Ergebnis 1 bis 4 von 4

Zum A1 Test in Bangkok als kleine Info !

Erstellt von thomas1279000, 05.11.2008, 14:56 Uhr · 3 Antworten · 1.485 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von thomas1279000

    Registriert seit
    05.11.2008
    Beiträge
    18

    Zum A1 Test in Bangkok als kleine Info !

    Beim Goethe-Institut in der Ukraine Kiev läuft das ganz anders. Die meisten Kursteilnehmer A1 können schon Deutsch mehr oder weniger? Sie Zahlen 1000,. Euro unter dem Tisch und die Prüfungsgebühr von ca.50.-Euro und Sparen dadurch die Unterbringungskosten in Kiev und die Fahrtkosten und so weiter ca. 1000.-Euro je Monat. Die meisten haben Abi oder Realschule nicht wie die Thais nur Hilfsschule ohne Abschluss. ( Tagelöhner aus dem Issan.) Die Kosten in Bangkok für Zimmer Essen Fahrtkosten Kleidung und so weiter dürften sich jeden Monat auf ca. 600.- Euro belaufen, wenn Die Thai nicht der Spielsucht, Zocken verfallen ist. Sehr viele Thais sehen den ernst der Lage erst wenn Sie 2-3-mal durch die Prüfung gefallen sind und Ihr Verlobter aus Deutschland kein Geld mehr Schicken kann weil er sein Konto total überzogen und die Bank und Freunde Ihm nichts mehr geben. Und Sie dann wieder Ihrer alt gewohnten Tätigkeit nachgehen muss in Thailand. (Zur Info mit Geld läuft in Bangkok unterm Tisch nichts.) Oder ich war zu dumm den richtigen anzusprechen! PS: die Deutsche Botschaft in Bangkok arbeitet sehr eng mit dem Goethe-Institut in Bangkok zusammen und freut sich über jede Thai die den A1 Test nicht besteht.Thais bringen der BRD nichts. Auser ADIS Aussage B. Angestellter von BKK.
    Meiner Freundin wurde 4-mal das T-Visum verweigert und ein Sprachschulvisum über 6 Monate wurde auch abgelehnt Verlust ca. 3000.- Euro. Sollte mir der Leiter der Visa Abteilung von Bangkok einmal in Frankfurt über den Weg laufen könnte sein, das ich mich vergesse. Mit freundlichen Grüßen Thomas aus Frankfurt

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Zum A1 Test in Bangkok als kleine Info !

    Thais bringen der BRD nichts. Auser ADIS Aussage B. Angestellter von BKK.
    Sollte sowas belegbar sein, dürfte die Person wohl TH bald verlassen müssen...

  4. #3
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Zum A1 Test in Bangkok als kleine Info !

    Aha, danke für den Hinweis! Es sollten sich also alle diejenigen, die darüber nachdenken ob sie eher eine Frau aus der Ukraine oder aus Thailand importieren wollen an die Ukrainerinnen halten, da die von Hause aus schon besser Deutsch sprechen, das A1 in der Ukraine gekauft werden kann und die Botschaft in Bangkok scheinbar wie das Goetheinstitut dort nicht käuflich sind.

    Jetzt frage ich mich nur noch, wer diejenigen so sein könnten?

  5. #4
    Avatar von marc

    Registriert seit
    19.02.2006
    Beiträge
    2.714

    Re: Zum A1 Test in Bangkok als kleine Info !

    wenn du jetzt noch sagst, dass du zufällig ne ukranische parntervermittlung betreibst ist alles klar ;-D
    ansonsten verstehe ich es nicht wirklich, kongolesische frauen bekommst du sicherlich auch einfacher nach deutschland, nur bringt einem das ja leider nichts wenn man auf thai-damen abfährt :-)

Ähnliche Themen

  1. Super Blog ueber Bangkok mit reichlich Info!
    Von Samuianer im Forum Touristik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.02.09, 12:27
  2. Ne kleine Info 0,5 Promille
    Von Tschaang-Frank im Forum Sonstiges
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 02.10.06, 09:22
  3. INFO: Umsteigen am neuen Airport in Bangkok !
    Von kesselgucker im Forum Touristik
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 17.07.06, 21:37
  4. Kleine Bombe in Bangkok
    Von Serge im Forum Thailand News
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 10.03.06, 22:42
  5. Info aus Bangkok
    Von Tramaico im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.07.04, 12:42