Ergebnis 1 bis 8 von 8

Wie Suays Name entstand...

Erstellt von Kali, 05.11.2004, 20:14 Uhr · 7 Antworten · 924 Aufrufe

  1. #1
    Kali
    Avatar von Kali

    Wie Suays Name entstand...

    Das ´mai ek´ war´s in Schuld:

    สวยกับส่วย - suay gab suay - Suay und Suay

    Oder besser gesagt, die Mutter wars ´in Schuld´...

    ส่วย = suay

    ...sie hatte ihr den Namen ´Suay´ = glücklos gegeben.

    Nun, so sah´ ihres, nämlich Suays Leben, aus...


    Doch ihr Leben änderte sich, so nach und nach, und heute nennen sie die Leute einfach noch Suay - anders betont - nämlich: schön, glückvoll...

    สวย = suay

    Das ist von heute Morgen 07:30 h, einfach nur zufrieden....



  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Ampudjini

    Registriert seit
    03.04.2002
    Beiträge
    2.482

    Re: Wie Suays Name entstand...

    Ich wäre niemals auf die Idee gekommen, Suay als ส่วย = suay (ausgesprochen) zu denken!! :O
    So kann (okay, ich sage sollte) man doch niemanden nennen!!

  4. #3
    Avatar von Peter-Horst

    Registriert seit
    29.06.2002
    Beiträge
    2.314

    Re: Wie Suays Name entstand...

    Hallo Kali,

    Danke da hab ich doch wieder was gelernt.

    Hab bei suay immer an schön gedacht.

    Gruß Peter

  5. #4
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Wie Suays Name entstand...

    Zitat Zitat von Ampudjini",p="184953
    ...So kann (okay, ich sage sollte) man doch niemanden nennen!!
    Nein, vermutlich nicht.

    Doch die Namensgebung war nur der Anfang einer langen (Leidens-)geschichte.
    Nein, nichts Spektakuläres, sie war weder an ein ....... verkauft worden, noch musste sie einen reichen Chinesen heiraten - und angekettet wurde sie in ihrem Leben auch nicht.
    Sie hatte das Leben, das vermutlich zig-tausende Frauen in Thailand hatten: Kein Geld, keine Schule, aus Verzweiflung einen Mann geheiratet, den sie während eines Besuches im Knast kennen gelernt hatte und, und, und...

    Also nichts Besonderes. auch wenn in 44 Jahren Leben in Thailand mit Sicherheit einiges zusammenkommt...

    Ich bin noch nicht fertig mit Lebensgeschichte und Stammbaum - doch beides haben nichts gemein mit dem, was Lebensgeschichte und Stammbaum eines Menschen hergeben, der in unserer Hemisphäre aufgewachsen ist...

  6. #5
    Tilak1
    Avatar von Tilak1

    Re: Wie Suays Name entstand...



    Andreas

  7. #6
    Avatar von MichaelNoi

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    3.844

    Re: Wie Suays Name entstand...

    Ich wär auch nie auf die Idee gekommen suay anders zu übersetzen, als "schön" oder freier "Hübsche".

    Als ich die Namen für meine Kinder (mit-)aussuchte, gefielen mir viele an sich schöne Namen schon nur deshalb nicht, weil ich mit ihnen schlechte Erinnerungen verband.

    Kali, ich hoffe du betonst immer richtig, wenn du Suay ansprichst

  8. #7
    Avatar von Silvus

    Registriert seit
    06.03.2002
    Beiträge
    171

    Re: Wie Suays Name entstand...

    Hallo Kali,
    wundert mich, dass noch kein Thaispezialist geantwortet hat. Ich bin nämlich erst am Lernen und mit dem Lesen und Schreiben quasi am Anfang, wir hatten jedoch beim Unterricht suai (steigenderTon) und (2.)suai gelernt und geschrieben.

    Nun habe ich festgestellt (siehe Clickthai)
    es gibt 2 mal suai mit Tiefton

    1. ส่วย = Ehrung, Tribut, Abgabe (Name deiner Frau)
    2. ซวย = glücklos, Pech haben

  9. #8
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Wie Suays Name entstand...

    Hallo Sulvus, danke für den Hinweis. Du wirst vermutlich recht haben.
    Doch sieh's mir nach, ich bin 'noch' auf die Hilfestellung meiner Frau angewiesen

Ähnliche Themen

  1. Suays kleine Freundin...
    Von Kali im Forum Literarisches
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 30.04.04, 07:56