Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

Zukunft?

Erstellt von AndyL, 17.01.2004, 14:25 Uhr · 20 Antworten · 1.971 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von AndyL

    Registriert seit
    17.01.2004
    Beiträge
    36

    Zukunft?

    Hi all,

    wie ich in meiner Vorstellung schon beschrieben habe, habe ich meine Freundin vor ca. einem halben Jahr über Chat kennengelernt. Zu diesem Zeitpunkt hat sie noch als freiberufliche Französisch/English<>Thai Übersetzerin für einen Pharma-Konzern in Thailand gearbeitet. Inzwischen studiert sie seit Oktober Tourismus in Frankreich. Wir haben uns schon einige Male abwechselnd besucht und trotz der Entfernung ist die Liebe zwischen uns groß. Meine Freundin wird Anfang Juli Ihren Master degree machen und dann noch ca. 2 Monate ein Prakitikum in Frankreich absolvieren. Danach wird sie für ca. einen Monat zu mir nach München kommen, bevor wir zusammen für 2 Monate nach Thailand fliegen, wo ich dann auch ihren Eltern vorgestellt werde (meine kennt sie inzwischen und es besteht schon jetzt eine innige Beziehung zwischen meiner Freundin und meinen Eltern). Allerdings haben wir beide noch keine Ahnung, was wir nach dieser Zeit machen können. Sie möchte auf jeden Fall noch einige Jahre im Ausland verbringen, bevor sie sich in Thailand niederlässt. Damit habe ich, da ich mit asiatischen Kulturen aufgewachsen bin, absolut keine Bedenken. Sie hält auch einen Aufenthalt in Deutschland nicht für ausgeschlossen. Da sie bisher aber noch so gut wie kein Deutsch spricht (aber dafür fliessend Thai, Französisch und Englisch)weiss ich nicht ob sie einen Job und vorher überhaupt eine Aufenthalts- und Arbeitsgenehmigung erhalten würde. Eine Sprachschule können wir uns leider auch nicht leisten und somit scheidet ein Sprachvisum aus. Unser Problem lautet also: Welche Chance haben meine Freundin und ich zusammenzusein, speziell weil meine Freundin auch noch keine Vorstellung davon hat was sie mal machen möchte? Besteht die einzige Möglichkeit in einer Hochzeit? Ich bin mir zwar relativ sicher in Ihr die richtige für mich gefunden zu haben, jedoch würde ich vorher doch gerne eine längere Zeit mit Ihr verbringen. Ich bin mir sicher, dies ist hier im Forum inzwischen ein alltägliches Thema, doch sind wir inzwischen am Ende unserer Vorstellungen angekommen und wissen nicht mehr weiter .

    Jeder Tip ist herzlich willkommen.

    Danke

    AndyL

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Bökelberger

    Registriert seit
    26.10.2002
    Beiträge
    2.130

    Re: Zukunft?

    Tja Andy, wenn Sprachvisum bei euch ausfällt, sieht's wohl leider ziemlich schlecht aus. Soweit ich weiss, gibt's da adäquat wohl nur noch die Hochzeitsglocken leuten zu lassen.... :-)

  4. #3
    Avatar von Stefan

    Registriert seit
    25.08.2001
    Beiträge
    753

    Re: Zukunft?

    Zitat Zitat von AndyL",p="105791

    Eine Sprachschule können wir uns leider auch nicht leisten und somit scheidet ein Sprachvisum aus. AndyL
    Da deine Freundin schon die Hochschulreife hat braucht sie nur noch das "Deutsch zertifikat" um an der Uni kostenlos weiter Deutsch zu lernen.Offiziell kann sie dann auch wärend der Semesterferien arbeiten. Das Deutsch Zertifikat kann sie an der VHS in München bekommen.Du mußt für 3 Monate mit 250 Euro rechnen, das müßte doch drin sein...oder? Und wenn deine Freundin schon perfekt englisch und französisch kann, dann schafft sie die Prüfung ev. schon in 3 Monaten.Ein Thai Freund hat nach 6 Monate Aufenthalt in Deutschland zu studieren angefangen, auch er spricht perfekt Englisch...........ist allerdings der einige Thai, den ich kenne, der die Prüfung in so kurzer Zeit geschafft hat

    Grüße aus Minga

    Stefan

  5. #4
    Chak
    Avatar von Chak

    Re: Zukunft?

    bezüglich eines Visums haben meine Vorredner recht, aber du fragtest ja auch nach Arbeitserlaubnis. Dahingehend sehe ich nur die Möglichkeit zu heiraten, dann ist es einfach, ansonsten ist es wohl ziemlich aussichtslos.

  6. #5
    Avatar von AndyL

    Registriert seit
    17.01.2004
    Beiträge
    36

    Re: Zukunft?

    Khob khun khrap für die bisherigen Antworten!

    Heiraten?! Nun ich liebe dieses Mädchen wirklich....aber bin ich persönlich schon reif für eine Ehe? Kann ich mir nach so kurzer Zeit überhaupt schon sicher sein, dass sie die richtige ist? Andererseits kann man sich überhaupt sicher sein, dass man die richtige gefunden hat? Spielt da die Zeit tatsächlich eine Rolle? Viele Fragen und keine Antworten.....

    Hat sonst vielleicht irgendjemand noch einen guten Tip für mich?

    AndyL

  7. #6
    Avatar von Bökelberger

    Registriert seit
    26.10.2002
    Beiträge
    2.130

    Re: Zukunft?

    Zitat Zitat von AndyL",p="105918
    Andererseits kann man sich überhaupt sicher sein, dass man die richtige gefunden hat? Spielt da die Zeit tatsächlich eine Rolle? Viele Fragen und keine Antworten.....
    Hat sonst vielleicht irgendjemand noch einen guten Tip für mich?
    Hallo Andy,
    es gibt hier sicher nicht wenige, die auch wegen den beschränkten Aufenthaltsmöglichkeiten ihrer Holden letztlich geheiratet haben ! Mich übrigens eingeschlossen ! Obwohl ich mir nach über einem Jahr Zusammensein ziemlich sicher war und bin, war dies schlußendlich der entscheidende Grund !
    Und sind wir doch mal ehrlich...wann kann man sich schon völlig sicher sein ?
    Du wirst bald drei Monate am Stück mit ihr verbringen. Danach wirst du auf deine jetzigen Fragen womöglich auch schon Antworten haben...
    Und sollte wider Erwarten dann immer noch "Bedarf" hierzu bestehen, frag' mal am Besten den BERND Ich glaub's zwar nicht so richtig, aber vielleicht hat er noch eine andere "Lösung" parat !
    Auf alle Fälle wünsche ich dir viel Glück !

  8. #7
    Avatar von didl69

    Registriert seit
    06.03.2003
    Beiträge
    934

    Re: Zukunft?

    Hi AndyL,

    mit welchem Visum ist sie denn in Frankreich und wie lange ist es noch gueltig nach Beendigung des Praktikums.

    Einzige Moeglichkeit hier ist, ohne zu heiraten, ein Visum zu bekommen und etwas zu verdienen ein Studium anzufangen. Denn neben dem Studium kann man jobben gehen.

    Und kann deine Freundin den Uebersetzungsjob nicht auch von hier machen ?

  9. #8
    Avatar von AndyL

    Registriert seit
    17.01.2004
    Beiträge
    36

    Re: Zukunft?

    Zitat Zitat von didl69",p="105925
    mit welchem Visum ist sie denn in Frankreich und wie lange ist es noch gueltig nach Beendigung des Praktikums?
    Zur Zeit hat sie eine sogenannte Carte-de-sejour, die sie durh Vorlage der Unianmeldung etc. erhalten hat. Die Carte-de-sejour ist noch bis 23. Oktober gültig, danach muss sie Frankreich verlassen.

    Zitat Zitat von didl69",p="105925
    Einzige Moeglichkeit hier ist, ohne zu heiraten, ein Visum zu bekommen und etwas zu verdienen ein Studium anzufangen. Denn neben dem Studium kann man jobben gehen.
    Ja ich verstehe, nur leider hat meine Freundin inzwischen die Nase vom studieren voll... ich werde aber mal mit ihr darüber reden...

    Zitat Zitat von didl69",p="105925
    Und kann deine Freundin den Uebersetzungsjob nicht auch von hier machen ?
    Das ist ein interessanter Gedanke! Im heutigen Zeitalter von Computern, Fax und Telefon sollte ja sowas eigentlich machbar sein...Wäre auf jeden Fall mal die Nachfrage wert! :bravo:

    Auf jeden Fall schon mal ein hezliches Khob khun khrap von mir und meiner Freundin!

    Andy

  10. #9
    Festus
    Avatar von Festus

    Re: Zukunft?

    Sollte es wirklich an den 250 Euro scheitern - was ich mir aber kaum vorstellen kann, so hätte ich eine Idee:

    Sie Spricht also fließend Tahi (klar) Englisch und Französisch

    Ich hätte gerne sauber übersetzte Seiten meiner Privaten Website (Urlaubsberichte, Startseite und Teile der Biographie) sowie meiner
    "Geschenke" an Freunde in Chiang Mai von kleinen Reisebüros.

    Professionelle Angebote sind sooo teuer, dass ich da nicht näher nachdenken mag.

    Eine kleine englische Vorlage kann ich geben, bzw. die Englische Rohübersetzung (teils auch vorhanden) dann mit Anmerkungen aus meinem Wortschatz für klareres Verständnis ergänzen. Die französische Übersetzung ist ja dann wohl kein Problem.

    Wäre das was zum Nachdenken? Dadurch muss Sie sich zudem mit Deutsch auseinendersetzen.

    Ich wohne in Mittenwald und bin zudem vom 05.03. - 16.04. in Thailand (Chiang Mai).

  11. #10
    Chak
    Avatar von Chak

    Re: Zukunft?

    Zitat Zitat von AndyL",p="105918

    Hat sonst vielleicht irgendjemand noch einen guten Tip für mich?

    AndyL
    Ja, wenn du dich doch für das Heiraten entscheidest, schließ in jedem Fall einen Ehevertrag ab.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Rent-a-mob: Ein Geschäft mit Zukunft
    Von x-pat im Forum Treffpunkt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.07.11, 14:13
  2. Strahlende Zukunft
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 17.11.07, 17:50
  3. postings aus der Zukunft
    Von khun_kao im Forum Forum-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.11.02, 16:45
  4. DSL in naher Zukunft
    Von stefan im Forum Computer-Board
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.08.02, 23:23