Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 29

Wie viele haben Deutsch A 1 bisher bestanden

Erstellt von Lungkau, 11.05.2008, 20:50 Uhr · 28 Antworten · 3.013 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Oni75

    Registriert seit
    07.01.2008
    Beiträge
    205

    Re: Wie viele haben Deutsch A 1 bisher bestanden

    Meine hat auch nur 2 Monate gebraucht.Kann aber ganz ordentlich Englisch und hat Nachhilfe Untericht genommen.
    Morgen gehts zusammen mit ihr und nem Dollmetscher zum Standesamt damit die sämtliche Papiere dan endlich zum OLG schicken können.Hoffe das OLG macht keine Probleme.Bisher gabs noch fast überall welche.Na wird schon werden.

    Gruß
    Norbert

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: Wie viele haben Deutsch A 1 bisher bestanden

    Ist natürlich ein großer Vorteil, wenn die Dame bereits Englisch spricht und schreibt.

    Englisch mit Deutsch ist sehr familar. Wörter als auch Grammatik.

    Stellts euch vor ihr müsstet binnen kürzester Zeit französisch (Sprache) lernen.

  4. #13
    Avatar von Küstennebel

    Registriert seit
    25.04.2007
    Beiträge
    1.453

    Re: Wie viele haben Deutsch A 1 bisher bestanden

    Meine Frau war bei der ersten Prüfung nach Änderung des Gesetzes dabei. Bestanden ohne Probleme nach nur 1 Monat GI, weil sie schon etwas Vorkenntnisse hatte.

    Momentan im Integrationskurs ist sie mit die Beste. Sie wollte schon nach vier Monaten die Prüfung machen, darf aber erst nach sechs Monaten. Jetzt macht sie noch zwei Monate einen Zertifikatkurs.

  5. #14
    Avatar von Andichan

    Registriert seit
    19.11.2007
    Beiträge
    770

    Re: Wie viele haben Deutsch A 1 bisher bestanden

    Glückwunsch an alle die diese Prüfung bestanden haben. Aber ich wundere mich ein wenig, dass deine Frau schon nach einem Monat Kurs zur Prüfung zugelassen wurde. Ich hatte meiner Frau auch gesagt, dass sie nach einem Monat GI die Prüfung machen solle. Sie hatte sich im Büro informiert und man sagte sie, dass sie nicht zugelassen wird, da sie noch nicht lange genug den Kurs besucht hätte. Weiterhin wurde ihr gesagt, dass es auch so im Gesetz stehen würde, dass sie mindestens 3 Monate Schule machen muss. Ich habe das wohl überlesen!! Da ich mich mit meiner Frau nicht am Telefon streiten werde und es wohl sinnlos ist telefonisch mit dem GI zu diskutieren, wird sie einen zweiten Monat anhängen. Der dritte Monat wird ihr anerkannt, da sie schon im Voraus an einem Privatunterricht teilgenommen hatte und dafür eine Bescheinigung vorlegen konnte.

    Es ist schon merkwürdig was da im Goethe so abläuft. Ich habe machmal das Gefühl, dass die Leute regelrecht verarscht werden.


    Gruß

    Andichan

  6. #15
    Avatar von Küstennebel

    Registriert seit
    25.04.2007
    Beiträge
    1.453

    Re: Wie viele haben Deutsch A 1 bisher bestanden

    @ Andichan,

    ich denke, meine Frau konnte damals die Prüfung nach 1 Monat machen, weil die Verordnung absolut neu war und noch keine Richtlinien für die praxisnahe Umsetzung bestanden.

    Wenn jetzt 3 Monate vorgeschrieben sind, hat das sicher nicht nur den Grund, die Durchfallquote zu reduzieren und damit den Ruf des GI zu retten, sondern auch die Kasse zu füllen

  7. #16
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Wie viele haben Deutsch A 1 bisher bestanden

    Zitat Zitat von Andichan",p="589524
    ............Sie hatte sich im Büro informiert und man sagte sie, dass sie nicht zugelassen wird, da sie noch nicht lange genug den Kurs besucht hätte. Weiterhin wurde ihr gesagt, dass es auch so im Gesetz stehen würde, dass sie mindestens 3 Monate Schule machen muss..............
    Im Gesetz steht gar nichts von Ort und Zeit.
    Das GI-Zertifikat wird mit den BMI-Anweisungen zur Umsetzung des Gesetzes festgelegt.
    Dort gibt es diese zeitliche Festlegung nicht.
    Also ist die Aussage des GI-Büros schlichtweg Unsinn.
    Zur Prüfung kann und muss jeder zugelassen werden, der das will.
    Im übrigen bietet das GI die Prüfungen ja nicht 4FREE an.

    Zitat Zitat von Andichan",p="589524
    Es ist schon merkwürdig was da im Goethe so abläuft. Ich habe machmal das Gefühl, dass die Leute regelrecht verarscht werden.
    ...........
    Manchmal kann man sich noch auf sein Gefühl verlassen...

  8. #17
    Avatar von Andichan

    Registriert seit
    19.11.2007
    Beiträge
    770

    Re: Wie viele haben Deutsch A 1 bisher bestanden

    Hallo Strike,

    Natürlich, ich sehe das genauso. Aber was kann ich tun, ohne einen Nachteil meiner Frau durch das GI zu befürchten? Man kennt es doch auch von hier. Wenn man sich erst einen "Namen" gemacht hat, dann kann das doch einen negativ, auf alles was folgt, ausgelegt werden. Und wer kontrolliert denn wie die Prüfung wirklich abelaufen ist? Denke wohl, dass es keine Kontrolle gibt, dass jede Entscheidung die der Prüfer fällt, doch eine Sache des Prüfers ist. Der sich nicht rechtfertigen muss. Und schon gar nicht vor dem Prüfling. Ich sage da nur -Nasenpolitik-.

    Leider kann ich erst am 20.Juni nach Bangkok fliegen und da ist sowieso schon alles -fast- gelaufen. Ich möchte auch nicht, dass meine Frau Nachteile erleidet.


    Andichan

  9. #18
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.076

    Re: Wie viele haben Deutsch A 1 bisher bestanden

    Zitat Zitat von strike",p="589543
    Im Gesetz steht gar nichts von Ort und Zeit.
    Das GI-Zertifikat wird mit den BMI-Anweisungen zur Umsetzung des Gesetzes festgelegt.
    Dort gibt es diese zeitliche Festlegung nicht.
    Also ist die Aussage des GI-Büros schlichtweg Unsinn.
    Zur Prüfung kann und muss jeder zugelassen werden, der das will.
    Im übrigen bietet das GI die Prüfungen ja nicht 4FREE an.
    Genau so ist es. Strike hat - wie immer - Recht !

    Nach den Antworten zu diesem Thread zu urteilen, haben demnach alle Thaifrauen die Prüfungen innerhalb von zwei Monaten bestanden und durchgefallen war auch keine.
    Meine Frau war auch nicht durchgefallen und bekam im ersten Test 62 Punkte. Sie hatte jedoch vier Monate lang sehr intensiv gelernt und den ersten Lehrgang vorsichtshalber zweimal besucht, weil Defizite vorhanden waren, obgleich sie das lateinische Alphabet beherrschte und vor Beginn der Lehrgänge relativ gut Englisch sprach. Wenn ich meiner Frau in den vier Monaten am Goethe-Institut Bangkok nicht zur Seite gestanden hätte, wer weiß ?
    Ich hatte in den Monaten November bis Mitte März sehr viele Prüflinge befragt:
    In dieser Zeit wurden meist drei bis vier Monate bis zur bestandenen Prüfung benötigt - zwei Monate waren die Ausnahme. Im vorigen Jahr fielen 60 bis 80 % der Lehrgangsteilnehmer in den Tests durch. In diesem Jahr waren es bis Mitte März 35 bis 50 %.
    Die Frau von Andichan würde vermutlich bereits am 23.Mai die Prüfung bestehen, wenn sie zum Vorbereitungslehrgang (6 x 2 Schulstunden) zugelassen worden wäre.
    Das Monopol des Goethe-Instituts bei der Erteilung des Zertifikats Deutsch A 1 sollte dringend beseitigt werden.

  10. #19
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Wie viele haben Deutsch A 1 bisher bestanden

    Zitat Zitat von socky7",p="589832
    ..........
    Das Monopol des Goethe-Instituts bei der Erteilung des Zertifikats Deutsch A 1 sollte dringend beseitigt werden.
    ...........
    Hallo socky,

    sehe ich genauso.
    Und gerade bei einem solchen standardisierten Test sollte die Vergabe von Genehmigungen an andere Institute für die Prüfung recht einfach sein.

    Nachdem sich nun aber die finanzielle Situation des GI enorm verbessert hat ( unter anderem nachzulesen im Interview mit der Leiterin des GI in der Türkei ), wird man natürlich einen Teufel tun und dieses erfolgreiche Geschäftsmodell "aufweichen".

    Im übrigen gab es ja mehrfach Hinweise auf einen "Kampf um jeden Schüler (Baht)" zwischen dem GI und der thai-deutschen Stiftung am gleichen Standort.

    Es geht also nicht immer nur (wenn überhaupt) um Kultur.
    Oder eventuell doch?

    http://de.wikipedia.org/wiki/Kultur
    "Zu unterscheiden ist auch der Begriff der Kultur im Alltag und im Bildungsbürgertum. Abgegrenzt wird der Kulturbegriff je nach Intention auch von den Begriffen „Technik“ und „Zivilisation“. Im amerikanischen Sprachraum werden die Begriffe culture und civilization meist synonym genutzt."

    Gruss,
    Strike

  11. #20
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Wie viele haben Deutsch A 1 bisher bestanden

    Zitat Zitat von Andichan",p="589555
    ...........Aber was kann ich tun, ohne einen Nachteil meiner Frau durch das GI zu befürchten? ...........
    Hallo Andichan,

    da musst Du wohl nicht soviel befürchten.
    Sowohl socky als auch ich haben uns dort einen "Namen" gemacht und nicht den Eindruck, dass unsere Mädels dadurch betroffen waren.

    Natürlich macht - wie immer - der Ton die Musik.
    Es ist aber wichtig, dass auch im GI - wie auch in der Politik - der Eindruck stetig bleibt, dass nicht jeder alles einfach so hinnimmt oder gar akzeptiert.

    Und das es hier Bewegung gibt beweisen Berichte wie diese:

    http://www.taz.de/1/politik/deutschl...ash=0dc1f78c1c

    und

    http://www.ad-hoc-news.de/Politik-Ne...es+Hin+und+Her

    Gruss,
    Strike

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.06.11, 13:10
  2. Wieviel Deutsch haben eure Frauen gelernt?
    Von Chak im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 06.01.11, 15:36
  3. warum haben viele was gegen den isaan?
    Von Doc-Bryce im Forum Treffpunkt
    Antworten: 122
    Letzter Beitrag: 18.11.09, 13:11
  4. Wie haben eure Mia´s Deutsch gelernt?
    Von Daniel Sun im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 25.09.06, 06:30
  5. Was haben euere Frauen bisher auf die Reihe bekommen
    Von Lungkau im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 23.06.05, 00:04