Seite 34 von 67 ErsteErste ... 24323334353644 ... LetzteLetzte
Ergebnis 331 bis 340 von 664

Wir bauen ein Haus in der Provinz

Erstellt von Teddy, 20.02.2011, 07:15 Uhr · 663 Antworten · 116.728 Aufrufe

  1. #331
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Vielleicht hat er keine Nachbarn, die ins Zimmer hineingucken koennten. Oder er ist Calvinist und muß zwangsweise seinen irdischen Reichtum anderen zeigen.
    Ernsthaft, ich sehe in unseren doppelseitigen Gardinen - außen alubeschichtet zwecks Reflektierung des Sonnenlichts - innen zur Verdunkelung allein Vehikel zur Hitzedämmung.

  2.  
    Anzeige
  3. #332
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.319
    Teddy, bis auf die beiden Plastiksessel find ich's schön; nur die Hausbar kann noch aufgestockt werden, gelle?

  4. #333
    Avatar von Teddy

    Registriert seit
    03.01.2011
    Beiträge
    866
    waanjai_2 In der Tat, ich habe in unmittelbarer Lage keine Nachbarn, mein Grundstück umfasst 5.5 Rai. Vorhänge werden trotzdem bestellt und aufgehängt

    joachimroehl
    ich habe vor dem großen Fenster außen eine Jalousette, die schützt effektiv gegen die Sonneneinstrahlung, Für die Innenseite lasse ich noch hinter dem Globus Vorhänge nähen

    clavigoPlastiksessel habe ich nicht, es sind Sessel aus Weiden, also Natur !!

    joachimroehl dein Merbauparkett gefällt mir sehr gut, nur bei der Sitzgruppe ist mir Stoff lieber, ist angenehmer. Man sitzt ja öfter in kurzen Hosen da.
    meine Sitzgarnitur habe ich damals von Deutschland mitgebracht.

  5. #334
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    Dann ist ja alles bestens. Die Ledercouch war ihr Wunsch und soll wohl allen Nachbarn zeigen, wie Farangs leben.. der Fußboden aus Teakholz ist heute meist unbezahlbar und muss täglich aufwendig gewienert werden.

  6. #335
    Avatar von Teddy

    Registriert seit
    03.01.2011
    Beiträge
    866
    Zitat Zitat von joachimroehl Beitrag anzeigen
    der Fußboden aus Teakholz ist heute meist unbezahlbar und muss täglich aufwendig gewienert werden.
    wenn ich den Boden genau betrachte ist das kein Teak, sondern Merbau, ein sehr harten Holz das habe ich in Deutschland schon verarbeitet.

  7. #336
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    10000 THB als mein Einsatz, wenn Du vorbei kommst und das vor Ort bewertest..

  8. #337
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    25.686
    Zitat Zitat von clavigo Beitrag anzeigen
    Teddy, bis auf die beiden Plastiksessel find ich's schön; nur die Hausbar kann noch aufgestockt werden, gelle?
    He, he, da soll er sich mal ein Beispiel am @raksiam nehmen.

  9. #338
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von joachimroehl Beitrag anzeigen
    10000 THB als mein Einsatz, wenn Du vorbei kommst und das vor Ort bewertest..
    Joachim - ich bin wahrlich kein Fachmann. Eher bloßer Betroffener. Erinnere mich jedoch noch sehr gut an den Streit - sofern man dies Streit nennen darf - zwischen meiner Frau und dem Moebelhersteller in Udon, der eine Spezialanfertigung eines Teakholz-Bettes für uns anfertigen sollte.

    Was meinte der nicht alles an Holzsorten als "Teakholz" einem verkaufen zu koennen, was ein wenig "härter" als Weichholz ist. Er hat meine Frau letztlich überzeugt, daß er rechtens handelte. Obwohl es wirklich nicht wie Teakholz aussieht.

    Wir fliegen deshalb im Dezember erneut nach Chiang Mai, um wirkliches Teakholz - wohl aus Laos oder Birma - zu bekommen. Natürlich viel zu teuer für unsere cheap charlies.

  10. #339
    Avatar von Teddy

    Registriert seit
    03.01.2011
    Beiträge
    866
    Zitat Zitat von joachimroehl Beitrag anzeigen
    10000 THB als mein Einsatz, wenn Du vorbei kommst und das vor Ort bewertest..
    Ich habe den Ausverkauf des thailändischen Regenwaldes in den 1960er Jahren miterlebt, kaum ein Thai hatte eine Ahnung welchen Wert die Hölzer in ihrem Land hatte. Ich hatte mich immer gewundert, warum das asiatische Holz billiger ist, als das europäische. Erst als ich das erste Mal nach Thailand kam, konnte ich über meine Frau nachfragen, was man denn für einen ganzen Baum Mahagoni bekommen hatte.
    Das war eine Schande, für 20 DM 30 m³ Mahagoni Holz !! Naja sie brauchten Platz, um ihren Reis anzubauen. Es ist heute noch so, dass sie die Bäume nicht richtig bestimmen können.
    Meranti, ein sehr schönes braunes Holz, sehr gut für den Fensterbau geeignet, was billiger wie Fichte !!

    Teak

    Merbau

    Wenge

    Meranti

    es ist schon interessant, was so mancher Thai besser wissen will, als ein Facharbeiter, ohne dass er den entsprechenden Beruf gelernt hat. Ich habe in Thailand noch keinen Facharbeiter gesehen, der eine richtige Fachausbildung in den Speziellen Berufen gemacht hat.
    Hier kannst du die über die Hölzer informieren und sie einordnen !!

  11. #340
    Avatar von Teddy

    Registriert seit
    03.01.2011
    Beiträge
    866
    so nun einmal ein besonderes Problem: wie lasse ich die Hitze außen vor, das ist ganz einfach, alles was vor dem Fenster (Glas) montiert ist (von außen gesehen) ist vollkommen in Ordnung - hierzu gehören Rolladen, Markisen und Jalousien.

    Das was hinten dem Fenster montiert ist, ist nur halbe Sache.

    Jalousie.jpg
    Nun, wo bekomme ich Jalousien in Thailand ?? Im Home pro Udon Thani gibt es die auf Bestellung (Maßanfertigung)

Seite 34 von 67 ErsteErste ... 24323334353644 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bauen, Land aufschütten
    Von Pirat im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 23.04.16, 13:48
  2. Häusle bauen
    Von Chang.kk im Forum Sonstiges
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 18.06.13, 10:16
  3. Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 12.06.11, 00:40
  4. Brücken bauen
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.06.07, 20:45