Seite 7 von 15 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 142

Wie tickt meine Freundin eigentlich?

Erstellt von Godefroi, 03.03.2006, 15:06 Uhr · 141 Antworten · 10.222 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von Lille

    Registriert seit
    22.04.2004
    Beiträge
    3.481

    Re: Wie tickt meine Freundin eigentlich?

    viel schlimmer als ein abgelehntes visum das jedem passieren kann waere es wenn sie mit einem heiratvisum kommt und dann doch nicht geheiratet wird.

    es kann aber auch schon sein das wenn nur eine beziehung besteht die aber dann von dem farang beendet wird, kann dies gesichtverlust bedeuten.

    nur wird damit auch viel schindluder getrieben, mit dem gesichtverlust oder dem scheinbaren.

    mfg lille

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Wie tickt meine Freundin eigentlich?

    gewoehne dich dran das du nicht die nummer eins in ihrem leben sein wirst, zu allererst kommt die familie.
    Das ist zwar eine weitverbreitete Meinung, entspricht aber nicht meinem Erleben. Wäre für mich auch der Punkt, an dem ich die Beziehung für beendet erklären würde. Es gibt nur 2 Nummern eins und alles andere ist unter "ferner liefen". Dabei darf die Familie, vor allem die eigenen Kinder etwas dichter dran sein als Unbekannte...

    Zum Gesicht.. das existiert vorwiegend in Scheinwelten. Wer anderen was vormacht und bloßgestellt wird, der ist dann auch noch gekränkt. Dürfte in einer Partnerschaft kaum eine Rolle spielen. Wenn doch, dann wird wohl herumgezickt. Darf
    mal vorkommen, aber eher selten... ein Minimalkonsens darüber wie man miteinander umgeht sollte schon sein. Und Zicken gehört für mich überhaupt nicht dazu.

  4. #63
    acki08
    Avatar von acki08

    Re: Wie tickt meine Freundin eigentlich?

    achim schreibt:

    Wie ist das eigentlich mit dem ´Gesicht verlieren´. Wenn wir ein Visum beantragen und nicht bekommen - verliert sie damit automatisch das Gesicht vor irgendwem? (seid gnädig mit mir wenn´s ne blöde Frage ist, ich frag mich das in den letzten Tagen weil sie _gar_ so penibel alles vorbereitet und immer wieder durchkaut).




    zuerst: ich zanke mich mit dir hier auch nicht!! zanken mag spaß machen auge in auge aber nicht virtuell!!!!!! die gedanken sind frei achim deine als auch meine. aber genug davon.


    zum thema gesicht verlieren:


    wenn du in deinen vorbereitungen genau so penibel bist wie sie

    sollte es wohl kein problem sein. was meine ich ? nun du musst mit ihr darüber sprechen das die möglichkeit besteht das die botschaft
    nein sagt und das es nicht an ihr und ihren vorbereitungen liegt

    mach ihr von anfang an klar das von sagen wir 10 anträgen nur 1 oder 2 ein visum bekommen. was hier gefragt ist einfühlungs vermögen!!!!

    und zwar von dir!!!!! und dafür muss man(n) wissen wie seine liebste gefusselt ist da kann dir keiner bei helfen der deine freundin nicht persönlich kennt.


    acki08

  5. #64
    Godefroi
    Avatar von Godefroi

    Re: Wie tickt meine Freundin eigentlich?

    Lille und mipooh - danke. Eure Antworten lassen mich denken, dass man diese Gesichtsverlustsache doch mit gesundem Menschenverstand begreifen kann und kein allzu spezifisches Fachwissen um die thailändische Kultur und Psychologie dazu erforderlich ist.

    mipooh - ich habe bei meiner Freundin tatsächlich den Eindruck, dass sie und ich im Kern der Sache stehen. Bei aller Zuwendung zu und Respekt für die Eltern zeigt sie ein gesundes ´Wir und Die´-Verhalten.

    Acki - wir haben die Chancen realistisch besprochen, sie ist sich der Chancen und Risiken bewusst. Vielleicht ist sie auch nur deswegen so penibel in der Vorbereitung, weil sie halt sehr gerne hier bei mir wäre.

    An alle die hier gepostet haben - als Resümee aus dem Thread nehme ich mit, dass anscheinend zwischenmenschliches Verständnis und gesunder Menschenverstand für eine gute Beziehung ausreichen und dass allzu tiefenpsychologisches Verstehen der kulturellen Einflüsse anscheinend nicht nötig ist.

    Aber so bin ich immer ich suche immer in der Tiefe rum und denke ´da muss doch noch was sein´

    Danke für alle wohlmeinenden Beiträge!

  6. #65
    Avatar von rübe

    Registriert seit
    24.10.2003
    Beiträge
    890

    Re: Wie tickt meine Freundin eigentlich?

    Zitat Zitat von Achim",p="321866
    An alle die hier gepostet haben - als Resümee aus dem Thread nehme ich mit, dass anscheinend zwischenmenschliches Verständnis und gesunder Menschenverstand für eine gute Beziehung ausreichen und dass allzu tiefenpsychologisches Verstehen der kulturellen Einflüsse anscheinend nicht nötig ist.
    ich denke, dass es schon wichtig ist, etwas von der kultur des anderen zu wissen, um ihn besser verstehen zu können....doch halte ich dies für keine besonderheit thailändisch-deutscher beziehungen....auch bei einer deutschen freundin will man ja wissen, wo sie aufgewachsen ist und aus welchem elternhaus sie stammt...und wenn sich die bedingungen des aufwachsens sehr unterscheiden, wird man wohl mehr zeit damit verbringen, sich damit zu beschäftigen...

    in deutschland sind die bedingungen des aufwachsens sehr verschieden...der eine kommt vom lande, die andere aus der stadt...die eine hat reiche eltern, der andere arme...wenn sich zwei menschen treffen, deren background nicht ähnlich ist, wird man sich darüber auseinandersetzen müssen...und so ist es mit den thailänderinnen auch....es gibt frauen, die stammen aus der oberschicht und sind zur uni gegangen, andere haben in der landwirtschaft gearbeitet....manch einer hat seine frau in der bar kennengelernt, der andere traf seine liebste im internet....

    allgemeingültige antworten kann es meiner ansicht nach deshalb einfach nicht geben, denn was ich schon oft hier als "typisch thai" gelesen habe, findet man bei vielen frauen dieser nationalität überhaupt nicht...

    ruebe

  7. #66
    Avatar von Ralf_aus_Do

    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    3.787

    Re: Wie tickt meine Freundin eigentlich?

    Zitat Zitat von rübe",p="322198
    [...]
    denn was ich schon oft hier als "typisch thai" gelesen habe, findet man bei vielen frauen dieser nationalität überhaupt nicht...
    [...]
    Ich hatte das mal anders versucht guckst Du, und Member Jiap auch ... sogar mit Umfrage, es ist nur die Frage ob das was Du jetzt geschrieben hast richtig ist, oder ob es vielmehr heißen müßte
    denn was ich schon oft hier als "typisch thai" gelesen habe, findet man bei vielen frauen [s:dd3b6f6cdc] dieser[/s:dd3b6f6cdc] aller nationalitäten [s:dd3b6f6cdc]überhaupt nicht...[/s:dd3b6f6cdc]

  8. #67
    Avatar von Lille

    Registriert seit
    22.04.2004
    Beiträge
    3.481

    Re: Wie tickt meine Freundin eigentlich?

    na als typisch thai ist mir ein punkt bekannt den haben eigentlich mehr oder weniger alle.

    das marzipankartoeffelchenfarbigespopoechen mal heller mal dunkler ;-D

    obwohl das ja fast schon ein asiatischer aspekt ist, kommen noch die dunklen augen und das schwarze haar.

    mfg lille

  9. #68
    acki08
    Avatar von acki08

    Re: Wie tickt meine Freundin eigentlich?

    lille schreibt:


    na als typisch thai ist mir ein punkt bekannt den haben eigentlich mehr oder weniger alle.

    das marzipankartoeffelchenfarbigespopoechen mal heller mal dunkler

    obwohl das ja fast schon ein asiatischer aspekt ist, kommen noch die dunklen augen und das schwarze haar.




    lille du hast mir meinen tag versüßt habe herzhaft gelacht.


    na ja spaß muss sein .



    gruß

    acki08

  10. #69
    Avatar von Azrael

    Registriert seit
    13.07.2001
    Beiträge
    1.304

    Re: Wie tickt meine Freundin eigentlich?

    Zitat Zitat von big_cloud",p="321770
    aber wenn jemand nach allgemeingueltigen repraesentativen Eigenheiten einer Bevoelkerungsgruppe fragt grenzt das fuer mich schon fast an Rassismus.
    Menschen sind als erstes Individuen und dann Mann oder Frau,Europaeer oder Asiaten.
    Ich moechte mich auch nicht in eine Schublade stecken lassen
    von wegen Westfalen sind alle stur oder im Muensterland gibts nur Inzucht!

    Gruesse
    der Lothar aus Lembeck


    Herrlich.

    Das es so rein mentalitätstechnisch gesehen durchaus typische Thai-Eigenarten gibt, willst du jetzt aber hoffentlich nicht ernsthaft bestreiten....

  11. #70
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Wie tickt meine Freundin eigentlich?

    Hallo Lille,
    ja das stimmt, mit den marzipankartöffelchen und so. hat schon was, gebe ich zu. dazu eben die zierlichkeit und dinge die man schlecht umschreiben kann.
    es gibt schon dinge die mich verwundern, thaifrauen sind sehr eitel, graue haare werden gezupft. bei mir hätten sie viel zu tun:-).
    wie tickt eine thai? hmmm, jede anders irgendwie. muss man herausfinden.......... .

Seite 7 von 15 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Eilt - Hilfe für meine Freundin
    Von Nokgeo im Forum Treffpunkt
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 21.03.11, 23:13
  2. Schengenvisa für meine Freundin
    Von omega79 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 10.06.10, 21:14
  3. meine freundin muss zum Zentralstandesamt in Bangkok, wie si
    Von kart672 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.10.08, 20:38
  4. Verstehe meine Ex-Freundin nicht
    Von SauserDauser im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 126
    Letzter Beitrag: 25.10.06, 20:10
  5. Meine Freundin will mich heiraten!!!!!
    Von frisco im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.01.04, 18:05