Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 32

Wo geht der Thai-Deutsche Nachwuchs in Thailand zur Schule?

Erstellt von tigertatze, 28.07.2008, 13:32 Uhr · 31 Antworten · 14.145 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von tigertatze

    Registriert seit
    20.07.2008
    Beiträge
    9

    Re: Wo geht der Thai-Deutsche Nachwuchs in Thailand zur Schu

    Zitat Zitat von Bukeo",p="619251
    Die Chiang Mai International School war seinerzeit in etwa die gleiche Preisklasse wie die deutsche Schule.
    Vielleicht mal da stöbern.
    Oh, die CMIS scheint ganz ähnlich gestrickt zu sein wie die CDSC. Nur, dass die eben amerikanische Wurzeln hat.

    Ich zitiere mal aus der Website der CMIS:
    School Mission:
    Chiang Mai International School belongs to the Church of Christ in Thailand (CCT). CMIS recognizes that each person is loved and valued by God.
    History:
    Missionaries returning to work with the Church of Christ in Thailand (CCT) after World War II established a school for their children in Chiang Mai...
    CMIS remains committed to its first priority of serving the educational needs of missionary families, while welcoming international children from a variety of backgrounds, cultures and religious beliefs....
    Wenn ich mich zwischen diesen beiden Alternativen entscheiden müsste, dann doch lieber für die Deutsche Schule in Chiang Mai. Schon wegen der kompatiblen Lehrpläne, die eine evtl. spätere Rückkehr nach Deutschland unproblematischer machen würden.
    Hinzu kommt, dass sich die CDSC erfolgreich um die Anerkennung als Deutsche Auslandsschule bemüht hat. Sie untersteht damit seit dem 07.November 2007 der Kontrolle der Zentralstelle für das Auslandsschulwesen (Bundesverwaltungsamt).
    Missionarische Eigenheiten, wie Pflicht der Schüler zur Teilnahme an der Schulandacht dürften an der CDSC damit bald der Vergangenheit angehören. Wie schreibt der schulleitende Missionar doch so schön in seinem Elternbrief Nr. 5 vom 10.03.08:
    "...Dies ist insofern bedeutsam, als nun die Bundesrepublik auch beamtenrechtlich "Zugriff" auf die Arbeit der CDSC hat..."
    Nun ja, das lässt hoffen...

    Kennt noch jemand weitere private Schulen egal wo in Thailand und kann Empfehlungen geben, weil Sohn oder Tochter diese Schule erfolgreich besucht?
    Dein Bericht wäre an dieser Stelle jedenfalls weiterhin sehr willkommen.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Wo geht der Thai-Deutsche Nachwuchs in Thailand zur Schu

    Oh, die CMIS scheint ganz ähnlich gestrickt zu sein wie die CDSC. Nur, dass die eben amerikanische Wurzeln hat.
    wusste ich nicht, da ich nicht so viel Wert darauf lege, welche Glaubensrichtung die Schule verfolgt.
    Bei der deutschen Schule lief das meist im Hintergrund ab, d.h. es wurde hier nicht aufdringlich "missioniert".
    Würde auch gar nicht gehen, da auch viele buddh. erzogene Kinder die Schule besuchen.

    z.B. ist auch die Payap-Universität, die mein Sohn nun besucht, christlich orientiert - es gibt aber keine Pflicht, z.B. einen Gottesdienst zu besuchen, auch werden keinerlei Gebete usw. abgehalten.
    M.E. ist die Kirche hier nur mehr verwaltungstechnisch aktiv.

    Dies ist insofern bedeutsam, als nun die Bundesrepublik auch beamtenrechtlich "Zugriff" auf die Arbeit der CDSC hat..."
    Nun ja, das lässt hoffen...
    ja, war schon seinerzeit im Gespräch und wurde nun wohl umgesetzt.

    Kennt noch jemand weitere private Schulen egal wo in Thailand und kann Empfehlungen geben, weil Sohn oder Tochter diese Schule erfolgreich besucht?
    die beste private Schule (lt. meinem Sohn) scheint wohl die Prem-School zu sein, ist aber nicht billig.
    Mein Sohn war begeistert von der Ausstattung (Computer-Arbeitsplätzen, Sportanlagen usw.)

    Auch die schweizer Privatschulen haben einen guten Ruf. Die Abschlüsse dort werden in D anerkannt.
    Sind aber ebenfalls etwas teurer als CDSC und CIS

  4. #23
    Avatar von niliramle

    Registriert seit
    11.09.2009
    Beiträge
    7

    Re: Wo geht der Thai-Deutsche Nachwuchs in Thailand zur Schu

    Hallo ich bin neu hier und hätte eine frage wir möchten unsere tochter fast 13 jahre gerne auf eine einheimische schule schicken auf koh samui könntest du uns die adresse senden von der schule wo deine tochter ist .Für deine Hilfe im voraus vielen dank MFG niliramle

  5. #24
    Avatar von Samuimandy

    Registriert seit
    21.09.2009
    Beiträge
    126

    Re: Wo geht der Thai-Deutsche Nachwuchs in Thailand zur Schu

    Meiner Meinung nach käme für Deine Tochter nur eine private Schule in Frage, da Sie ja schon in D eine fundierte Ausbildung genoss.
    Siehe:
    http://www.bluewatersamui.com/
    http://www.panyadee.com/
    Unterrichtssprache ist Englisch.

  6. #25
    Avatar von AS-F

    Registriert seit
    22.02.2010
    Beiträge
    2

    Re: Wo geht der Thai-Deutsche Nachwuchs in Thailand zur Schu

    Mein Sohn, wird 16, will unbedingt auf die Prem in chiang Mai. Wir leben in Deutschland! Hat jemand Erfahrung mit der Schule? Oder kennt jemanden, der sie besucht/besucht hat? Danke!

  7. #26
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Wo geht der Thai-Deutsche Nachwuchs in Thailand zur Schu

    Zitat Zitat von AS-F",p="829136
    Mein Sohn, wird 16, will unbedingt auf die Prem in chiang Mai. Wir leben in Deutschland! Hat jemand Erfahrung mit der Schule? Oder kennt jemanden, der sie besucht/besucht hat? Danke!
    hat hier einen sehr guten Ruf. Mein Sohn kennt sie genauer. Er meint, die Ausstattung vom feinsten. Auch ausl. Lehrpersonal - ist aber nicht gerade billig.

  8. #27
    Avatar von AS-F

    Registriert seit
    22.02.2010
    Beiträge
    2

    Re: Wo geht der Thai-Deutsche Nachwuchs in Thailand zur Schu

    Habe gehört, dass die Prem zwar eine tolle Schule sein soll, die Schüler aber sehr schlecht beim IB abschneiden ... u.a. Durchfallquote von 60 % in Mathe. Keine Hausaufgabenkontrolle etc. Kann es mir kaum vorstellen, bin aber nachhaltig verunsichert.

  9. #28
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Wo geht der Thai-Deutsche Nachwuchs in Thailand zur Schu

    Zitat Zitat von AS-F",p="831006
    Habe gehört, dass die Prem zwar eine tolle Schule sein soll, die Schüler aber sehr schlecht beim IB abschneiden ... u.a. Durchfallquote von 60 % in Mathe. Keine Hausaufgabenkontrolle etc. Kann es mir kaum vorstellen, bin aber nachhaltig verunsichert.
    kommt vermutlich auch darauf an, wie hoch die Motivation beim Schüler ist. Einfach seinen Sohn in eine gute Privatschule zu schicken, dürfte nicht ausreichen.

  10. #29
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208

    Re: Wo geht der Thai-Deutsche Nachwuchs in Thailand zur Schu

    Die Prem School wird allgemein als eine der besten internationalen Schulen in Chiang Mai angesehen. Sie war vorher die einzige in Chiang Mai mit einem International Baccalaureate Programm. Seit 2008 bietet die American Pacific International School das ebenfalls an. Die Schule liegt sehr weit draußen (ca. 25 km im Norden der Stadt) und hat ein angeschlossenes Internat. Klientel sind Expats und ansässige Thaifamilien mit gut gefülltem Portemonnaie. Ich habe leider keine direkte Erfahrung mit der Schule und kann dazu wenig sagen.

    Cheers, X-Pat

  11. #30
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.836

    Re: Wo geht der Thai-Deutsche Nachwuchs in Thailand zur Schu

    in manchen Schulen gehen die Mitschüler mit der selben Brutalität miteinander um, wie man es auch aus deutschen Grossstadtschulen mit normalen Migrantenanteil kennt,

    die Zeiten der asiatischen Sanftmut ist schon lange vorbei,

    [youtube]http://www.youtube.com/watch?v=iWT_4MMLwRA&feature=player_embedded[/youtube]

    lieber ein paar Baht mehr investieren.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Das macht der Thai-Schweizer-Nachwuchs
    Von Roni im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.08.11, 14:12
  2. Deutsche Schule in Schweinfurt
    Von andaman im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.02.11, 13:16
  3. deutsche schule
    Von tira im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 26.05.10, 00:08