Umfrageergebnis anzeigen: Welche Deutschkenntnisse hat eure Frau oder strebt sie an?

Teilnehmer
40. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • keine formelle Qualifikation

    6 15,00%
  • A1

    11 27,50%
  • A2

    5 12,50%
  • B1

    4 10,00%
  • B2

    3 7,50%
  • C1

    1 2,50%
  • C2

    2 5,00%
  • andere (bitte erläutern)

    4 10,00%
  • kein Deutsch, aber andere Fremdsprache (bitte erläutern)

    0 0%
  • Ich verstehe die Frage nicht

    4 10,00%
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 29 von 29

Wieviel Deutsch haben eure Frauen gelernt?

Erstellt von Chak, 04.01.2011, 12:43 Uhr · 28 Antworten · 3.456 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    kleines Beispiel:
    ich: noch`n Bier
    sie: ka Tirak
    ich glaube sowieso das Reden wird überbewertet, wo es doch Foren gibt
    Bei der Frau spielt allerdings wohl auch die thail. "Grammatik", die alternativ zu beachten wäre, eine große Rolle bei ihrer Entscheidung, nur noch zu nicken.
    Denn ansonsten käme es bei Euch notwendigerweise zu einer Kombination des Verbs au (nehmen) mit den Richtungsverben pai oder maa unter Rücksichtsnahme auf die Perspektive des Sprechers sowie dem Zielort des Akkusativobjekts, welches ausdrückt, in welche Richtung etwas genommen und bewegt wird.
    Und bekanntlich befindet sich das Akkusativobjekt immer zwischen dem au und dem Richtungsverb. Das Dativobjekt (wem soll es gebracht werden?), dem ein hai vorangeht, befindet sich regelmäßig hinten an die au + Richtungsverb-Konstruktion angehängt.

    Also müßte er auf dem gemeinschaftlichen Sofa fragen: phom au bia maa hai thöö noi tschai mai?

    Jau, das Reden wird oft überbewertet.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.315
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    meine Frau hat die wichtigsten Befehle innerhalb kürzester Zeit gelernt (ok, ging nicht immer ohne etwas Zwang)

    als Antwort höre ich gerne "ka Tirak" , das hat irgenwie asiatisches Flair und finde ich gut, weil kurz und schmerzlos

    kleines Beispiel:

    ich: noch`n Bier

    sie: ka Tirak

    ich glaube sowieso das Reden wird überbewertet, wo es doch Foren gibt
    Heißt Du vielleicht Rolf Grundwirmer

  4. #23
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.335
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen

    Also müßte er auf dem gemeinschaftlichen Sofa fragen: phom au bia maa hai thöö noi tschai mai?

    Jau, das Reden wird oft überbewertet.

    da hast du was falsch verstanden

    meine Variante ist für Deutschland gedacht, die auch in Zukunft immer öfter nur noch durch ein gequältes "äääähhhhhh" meinerseits weiter reduziert werden wird.

    die Variante in Thailand ist die, das ich ohne selbst aufzufordern wortlos ein Bier nach dem anderen gereicht bekomme, beim ersten Bier lege ich dann noch Wert auf eine korrekt devote Körperhaltung meiner Frau, schließlich will ich mich nicht zum Deppen machen lassen.

    Würde mir im Traum nicht einfallen diese Sprache auch nur ansatzweise zu lernen, wozu funktioniert ja alles auch ohne

  5. #24
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.950
    Meine junge Freundin in Deutschland hat nach zwei Jahren ununterbrochenem Aufenthalt in D-Land die C1-Prüfiung abgelegt. Was das bedeutet hat man mir hier im Forum erklärt. Sonst wüsste ich es nicht. Denn wir haben noch keine drei Sätze deutsch miteinander gesprochen. Auch bei meinen sämtlichen übrigen Bekantinnen kann ich deren Fremdsprachenkenntnisse nicht mal ansatzweise beurteilen - auch wenn es sich dabei tlw. um Frauen handelt, mit denen ich schon seit über 20 Jahren eng befreundet bin.

    Bin für meinen Teil schon vollauf zufrieden, wenn mein Gegenüber ein perfektes- und klares Thai spricht. Ist das nicht gegeben, ist der Kontakt allerdings in kürzester Zeit beendet.

  6. #25
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.335
    Zitat Zitat von Micha L Beitrag anzeigen
    Heißt Du vielleicht Rolf Grundwirmer
    nein, so heiße ich nicht...........

    bin lediglich am Ausbau und der Verfeinerung nonverbaler Kommunikation interressiert, Worte beinhalten auch immer die Möglichkeit der Fehlinterpretation, je weniger man davon benutzt, desto geringer ist die Wahrscheinlichkeit falsch verstanden zu werden.

    diese Art der Kommunikations ist übrigens in allen Armeen dieser Welt gebräuchlich um Befehle möglichst eindeutig zu gestalten.

  7. #26
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.315
    .... mit dem Unterschied, daß der Herr Grundwirmer die Ausführung des Befehls mit einem "brav Mai Ling" belobigt, der Feldwebel eher nicht

  8. #27
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.335
    naja, ne gewisse geistige Übereinstimmung mit Herrn Polt möchte ich nicht abstreiten

    die Demonstration meiner Zufriedenheit drücke ich dann auch eher nonverbal aus, eher so wie Otto

  9. #28
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.315
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    die Demonstration meiner Zufriedenheit drücke ich dann auch eher nonverbal aus, eher so wie Otto
    ...nicht nur ihr...

  10. #29
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Lightbulb

    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Meine junge Freundin in Deutschland hat nach zwei Jahren ununterbrochenem Aufenthalt in D-Land die C1-Prüfiung abgelegt.....
    Bin für meinen Teil schon vollauf zufrieden, wenn mein Gegenüber ein perfektes- und klares Thai spricht. Ist das nicht gegeben, ist der Kontakt allerdings in kürzester Zeit beendet.
    moin,

    ihre d kenntnisse sind somit net so schlecht, denke eher deine thailändische partnerinnen erfassen sehr schnell, wie wichtig dir die konversation in der thailändischen sprache ist.

    bekannte hat trotz hohem lerneinsatz c1 binnen 2 jahre net geschafft.


Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Wie haben eure Mia´s Deutsch gelernt?
    Von Daniel Sun im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 25.09.06, 06:30
  2. wieviel hat eure frau zu genommen?
    Von Haatyao im Forum Essen & Musik
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 05.08.05, 11:34
  3. Wieviel Kohle haben die Leute hier ????
    Von Rooy im Forum Treffpunkt
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 03.06.05, 06:57
  4. Wie bringen sich eure Frauen deutsch bei?
    Von dawarwas im Forum Sonstiges
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.01.05, 02:40