Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 57

wie sind Thai Frauen einzuschätzen

Erstellt von selfmade01, 25.11.2016, 15:50 Uhr · 56 Antworten · 5.073 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von selfmade01

    Registriert seit
    12.09.2014
    Beiträge
    58

    wie sind Thai Frauen einzuschätzen

    Hallo,

    in Kürze steht ja meine erste Thai-Reise an wobei ich zuvor schon von anderen asiatischen Ländern stets begeistert war.
    Irgendwann möchte ich wohl mal meinen Wohnsitz in solch ein Land verlegen... was wohl nicht mehr all zu lange dauert.

    Da bleiben natürlich als Single Kontakte zu einheimischen Frauen nicht ganz aus.

    Wie muss Thai-Frauen einschätzen... hat da jemand Erfahrungen... Bitte gleich vorn weg... ich möchte keine Infos von Verhaltensweisen von Frauen bekommen die man in Bars etc. kennen gelernt hat...
    Mir geht es um die Frauen die ganz normal eine Job sei es im Kaufhaus oder als Friseur etc. haben und eben Single sind und nach einem Mann Ausschau halten
    ..
    wenn es Unterschiede zur ländlichen Region Isaan etc. gibt zum Süden wie Hua Hin über Surat Thani bis Phuket dann bevorzuge ich eher den Süden um es etwas einzugränzen.


    - Wie aufgeschlossen sind diese Frauen?
    - wie ticken Frauen Ü40 zumal wenn die Kinder schon größer sind
    - usw


    Grüße Jürgen

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.090
    frag lieber nach Chefsekretärinnen, leitenden Angestellten und Managerinnen mittelständischer Unternehmen, die haben schon was im Leben erreicht und die muss man nicht ganz so dolle durchfüttern.

  4. #3
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.689
    für 32 Beiträge läufst Du Gefahr,
    das nun einige mutmassen, Du willst bei amazon ein ebook verkaufen,
    und der Inhalt soll hier zusammengetragen werden.

    Gib das Thema auf Englisch bei youtube ein,

    und Du findest eine Menge Videos.
    Bei den Relevanten unterscheiden sich 2 Gruppen,

    Gruppe 1, sie können mit den Frauen interagieren,
    Gruppe 2, sie sind wie eine Sicherheitskamera, die blind alles filmt, auf wenn der Frau nicht fürs filmen zumute ist.

    Das Resultat,

    es hängt vom Mann ab,
    was er für ein Typ ist,

    deswegen kann man Deine Frage auch nicht pauschal beantworten.

    Von dem einen Deutschen sagst Du - peinliche Type, doch der kommt und passt mit der einen Frau gut zusammen,
    weil er lustig ist, jung ist, und passabel aussieht,

    der andere hat äusserst gute Manieren, findet aber nicht den Typ, die zu ihm passt,
    weil er einfach nach zu jungen Frauen sieht,
    oder bestimmte Abstriche in der Optik nicht machen will.

    Der nächste Deutsche ist in einer Gruppe unterwegs, die ihn auffängt, wenn Kontakte sich unglücklich entwckeln,
    wogegen der Einzelgänger sich auf Wochen in sein Condo zurück zieht,

    also,

    vergiss erstmal die Frauen,

    es geht um die Typen, was bringen sie mit an Gestik, Aussehen, Alter, Auftreten, Sozialisation, Umgänglichkeiten social skills, technical skills Umgang mit Line, instagramm account - dezente ego show, aber mit Signal von Körperpflege, Sport, Kleidung,

    da herrscht in Bkk eben urbaner Lebenswandel, wo manches sehr schnell abläuft, wenn man sich innerhalb der Thai Gesellschaft bewegt,
    die eben auch Gastronomie aufsucht, welche von Ausländern frequentiert wird.

    Viele Deutsche ziehen sich da im Rentneralter eher an deutsche Stammtische zurück,
    meiden Bkk, und sind lieber in Chang Mai, Udon Thani, und sind oft ... alleine.

  5. #4
    Avatar von Jens

    Registriert seit
    18.01.2002
    Beiträge
    2.103
    Freitag


  6. #5
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    4.804
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen

    vergiss erstmal die Frauen,
    Genau das fällt eben schwer, Daisy.

    Mein Tipp wäre daher, einfach mal höflich bei Otto in Nongkai nachzufragen -
    hier musst Du sicher nicht lange auf eine fundierte Auskunft warten.

  7. #6
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.689
    Zitat Zitat von Spencer Beitrag anzeigen
    Genau das fällt eben schwer, Daisy.

    Mein Tipp wäre daher, einfach mal höflich bei Otto in Nongkai nachzufragen -
    hier musst Du sicher nicht lange auf eine fundierte Auskunft warten.
    es ist wieder derselbe Ansatzpunkt des TS, der falsch ist,

    genauso, wie der Irrglaube, das Geld den Mann ausmacht,
    wer keinen Plan hat, dem kann Geld auch nicht helfen.

    Otto hatte damals gepostet,
    das er sich bei der Partnersuche nach Laos orientiert hatte,
    weil in Thailand ein anderer Wind eingezogen war.

    Da arbeiten Leute bei einer thailändischen NGO über Jahre mit,
    lernen da eine Thai kennen, mit der sie sich gut verstehen,
    dennoch sind sie Jahre in einem stand by als guter Freund oder Bruder,
    weil die Frau sich nicht auf einen Ausländer einlassen will, der im nächsten Monat ev. kein Visum kriegt, und Geschichte ist.

    Man redet von guten Frauen,
    gut, kennenlernen, auch noch gut,
    aber dann die nächste Hürde,
    da heisst es dann bei denen, wo es geklappt hat, - ja das sind dann für Thais keine gute Frauen mehr,

    also wollen diese Leute dann in anderen Thai Szenen suchen,
    unter Thai-Indern, unter Thai-Lukrüngs, die wesentlich liberaler leben können (aber nicht alle),
    unter Thais, die in einer christlichen Rotkohlsekte aufgewachsen sind, oder was auch immer,
    klar, das dort natürlich auch wiederum völlig andere Spielregeln gelten.

    Das alte westliche Ordnungsmuster, Thai in Bar - schlecht, Thai in Shopping Center - gut,
    ist auch so eine Legende,
    was macht ein Mädchen, die vom Schuldeneintreiber ihrer Mutter gepfändet wurde,
    weil die Mutter ihre kreditrate beim Kredithai nicht zahlen konnte,
    zur schlechten Frau ?
    Was macht ein Mädel im Shopping Center, das den Job nur gekriegt hat, weil sie sich mit dem Personalchef eingelassen hat,
    der unregelmässig sie besucht, um sich eine Vergütung abzuholen,
    zur guten Frau ?

    Schwarz Weiss Denken in Industrieländern,
    die ein Leben nur in einem Rechtsstaat kennen,
    und sich andere Dinge überhaupt nicht vorstellen können.

    Dann der regionale Rassismus, der zunächst seit Jahren die meisten Suchenden abschreckt oder in Nachbarländer vertreibt,
    man muss vor Ort schon Standvermögen haben, um sich Kontakte aufzubauen und wahrgenommen zu werden.
    Man muss natürlich etwas Pulver haben, um auch ein würdevolles Leben sich leisten zu können,
    und kein Windbeutel sein.

  8. #7
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.689
    wer sich zB. eine japanerin in Thailand hält,

    muss offensichtlich auch am ball bleiben,

    damit ihm das Steuer nicht entgleitet,



    das wäre dann die nächste Lektion,

    eine Beziehung auch zu halten.

    Solche Leute, wie in dem Video, sind von ihren Erfahrungen mit Thailänderinnen geprägt,
    sie haben sich für eine Partnerin entschieden,
    die in Thailand rechtlos ist.
    (ob in ihren Augen sich Angst wiederspeigelt, muss jeder selbst einschätzen,
    auf alle Fälle gibt es in Thailand alles mögliche an Ausländern,
    teilweise gefährliche Leute,
    und die Thais haben ihre Erfahrungen gemacht, - man erlebt daher heute die Konsequenzen.)

  9. #8
    Avatar von messma2008

    Registriert seit
    01.11.2008
    Beiträge
    3.077
    oha heute ist freitag

  10. #9
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.689
    nagut,
    noch ein Video von diesem Ryan, allerdings schon 3 Jahre alt,

    wie er an einem japanischen Strand Kontakt zu einem Mädchen herstellt



    ja,
    Aufgeschlossenheit ist grundsätzlich gut,
    wenn das gegenüber Englisch spricht, damit also auch an der weiteren perfektionierung der Sprache interessiert ist,

    (was ja oft ein versteckter Hintergedanke einer ergeizigen Asiatin ist, jede Gelegenheit zu nutzen, die Fremdsprache zu sprechen)

    aber in Thailand ist da doch manches anders,
    weil es Gruppen und Sub Kulturen gibt,
    da darf sich ein Mädchen nicht von einem Fremden ansprechen lassen,
    und der irgendwo entfernte Freund muss nun ein Männlichkeitsritual vor seinen Freunden starten.

    Dennoch ist eine Vorraussetzung eben,
    dass man mindestens Englisch sprechen sollte,
    um am Ball zu sein.

    deswegen immer in Form bleiben,

    damit man am Ball bleibt !

  11. #10
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.090
    wieder mal ein sehr verstörendes Video wo Kinder lebendig im Sand vergraben werden, ist Dir das nicht aufgefallen Disi?

Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 27.06.16, 18:30
  2. Viele Thai - Frauen um die 40 sind kinderlos
    Von Armin im Forum Treffpunkt
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 24.06.05, 18:05
  3. EIFERSUCHT-THAI .Frauen. Bitte um Hilfe !
    Von Anonym im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 07.09.02, 21:54