Seite 8 von 9 ErsteErste ... 6789 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 89

Würde meine thailandische Frau verzeihen wenn ich Cannabis k

Erstellt von ditmar, 09.07.2003, 20:15 Uhr · 88 Antworten · 5.394 Aufrufe

  1. #71
    Alibaba
    Avatar von Alibaba

    Re: Würde meine thailandische Frau verzeihen wenn ich Cannab

    Wenn ich das so lese dann lache ich mich innerlich tot!
    Ist schon witzig in anbetracht dessen das ihr fast alle recht Alt seid im vergleich zu mir.
    Ich weiß ja das in meiner Genaration einiges im argen liegt aber das ist ja nur ein Resultat aus falscher Erziehung.
    Schulbildundg hat heute ja leider mehr mit Affendressur zu tun als damit den Kids selbstständiges Denken zu lehren!
    Daraus Folgt das diese Jugendlichen keine richtige eigene Meinung haben, und da sie nirgends als Aussenseiter gelten wollen sind sie extrem leicht zu beeinflussen. Das ist für die Industrie ein gefundenes Fressen.
    Aber man darf dann natürlich nicht alle über einen Kamm scheren, es gibt halt solche und solche.

    Im Endeffekt schert sich hier alles einen scheiß um die Jugend wenns nicht grad die eigene ist! Und das ist dann auch das Problem. Da wo ich herkomme ...... doch schon die 11 Jährigen weil sie nicht wissen was sie mit ihrer Zeit anfangen sollen.
    Wen wuderts? Mich das es nicht noch viel schlimmer ist!

    Aus meiner Perspektive sehe ich das so, wenn ich bei der Arbeit nach dem Saubermachen total verpeilt bin aufgrund irgenwelcher zur Reinigung benötigter Lösungsmittel dann ist das O.K., obwohl ich nicht mal Einfluss darauf habe, aber wenn man mal einen Kifft kann man eine ganze Menge Probs bekommen.

    Es gibt Studien da kann einem schlecht werden, was sich da "wissenschaftliche Studie" nennt ist in meinen Augen oftmals nicht viel mehr als pure Diffamierung und Fehlinformation.
    (nur so ein Beispiel: In der Schule damals wo die Drogenaufklärung und so duchgenommen wurde gab es immer diese Aufklärungsheftchen, und da stand doch tatsächlich das Drogenkonsumenten im Schnitt ca. 7Jahre nachdem den ersten Kontakt dazu hatten auch daran sterben.
    Das diese Statistik keinerlei Aussagekraft hat brauch ich ja wohl nicht erst zu erklären oder???

    Ich sage blos das Drogen nicht das sind als was sie propagiert weden. Und ohne diese Stoffe würde es in unserer Kultur wohl recht bescheiden aussehen.

    Hätte Sigmund Freud auch die ganzen Bücher über Psychoanalytik ach geschrieben hätte er nie Drogen probiert??
    Würde es das Buch Brave New World geben hätte Aldous Huxley nie LSD probiert?
    Alice im Wunderland würde es sicher nicht geben!
    Van Goch vieleicht auch nicht!

    So das zum nachdenken!

    Und nun zum Thema.

    Kommt auf die Frau an würde ich sagen! Du siehst ja wie auch hier im Forum die Meinungen differiern. Also musst du es schon selber abschätzen können ob sie das verkraftet.
    Aber wie ist doch nicht gleich das Sprichwort: Was sie nicht weiß, macht sie nicht Heiß.

    (P.S. Ich will Drogen nicht verharmlosen und auch nicht dazu aufrufen welche zu nehmen! Es muss schon jeder selber wissen was er macht.)

  2.  
    Anzeige
  3. #72
    Avatar von Azrael

    Registriert seit
    13.07.2001
    Beiträge
    1.304

    Re: Würde meine thailandische Frau verzeihen wenn ich Cannab

    Wobei man das Gefahrenpotential von manchen Drogen absolut nicht unterschätzen sollte, und damit meine ich jetzt nicht unbedingt das Suchtpotential. z.B. LSD, ich kenne jetzt insgesamt 3 Leute die einen dermassenen Schaden haben, einer meiner Freunde (hochintelligent, wissenschaftlich begabt und absoluter 1er Schüler gewesen - auf nem Gymnasium in Bayern) war jetzt schon 4 mal in Haar (das ist die geschlossene Anstalt hier in München), so richtig mit Gummizelle etc. Der hört immer noch Stimmen, wird er wohl nicht mehr los. Irgendwas hat es da in seinem Hirn dezent fehlverschaltet - und der hat exakt 1 mal! einen Trip geschmissen.

  4. #73
    Alibaba
    Avatar von Alibaba

    Re: Würde meine thailandische Frau verzeihen wenn ich Cannab

    Wie gesagt es kommt nicht jeder gleich gut mit so was klar!
    Wie z.B. glaübige Menschen! Die sollten die Finger von sowas lassen (LSD) weil da der Absturz schon vorprogrammiert ist!
    Das mit deinem Kumpel tut mir leid! Das was ihm passiert ist kann auch ganz andere Faktoren haben als nur die Droge, aber hätte er es nicht geommen dann wäre es ihm nicht passiert da hast du schon recht. Aber die Drogen dafür Verantwortlich zu machen kann auch nicht ganz sein.
    Aber siehe es mal so, geistige Gesundheit ist in unserer Gesellschaft eh eine Seltenheit, und das gibt genug Leute die nie was genommen haben und auch in der Geschlossenen sitzen und genug die noch draußen rumlaufen die dort auch hinsollten!

  5. #74
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Würde meine thailandische Frau verzeihen wenn ich Cannab

    Zitat Zitat von Alibaba
    ...und das gibt genug Leute die nie was genommen haben und auch in der Geschlossenen sitzen und genug die noch draußen rumlaufen die dort auch hinsollten!
    ...wobei man manchmal nicht sicher sein kann, wer denn nun eigentlich bekloppt ist: die, die drin sind oder die, die draussen sind.

    Ein Wort zu statistischen Erhebungen: nur mal so angenommen, also rein hypothetisch, die Hälfte der Drogenkonsumenten ist gut drauf und lebt lange, die andere Hälfte krepiert irgendwann.

    Im statistischen Mittel gehts doch dann allen einigermassen gut, gelle...

  6. #75
    CNX
    Avatar von CNX

    Re: Würde meine thailandische Frau verzeihen wenn ich Cannab

    Zitat Zitat von Alibaba
    Wenn ich das so lese dann lache ich mich innerlich tot!
    Ist schon witzig in anbetracht dessen das ihr fast alle recht Alt seid im vergleich zu mir.
    Ich weiß ja das in meiner Genaration einiges im argen liegt aber das ist ja nur ein Resultat aus falscher Erziehung.
    Schulbildundg hat heute ja leider mehr mit Affendressur zu tun als damit den Kids selbstständiges Denken zu lehren!
    Daraus Folgt das diese Jugendlichen keine richtige eigene Meinung haben, und da sie nirgends als Aussenseiter gelten wollen sind sie extrem leicht zu beeinflussen.
    Klar, mal wieder die alte Geschichte das immer nur die anderen - sprich die Eltern mit ihrer Erziehung - Schuld sind. Die meisten Jugendlichen heute interessieren sich doch gar nicht für ihre Umwelt. Hauptsache sie haben ihren Spaß und wenn einer was sagt ist das ja doch nur dummes Gelaber. Dieses Problem zieht sich durch alle Gesellschaftsschichten. Das Problem liegt wohl mehr am dessinteresse der Jugend.

    Im Endeffekt schert sich hier alles einen scheiß um die Jugend wenns nicht grad die eigene ist! Und das ist dann auch das Problem. Da wo ich herkomme ...... doch schon die 11 Jährigen weil sie nicht wissen was sie mit ihrer Zeit anfangen sollen.
    Wen wuderts? Mich das es nicht noch viel schlimmer ist!.
    Na wo kommst denn her ? Müssen ja schöne Zustände bei euch sein.
    Bevor Du hier so auf den Putz haust, mache das doch erstmal zu Hause.
    Vielleicht änderst Du ja was an der Situation. Hier wird sehr viel für die Jugend getan. Wenn ich jetzt Rassist wäre, könnte man ja mal über Ausländeranteile an bestimmten Gruppierungen nachdenken.


    Kommt auf die Frau an würde ich sagen! Du siehst ja wie auch hier im Forum die Meinungen differiern. Also musst du es schon selber abschätzen können ob sie das verkraftet.
    Aber wie ist doch nicht gleich das Sprichwort: Was sie nicht weiß, macht sie nicht Heiß.
    Klar, einfache Sache. Mit so einer Einstellung womöglich noch eine Familie aufbauen und hinterher alle in "die Sche..." reiten. Aber was sie nicht weiß..... sagt ihr dann hinterher der Staatsanwalt.

    Warum suchen sich dann solche Typen nicht ihre Partnerin in der Szene ? Da gibt´s freie Auswahl - von Aids, Alkohol und Drogen bis ...?

    Gruss
    C N X

  7. #76
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824

    Re: Würde meine thailandische Frau verzeihen wenn ich Cannab

    Ich fand den Beitrag von Ali dennoch bemerkenswert, schließlich hat er ja recht, ein Großteil der Leute hier ist schon in einem "fortgeschrittenen" Alter und kann mit der Denkweise der heutigen Kids nicht mehr mithalten. Die Jugend von heute ist eine andere als vor 20 oder 30 Jahren.

    Wenn CNX behaubtet, "Das Problem liegt wohl mehr am dessinteresse der Jugend.", dann muss man sich fragen, woher rührt dieses Desinteresse. Da muss doch irgendwas schief gelaufen sein. Was ist denn mit den Kindern, deren Eltern arbeiten und die nach Feierabend keinen Bock mehr haben sich mit ihrem Nachwuchs zu beschäftigen. Das Kind bekommt seinen Gameboy, PC oder was auch immer und soll nicht weiter nerven. Was das Kind den ganzen Tag über getrieben hat interessiert doch kein Schwein. Was ist mit den ganzen Scheidungsleichen? Früher war die Scheidungsrate nicht so hoch wie heute.

    Eigentlich ist das ein Thema für sich.

    Und noch was CNX, der Threadstarter hatte das Thema dem Cannabiskonsum gewidmet. Wie Du da auf den Staatsanwalt kommst oder das Thema mit Aids und Alkohol verknüpfst ist mir schleierhaft. Der Besitz geringer Mengen von Haschisch zum Eigengebrauch ist in Deutschland straffrei!

    Es grüßt ganz frisch
    AlHash

  8. #77
    Chak
    Avatar von Chak

    Re: Würde meine thailandische Frau verzeihen wenn ich Cannab

    Nebenbei:
    11 jahre scheint mir auch reichlich früh. Aber vielleicht hat sich das in den letzten 20 Jahren auch gewandelt.
    Aber als ich zur schule ging waren mit 16/17 die einzige unter den Jungen die noch nie gekifft hatten diejenigen, die auch nie auf die Partys gingen (weil sie auch nie eingeladen waren, sprich Außenseiter). Meines Wissens nimmt von denen heute keiner härtere Drogen oder kifft überhaupt noch.

    Das nur zur Relativierung.

  9. #78
    MrLuk
    Avatar von MrLuk

    Re: Würde meine thailandische Frau verzeihen wenn ich Cannab

    @mrhuber und Interessierte:

    "Problem drug use and dependence are neurobehavioral disorders of complex origin. Although environmental factors contribute to drug abuse and addiction, genetic factors also play a significant role estimated at 40-60% of the total risk."

    Genetische Einflüße bei Drogenkonsum und Sucht werden nach den letzten Erkenntnissen auf 40-60% geschätzt!!! Die Informationen stammen aus dem „Proceedings of the National Academy of Sciences of the United States of America“, Ausgabe vom 11. Juni (PNAS 2002; 99: 8394–8399).

    Das ist nicht gerade ein Boulevardblatt! PNAS

    Und hier noch "the top of the peak" in Sachen Genforschung: TSRI

  10. #79
    Iffi
    Avatar von Iffi

    Re: Würde meine thailandische Frau verzeihen wenn ich Cannab

    Eine kleine Anekdote.

    Meine Holde hat echt mit fast schon Allergie unter meinem Qualmen gelitten. Hat es aber mit Thai-attitude über sich ergehen lassen. d.h. nie das Gesicht verzogen sondern lediglich sanft darauf hingewiesen, dass rauchen nicht gut für mich wäre.

    Voriges Jahr am 31. Dezember habe ich mir eine Zigarette angezündet, sie aufgefordert, sie mir aus dem Mund zu nehmen und wegzuschmeissen. Es war meine letzte.

    Als ich erwähnte, dass ich nach 40 Jahren Qualmen eventuell launisch werden würde, nachts wahrscheinlich schreiend schweissgebadet aufwachen würde und verzweifelt nach einem Stengel suchen würde, hat sie die Thai-Hotline für Raucher angerufen. Ja, die gibt es. Absolut professionell.

    Die haben ihr versichert, dass dies alles Märchen wären. Es gäbe keine körperlichen Entzugserscheinungen und alles andere wäre nur eine Frage des "mind sets", also der ehrlichen Einstellung zum Aufhören.

    Stimmt? Stimmt!!!

    Zigaretten gehören unschwitzend, unverlangend der Vergangenheit an. Im Nachhinein bin ich überrascht, wie einfach es war.

    Was ist das Resultat?

    Freiheit, Jungs, Freiheit.

    Mein Mitgefühl allen, die kämpfen.

    Das ein oder andere Laster werde ich auch noch ablegen. Es geht!

  11. #80
    mrhuber
    Avatar von mrhuber

    Re: Würde meine thailandische Frau verzeihen wenn ich Cannab

    @Iffi,

    Respekt! Welches Laster haste denn jetzt noch?
    Na, mit dem Rauchen aufzuhören hab ich noch nicht probiert, erlebe also erst die halbe Freiheit...
    Vielleicht pack ich's noch.

    Bester Gruß und Durchhaltevermögen
    Karlheinz

Seite 8 von 9 ErsteErste ... 6789 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 07.04.09, 09:16
  2. Meine Frau "nimmt" mir meine Traeume
    Von Joerg_N im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 19.11.08, 20:04
  3. Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 01.08.08, 17:04
  4. Meine Frau ist so wie ich ....
    Von Rooy im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 20.09.06, 01:39
  5. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.10.03, 00:57