Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 25

Wie spricht man die zukünftigen Schwiegereltern an?

Erstellt von Calau, 15.07.2005, 15:35 Uhr · 24 Antworten · 3.467 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Wie spricht man die zukünftigen Schwiegereltern an?

    Hallo Mot Daeng,
    cooler Name (die Tierchen gibt es bei meiner Freundin massenhaft in den Bäumen).
    Ich finde diesen Tread sehr interessant. Nächsten Freitag stehe ich genau vor dieser Frage. Die Mama meiner Freundin, wie spreche ich sie an? Khun Mae, einfach Mae. Sie ist fast 70 aber eine sehr liebe Frau.
    Ich werde meine Freundin sicherheitshalber noch einmal befragen.

    Wingman

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Wie spricht man die zukünftigen Schwiegereltern an?

    Zitat Zitat von wingman",p="259946
    ... Sie ist fast 70 aber eine sehr liebe Frau....
    in der regel auf dem platten land(isaan) wird schwiegermama mit mae angesprochen, machen in der familie alle so.
    wobei meine schwiegermama gerade x schlappe 3 jahre älter als ich bin. ;-D

    @wingman, in der familie deiner freundin wird die schwiegermama wahrscheinlich mit mae jai angesprochen.

    gruss

  4. #13
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Wie spricht man die zukünftigen Schwiegereltern an?

    @Tira,
    danke für die Info. Ich habe gerade an meine Freundin gemailt und diese Frage gestellt. Gerade bei ihrer Mama möchte ich nicht gleich daneben liegen .
    Nur noch wenige Tage und leider gehen die wenigen Wochen genau so schnell vorbei .

    Wingman

  5. #14
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Wie spricht man die zukünftigen Schwiegereltern an?

    Zitat Zitat von mipooh",p="259901
    Mää ist soweit ok, sagt meine Frau.
    Jou
    Ich hatte einmal 'khun mae' gesagt - meine Schwiegermutter kriegte sich absolut nicht mehr ein

  6. #15
    Avatar von MikeRay

    Registriert seit
    16.09.2003
    Beiträge
    454

    Re: Wie spricht man die zukünftigen Schwiegereltern an?

    Schwiegermutti ist verwitwet, ich spreche sie mit Khun Mae an.Aber offengestanden habe ich selten mit ihr kommuniziert.Sie ist auch schon um die 72 und schwerhörig.Gesprochen wird Thai-düng, also Thai mit Lao und Khmer Einflüssen.Da ich mir aber schon sehr schwer tue mit dem Hoch-Thai ist Kommunikation völlig aussichtslos

  7. #16
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Wie spricht man die zukünftigen Schwiegereltern an?

    Ich hatte einmal 'khun mae' gesagt - meine Schwiegermutter kriegte sich absolut nicht mehr ein
    Genau zu diesem Zweck benutze ich das Khun gelegentlich hier, zB wenn ich Luan mit Khun Luan anspreche oder meine Frau vor allen Leuten mit Khun Loat.

    Es gibt mit Sicherheit Kreise oder Gegenden, wo diese etwas distanziert höfliche Form als Zeichen von mehr Respekt gilt und deswegen durchaus angebracht ist. Ist wohl sinnvoll, in die direkte Umgebung zu lauschen.

    Verklemmt sein muss man dabei aber nicht, wie Kallis Beispiel zeigt. Ich hätte zu Beginn hier solche Worte nicht über die Lippen gebracht und habe die Leute mit Namen angesprochen, war auch ok.

    Gruss
    mipooh

  8. #17
    Avatar von martinus

    Registriert seit
    25.06.2003
    Beiträge
    2.958

    Re: Wie spricht man die zukünftigen Schwiegereltern an?

    Lieber zu höflich mit Khun Mää und mit Gelächter als unhöflich ins Fettnäpfchen zu treten!

  9. #18
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Wie spricht man die zukünftigen Schwiegereltern an?

    Auch mit Khun Mää kann man daneben liegen, es kann sehr distanziert klingen. Deswegen halte ich es für am geschicktesten, die eigene Frau zu fragen. Die kennt sich mit den Gepflogenheiten dort am besten aus.

    Auf der anderen Seite empfinde ich, man kann gar nicht so furchtbar viel verkehrt machen, die Thai, so wie ich sie kenne, sind untereinander auch nicht unbedingt förmlich in unserem Sinne, eher feinfühlig differnzierend. Und da sie Falang meist genausowenig einschätzen können wie umgekehrt, bleibt da ebenfalls eine gewisse Unsicherheit wie das denn jetzt gemeint sein mag. Und da Unsicherheit mai sanuk ist, ist das dann auch sofort "vergessen".

    Das worüber wir jetzt reden, sind wirklich Feinheiten, die man von uns zunächst mal gar nicht erwartet. Umso besser, wenn "die Chemie" einfach stimmt.
    Gruss
    mipooh

  10. #19
    Avatar von martinus

    Registriert seit
    25.06.2003
    Beiträge
    2.958

    Re: Wie spricht man die zukünftigen Schwiegereltern an?

    OK, ich gebe zu, daß Frau Mutter schon etwas distanziert und sehr formell klingt.

    Meine Frau lehrte mich Mää zu gebrauchen.

    Martin

  11. #20
    Avatar von atze

    Registriert seit
    16.10.2004
    Beiträge
    1.092

    Re: Wie spricht man die zukünftigen Schwiegereltern an?

    Kommt auch auf deine Sprachkenntnisse an.
    Solltest du sowieso nur Bahnhof im trauten Familienkreis verstehen, dann reicht auch immer freundlich gucken und bei der Begrüßung eine leichte Faranggemäße Verbeugung andeuten, verbunden mit Hallo Mama und Papa.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 10.10.05, 17:19
  2. Schwiegereltern zu Besuch.......
    Von Kheldour im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.04.05, 22:22
  3. Haus der Schwiegereltern abgebrannt !
    Von HaveFun im Forum Treffpunkt
    Antworten: 147
    Letzter Beitrag: 16.07.04, 13:34
  4. Kinder meiner zukünftigen Frau
    Von Iceman im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 23.10.03, 12:13
  5. Unterstützung für die Schwiegereltern
    Von Mike im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.07.02, 09:04