Seite 23 von 50 ErsteErste ... 13212223242533 ... LetzteLetzte
Ergebnis 221 bis 230 von 493

Zusammenfassung: A1-Zertifikat, Prüfung und Schulen

Erstellt von Küstennebel, 16.10.2007, 22:05 Uhr · 492 Antworten · 96.761 Aufrufe

  1. #221
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.492
    Zitat Zitat von sombath Beitrag anzeigen
    Ab dann greift einfach die Verpflichtung des Ehemannes für den Unterhalt der Frau .
    Aber das ändert nichts an seiner Begründung zu Unterhalt , wenn die Ehe scheitert und der AT geht
    noch fast 2 Jahre . Der Ehemann muß dann nicht auf Grund der VE , sondern auf Grund Ehemann zahlen .
    Ob er zahlen muss hat aber nichts mit der Aufenthaltsgenehmigung zu tun, und auch eine dreijährige AE gilt nur solange, wie die Ehe besteht, insofern ist die Begründung für einjährige AE tatsächlich unsinnig, wie Strike richtig anmerkt. Deshalb gibt es hier in Hamburg, wo der Staat ein bisschen weniger die Obrigkeit heraushängen lässt als da bei euch in Bayern, auch regelmäßig gleich 3 Jahre.

  2.  
    Anzeige
  3. #222
    Avatar von sombath

    Registriert seit
    03.03.2009
    Beiträge
    2.733
    Chak , wenn die Frau hier ist , muß bis zu einer evt. Scheidung bezahlt werden , evl. länger .
    Wenn die Frau aber nicht mehr hier ist , ist Schluß .
    Alles hängt doch bei Widerspruch der Frau von der Entscheidung des VG ab .
    Wenn die eheliche Gemeinschaft nicht mehr besteht , ist auch der AT nicht mehr gültig .
    Aber das VG Kempten entscheidet in diesem Fall immer gegen die AB und der AT läuft weiter .
    Nebenbei , ich bin nicht hier geboren , aber froh hier zu leben .

    Sombath




    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Ob er zahlen muss hat aber nichts mit der Aufenthaltsgenehmigung zu tun, und auch eine dreijährige AE gilt nur solange, wie die Ehe besteht, insofern ist die Begründung für einjährige AE tatsächlich unsinnig, wie Strike richtig anmerkt. Deshalb gibt es hier in Hamburg, wo der Staat ein bisschen weniger die Obrigkeit heraushängen lässt als da bei euch in Bayern, auch regelmäßig gleich 3 Jahre.

  4. #223
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    sombath,

    das Ganze ist immer von den Einkünften der Frau abhängig, ob eine Arbeit ihr zugemutet werden kann, ... Klar bevor sie HarzIV bekäme zahlt der (Ex) Ehemann.

  5. #224
    Avatar von sombath

    Registriert seit
    03.03.2009
    Beiträge
    2.733
    Welche Thai die relativ kurz hier ist , hat schon ein Einkommen ?
    Aber es geht doch um etwas anderes .
    Erhält die Ehemalige max 12 Monate Unterstützung , oder erhält sie max 24 Monate und dann auf
    unbestimmte Zeit .

    Sombath


    Zitat Zitat von franky_23 Beitrag anzeigen
    sombath,

    das Ganze ist immer von den Einkünften der Frau abhängig, ob eine Arbeit ihr zugemutet werden kann, ... Klar bevor sie HarzIV bekäme zahlt der (Ex) Ehemann.

  6. #225
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Es wurde berichtet, dass ca. 95% bei den Prüfungen durchkommen. Allerdings ist es nicht möglich, Goethe- Schüler von Externen zu trennen, da eine Aufschlüsselung seitens des GI nicht stattfindet.

    Am gestrigen 01.03. traten 60 Prüflinge an

  7. #226
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.492
    Zitat Zitat von sombath Beitrag anzeigen
    .
    Erhält die Ehemalige max 12 Monate Unterstützung , oder erhält sie max 24 Monate und dann auf
    unbestimmte Zeit .

    Sombath
    Was die Ehemalige an Unterstützung erwarten darf, entscheidet im Regelfall das Gericht.

  8. #227
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    ...entscheidet im Regelfall das Gericht.
    Gefaehrliches Spiel in einem "Sozialstaat", wo Samaritertum eine hoehere Wertigkeit als Verstand hat und Krodkodilstraenen oftmals mit purem Gold aufgewogen werden. Hoffnung? Wohl kaum darin, dass die 68er irgendwann aussterben, weil deren Nachwuchs oftmals genauso weltfremd oder gar schlimmer noch als die Alten ist. Apfel und Stamm und so.

    Und somit schafft sich dann Deutschland auch allmaehlich ab (copyright Herr Sarrazin). Mit einem Laecheln natuerlich, weil man ja eine gute Tat begangen hat und Eigennutz und Egoismus Teufelwerk ist.

  9. #228
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Es wurde berichtet, dass ca. 95% bei den Prüfungen durchkommen. Allerdings ist es nicht möglich, Goethe- Schüler von Externen zu trennen, da eine Aufschlüsselung seitens des GI nicht stattfindet.

    Am gestrigen 01.03. traten 60 Prüflinge an
    komisch, die Bundesregierung legt andere Zahlen vor. Auch wird/wurde dort in den Statistiken getrennt.

    @ sombath,

    Denke da kennst du die aktuelle Rechtssprechung nicht so richtig.

    @ Tramaico.

    So ist das Leben in einem Rechtsstaat, dass das Gericht entscheidet. Wenn ein kind über 3 ist, muss nach den neuesten Regelungen schon begründet werden weshalb man keinen Halbtagsjob annehmen kann.

    Bei der derzeitigen Fortentwicklung des Rechtes könnte ich mir vorstellen, dass dann ein Vater der nachweist, dass er arbeiten und für das Kind sorgen kann, dann auch das Aufenthaltsbestimmungsrecht bekommt, denn dann kann sich die überfordert Frau zunächst voll und ganz ihrer Jobsuche widmen.

  10. #229
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Zitat Zitat von franky_23 Beitrag anzeigen
    @ Tramaico.

    So ist das Leben in einem Rechtsstaat, dass das Gericht entscheidet.
    Nun ja, auch ein Richter Koenig Salomon wuerde sicherlich an so manchen deutschen Gesetzen verzweifeln, von denen anscheinend einige mit allem anderen als Weisheit geschrieben wurden. Eine sonderbare Legislative kann nur zu einer sonderbaren Judikative fuehren. In einem Rechtsstaat zumindest. Fazit: Der vielgepriesene Rechtsstaat wird zur Farce. So wie manchmal der Buddhismus hier in Thailand.

    Auch ist sicherlich dieser Rechtsstaat nicht das was er eigentlich sein sollte, wenn das System von drei Vettern betrieben wird. Ist dann eher so eine Fassade, damit die Vettern zumindest nach aussen gut aussehen. Parallelitaeten mit den Zwillingen Vorstand und Aufsichtsrat sind sicherlich auch nur rein zufaellig.

  11. #230
    Avatar von sombath

    Registriert seit
    03.03.2009
    Beiträge
    2.733
    Franky , du kannst doch lesen .
    Ich habe geschrieben , daß die AB vor dem VG Kempten bisher jedes Einspruchverfahren verloren hat .
    Wenn also der AT von der AT aufgehoben werden soll , weil die eheliche Gemeinschaft gescheitert ist ,
    legt die Frau Berufung ein und das VG entspricht der Berufung .
    So die Aussage der AB .
    Wenn dem so ist , verstehe ich die Erteilung des AT nur für 12 Monate .

    Sombath

Seite 23 von 50 ErsteErste ... 13212223242533 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Zusammenfassung Thailand
    Von ILSBangkok im Forum Treffpunkt
    Antworten: 102
    Letzter Beitrag: 09.08.12, 11:09
  2. Zertifikat Deutsch.
    Von PonyXX im Forum Event-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.05.10, 18:55
  3. Diskussion: A1-Zertifikat, Prüfung und Schulen
    Von wiff im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 04.03.08, 08:54
  4. Zertifikat
    Von Malivan im Forum Computer-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.01.06, 21:31
  5. Besten Dank - .Zusammenfassung
    Von Anonym im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 08.09.02, 15:40