Seite 3 von 9 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 84

zu schön um wahr zu sein?

Erstellt von karsten66, 26.11.2013, 14:02 Uhr · 83 Antworten · 8.614 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.334
    Zitat Zitat von ccc Beitrag anzeigen
    Wie auch immer, hört sich jedenfalls nach einer fleißigen Frau an, die auf 2 Beinen steht. Ist allemal interessanter als so manche gelangweilte Tussi, die faul herumlungert und erwartet dass ein Millionär gezielt bei ihr vorspricht.

    Wäre ich etwas jünger und nicht (glücklich) verheiratet, so würde ich die Dame auch gerne einmal kennen lernen wollen.
    ob die Dame nun fleißig ist mit ihrem Klamottenladen oder in anderen Dingen wissen wir nicht, meine Erfahrung sagt mir jedenfalls die Kohle kommt nicht vom Klamottenverkauf, kann mich natürlich voll irren.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    3.949
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    ... meine Erfahrung sagt mir jedenfalls die Kohle kommt nicht vom Klamottenverkauf, kann mich natürlich voll irren ...
    ist ziemlich unwahrscheinlich, dass Du Dich hier irrst ... aber, wie sagen die Engländer: what shall's

  4. #23
    Avatar von monkfish

    Registriert seit
    23.11.2013
    Beiträge
    1.117
    Hallo Karsten,
    ich würde mir einen schönen Urlaub gönnen, die Zeit geniessen und versuchen(!) mir zwanglos ein wenig Klarheit zu verschaffen. Sonst hängst du dem Gedanken einer verpassten Chance vermutlich noch lange nach. Trau dich, aber bitte mit Bedacht!
    Sei dir bewusst, wenn sie "so eine ist" und es "richtig drauf hat", lässt sie sich kaum in die Karten schauen. Nicht in einem einzigen Urlaub. Das kannst du wirklich vergessen.
    Aber klar, es gibt durchaus sehr liebenswerte, anständige Frauen, die in ähnlicher Art und Weise leben.
    Die Variante "Tochter aus reichem Hause" würde so etwas zum Beispiel hergeben. Nur gibt es solche Glückskinder
    nicht wie sind am Meer, so dass man eigentlich sagen möchte:
    "Vorsicht ist die Mutter der Mandelaugentiger"...oder so.

    Zum Stichwort "Arm, vom Lande und aus der Bar". Was meinst du, wie viele Farangs mit so einer Frau in/aus Thailand glücklich geworden sind? Sicher sehr viele, über sie wird nur nicht gesprochen- mangels Interesse gewisser Aasgeier.
    Es gibt, ähnlich wie in DACH, weit mehr als einfach nur Schwarz und Weiss. Da liegen unendlich viele Grautöne dazwischen.

    Und, nicht ganz ernst gemeint: Im schlimmsten Fall, was hast du zu verlieren?
    Ein Auto, das Bankkonto, ein Haus...alles völlig unbedeutender Wohlstandsmüll.
    Gut, zugegeben- ein gebrochenes Herz, das wäre wohl schwieriger zu ersetzen.
    Man reiche mir ein Taschentuch...

  5. #24
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.334
    @monkfish

    das hast Du Dir verdient, bei einem solch witzigen Text

    Unbenannt.jpg

  6. #25
    Avatar von funnygirlx

    Registriert seit
    21.09.2011
    Beiträge
    2.510
    Zitat Zitat von karsten66 Beitrag anzeigen
    Aus der Ferne würde ich es als den Klamottenshop bezeichnen. Die Tendenz hier geht aber wohl eindeutig dahin, dass eine Verkäuferin (nennen wir es mal so) in Bangkok wohl noch nicht in eine Region aufgestossen ist, wo IPhone, eigenes Auto etc normal sind. Das ist halt etwas, was man, wenn man selber noch nie in einem Land war,selbst nicht abschätzen kann.
    karsten,deine probleme moechte ich nicht haben. geh doch einfch ,wie ich, nch alter tradition in eine bar,such dir ne huebsche aus,doedel dich mal schoen aus, als nebenprogramm Tempel ansehen............mehr spass und mehr fun.

    wenn du ne intelligenzbombe suchst,biste in anderen laendern besser aufgehoben.

  7. #26
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.461
    monkfish, er würde sich woanders einen für ihn besseren Urlaub gönnen, wenn er wüsste, daß alles Rauch und Schall ist und postet exakt deswegen....

  8. #27
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.334
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    monkfish, er würde sich woanders einen für ihn besseren Urlaub gönnen, wenn er wüsste, daß alles Rauch und Schall ist und postet exakt deswegen....
    einen besseren Urlaub?

    das gibts ja garnicht.

  9. #28
    Avatar von sombath

    Registriert seit
    03.03.2009
    Beiträge
    2.733
    Hallo Karsten66 ,
    nach meinen Erfahrungen ist es so . wenn die Frau in Th. ein gutes Auskommen hat ,
    wird sie keine großen Interessen haben mit einem Ausländer ins Ausland zu gehen .
    Thais hängen sehr an ihrem Heimatland u. verlassen es meist nur aus wirtschaftlicher Not .
    In meinen Augen ist es nicht so wichtig , ob sie sich etwas dazu verdient .
    Egal , wenn sie ihr jetziges Leben ändern will u. mit einem Ausländer raus will ,
    ist der Karakter u. der ehrliche Wille entscheident .
    Ich kann die nur empfehlen , flieg hin , mach dir eine schöne Zeit , halt die Augen offen ,
    schau dir die Familie an und backe kleine , sehr kleine Brötchen .
    Dh mach der Fam klar , daß du nicht der große Sponsor bist u. schau dir die Reaktionen an .
    Da du mit der Fam. in der Regel selbst nicht reden kannst , würde ich dir später ( nicht beim ersten Besuch )
    zu einem unabhängigen Dolmetscher raten , der Unklarheiten besonders mit der Schwiegermutter ,
    von Anfang an ausräumt .
    Ich wünsche dir viel Glück u. wenn du Zeit hast les mal meine " eine lange Geschichte " .
    Ich bin jetzt 3 Jahre verheiratet u. es läuft gut .
    Gruß
    Sombath

  10. #29
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.461
    pffff, was für eine 0815 Meldung.

  11. #30
    Avatar von karsten66

    Registriert seit
    26.11.2013
    Beiträge
    13
    Dank schon mal an alle Diskussionsteilnehmer. Ja es ist wirklich so, dass ich nicht so auf 11Stundenflüge stehe und ansonsten lieber in die Staaten fliege. Was mir wichtig war,ist das es offensichtlich die gemeinsame Einschätzung gibt, dass der Lebensstandard auch in Bangkok wohl nicht "normal" erarbeitet ist.
    Sie gefällt mir aber sehr gut und machte hier einen sehr sympathischen und bescheidenen Eindruck.ich denke, ich werde es probieren und sehr auf der Hut sein. Nur, ich muss mich langsam entscheiden, die Flüge für das gewünschte Zeitfenster Anfang Februar werden, was die günstigen angeht, knapp. Aber auch da habe ich ja keine Erfahrung.Ab Frankfurt und zurück liegt so bei 680. Das empfinde ich als ok. Werde berichten.....

Seite 3 von 9 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wo ist es schön für die Rente
    Von madam im Forum Treffpunkt
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 08.01.13, 00:52
  2. Das Leben ist schön.
    Von Khun Han im Forum Literarisches
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.08.09, 05:11
  3. Wahr oder erlogen ?
    Von KraphPhom im Forum Treffpunkt
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.02.06, 18:58
  4. Leider wahr, Deutscher infizierte angeblich Frauen mit HIV
    Von Pustebacke im Forum Thailand News
    Antworten: 150
    Letzter Beitrag: 26.11.05, 17:07