
    Bei mir war das leider nach langer Zeit eben ein "nix ging mehr"............wie heist es in der Opernarie:" oh wie so trügerisch, sind Frauenherzen......."

    Alle 90 Tage hin und her am selben Tag geht, ich bevorzuge einen 4 Tage Flug nach Kualalumpur........

  9. #8
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    35.903
    Zitat Zitat von wingman Beitrag anzeigen
    Ich bin ja verheiratet leider ist unsere Beziehung schon länger erfroren.
    Könnte ich in Thailand eine Partnerschaft eingehen ohne neu zu heiraten (was ja nicht geht).
    Erstmal gute Besserung und rasche Genesung.

    Welche Behoerde in Thailand sollte dir erlauben oder verbieten mit einem Partner deiner Wahl zu leben? Ziemlich verueckte Frage, die du hier stellst

  10. #9
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.112
    Das nonimmigrant o-M visum, wenn es abläuft kann es in thailnd neu beantragt werden?

  11. #10
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    35.903
    Zitat Zitat von wingman Beitrag anzeigen
    Derzeit liege ich seit dem 29.3. Im Krankenhaus nach so ein Idiot mir frontal ins Fahrzeug gefahren ist.

    Zitat Zitat von wingman Beitrag anzeigen
    Ist alles ok. Ich muss noch laufen lernen.
    Dafuer liegt man aber nicht im Hospital. Magste nicht mal damit raus, um was es letztlich geht?

Seite 1 von 15 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bankkonto in Thailand ohne Wohnsitzt in Thailand?
    Von Empusas im Forum Treffpunkt
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 14.05.17, 18:44
  2. Heirat ohne EFZ in Thailand - Anleitung
    Von gehfab im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 328
    Letzter Beitrag: 13.04.16, 08:29
  3. In Thailand ohne Ehefähigkeitszeugnis heiraten
    Von hucher im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 89
    Letzter Beitrag: 24.11.15, 12:02
  4. Heiraten in Thailand ohne EFZ und Konsularbescheinigung
    Von 2sc5200 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 19.05.12, 15:16
  5. Heirat in Thailand ohne Ehefähigkeitszeugnis?
    Von Abu im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 05.10.04, 10:47