Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 39

Wie steht Ihr zum Garten?

Erstellt von Rooy, 20.11.2019, 21:14 Uhr · 38 Antworten · 1.352 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    19.663
    Garten bedeutet Arbeit. Wäre nix für mich.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von pegasus

    Registriert seit
    27.02.2009
    Beiträge
    2.563
    Mein Nachbar hat einen australische Zitronenbaum auf dem Balkon in BKK. Der hängt voll mit grünen Zitronen, die Dinger wollen aber einfach nicht reifen und gelb werden. Hat mich gefragt, was man da machen kann. Als ob ich Ahnung von Zitronen hätte, irgendwelche Tips ?

    Ich würde mir so einen Schrebergarten nicht an die Backe binden. Jedesmal eine Anfahrt zum Garten um das Gemüse zu wässern ? Wäre nicht mein Ding. Da fährt man ja im Sommer jeden Abend in die Schrebergartenkolonie.

  4. #13
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    26.056
    Die Zitronen brauchen bis zur Endreife durchaus ein Jahr und werden dann reif und können geerntet werden, gelb werden sie nur bei größeren Temperaturunterschieden die man in BKK nicht hat.

  5. #14
    Avatar von pegasus

    Registriert seit
    27.02.2009
    Beiträge
    2.563
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    Die Zitronen brauchen bis zur Endreife durchaus ein Jahr und werden dann reif und können geerntet werden, gelb werden sie nur bei größeren Temperaturunterschieden die man in BKK nicht hat.
    Ja, hätte ich eigentlich auch selbst googlen können. Trotzdem danke, werde es meinem Nachbarn ausrichten.

  6. #15
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    26.056
    Ich hab selbst auch einen Zitronenbaum und jedes Jahr Früchte die sehr saftig und sogar süßer sind als die gekauften Zitronen. Seitdem ich mit einem speziellen Citrusdünger von Compo arbeite geht es dem Baum wesentlich besser als vorher, im Winter kriegt er auch ne zusätzliche Bestrahlung mit Pflanzenlampen.

    Demnächst will ich mich mal an Bonsaigestaltung heranwagen, theoretisch weiß ich schon viel, praktisch habe ich jedoch noch keine Erfahrung, aber ich denke das ist ein gutes Hobby für einen älteren Herren.

  7. #16
    Avatar von pegasus

    Registriert seit
    27.02.2009
    Beiträge
    2.563
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    Ich hab selbst auch einen Zitronenbaum und jedes Jahr Früchte die sehr saftig und sogar süßer sind als die gekauften Zitronen. Seitdem ich mit einem speziellen Citrusdünger von Compo arbeite geht es dem Baum wesentlich besser als vorher, im Winter kriegt er auch ne zusätzliche Bestrahlung mit Pflanzenlampen.

    Demnächst will ich mich mal an Bonsaigestaltung heranwagen, theoretisch weiß ich schon viel, praktisch habe ich jedoch noch keine Erfahrung, aber ich denke das ist ein gutes Hobby für einen älteren Herren.
    Na dann viel Spaß. Wenn die Ernte groß genug ist, kannste ja mit Zitronen handeln......

  8. #17
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    26.056
    Danke, aber ein Bäumchen oder Baum reicht nicht aus um unseren Bedarf zu decken. Es ist aber immer wieder ein nettes kleines Highlight
    eigenes Obst, Gemüse oder Kräuter frisch und im Vorbeigehen zu pflücken. Macht aber auch Arbeit, zweifellos und teurer als es zu kaufen ist es obendrein.

    Fazit, man muss daran Spaß haben und es als sinnvoll genug betrachten, sonst bleibt man lieber auf dem Sofa und spart sich die " Arbeit " wenn man das als Arbeit empfindet. Bei mir und meiner Frau ist es eher Hobby und Spaß.

  9. #18
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    12.588
    Ich besuche gern Gärten Anderer ...............

  10. #19
    Avatar von ReinerS

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    1.503
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    Ich hab selbst auch einen Zitronenbaum und jedes Jahr Früchte die sehr saftig und sogar süßer sind als die gekauften Zitronen
    Frage eines Unwissenden. Ich dachte bisher immer, Zitronen sollten eigentlich sauer sein, und du schreibst sogar über unterschiedliche süßegrade? Als Jugendliche hatten wir als "Mutprobe" mal in Zitronen gebissen. An all zu viel Süße kann ich mich da ehrlich gesagt nicht erinnern, nur an sauer und bitter.

  11. #20
    RAR
    Avatar von RAR

    Registriert seit
    16.10.2011
    Beiträge
    3.577
    Zitat Zitat von ReinerS Beitrag anzeigen
    Frage eines Unwissenden. Ich dachte bisher immer, Zitronen sollten eigentlich sauer sein, und du schreibst sogar über unterschiedliche süßegrade? Als Jugendliche hatten wir als "Mutprobe" mal in Zitronen gebissen. An all zu viel Süße kann ich mich da ehrlich gesagt nicht erinnern, nur an sauer und bitter.
    Ich muss das wirklich mal betonen:
    Ganz früher waren die Zitronen
    (ich weiß nur nicht genau mehr, wann dies
    gewesen ist) so süß wie Kandis.

    Bis sie einst sprachen: „Wir Zitronen,
    wir wollen groß sein wie Melonen!
    Auch finden wir das Gelb abscheulich,
    wir wollen rot sein oder bläulich!“

    Gott hörte oben die Beschwerden
    und sagte: „Daraus kann nichts werden!
    Ihr müsst so bleiben! Ich bedauer!“
    Da wurden die Zitronen sauer . . .

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 114
    Letzter Beitrag: 10.12.11, 13:23
  2. Wie jedes Jahr zum Beginn der Regenzeit...
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 20.05.05, 15:40
  3. Wie uebersteht Ihr die langen Fluege?
    Von J.O. im Forum Touristik
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 04.03.05, 00:59
  4. Wie habt ihr eure Frau kennengelernt?
    Von Aki im Forum Treffpunkt
    Antworten: 96
    Letzter Beitrag: 24.01.04, 00:53