Seite 7 von 12 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 114

Wie richtig verhalten beim Besuch in einer Thaifamilie

Erstellt von Küstennebel, 22.07.2007, 01:56 Uhr · 113 Antworten · 9.040 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von Küstennebel

    Registriert seit
    25.04.2007
    Beiträge
    1.453

    Re: Wie richtig verhalten beim Besuch in einer Thaifamilie

    Ja Monta, ich muss zugeben, dass ich das auch nicht weiß und gern eine Antwort darauf bekommen würde.

    Habe zwar viel gelesen, aber offensichtlich nicht immer genug davon behalten, denn die genauen Abläufe, wann wird was gemacht und warum, kenne ich nicht.

    Wer weiß da mehr?

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.306

    Re: Wie richtig verhalten beim Besuch in einer Thaifamilie

    Zitat Zitat von Küstennebel",p="507697
    Wer weiß da mehr?
    Thailänder, oder?

  4. #63
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Wie richtig verhalten beim Besuch in einer Thaifamilie

    Ich habe so etwas in über 20 Jahren noch nicht gehört und ich kann mir kaum vorstellen, daß dies ein Thai machen würde.
    Vorstellbar ist für mich, daß @Küstennebel mit seiner Zukünftigen nach Deutschland zieht, bevor geheiratet wurde und man sich den Sinsod sichern möchte.

  5. #64
    Avatar von Küstennebel

    Registriert seit
    25.04.2007
    Beiträge
    1.453

    Re: Wie richtig verhalten beim Besuch in einer Thaifamilie

    Das hört sich ja eher negativ an... jedenfalls nicht so richtig nette Aussichten...

  6. #65
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Wie richtig verhalten beim Besuch in einer Thaifamilie

    Vielleicht ist das ja jemand anders (in einem nicht negativen Sinn) bekannt?
    Versuche jetzt mal zu überlegen, wie ein Thai da denken könnte. Sinsod vorher geleitet, Ehe kommt nicht zustande, Sinsod weg. Also wird erst bei Eheschließung etwas in die Schale gelegt.

  7. #66
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Wie richtig verhalten beim Besuch in einer Thaifamilie

    " Vielleicht ist das ja jemand anders (in einem nicht negativen Sinn) bekannt? "
    ----

    Zuerst die Mönche, ( 9 ) danach die Hochzeitsfeier mit der Sinsotübergabe...

    Brauch doch Küstennebel nur kurz in TH. anrufen, wie das dort in Bangkok angedacht ist..Easy sich zu informieren. gruss.

  8. #67
    Avatar von Küstennebel

    Registriert seit
    25.04.2007
    Beiträge
    1.453

    Re: Wie richtig verhalten beim Besuch in einer Thaifamilie

    Versuche jetzt mal zu überlegen, wie ein Thai da denken könnte. Sinsod vorher geleitet, Ehe kommt nicht zustande, Sinsod weg. Also wird erst bei Eheschließung etwas in die Schale gelegt.


    Das klingt einleuchtend, aber ich habe da in einer auführlichen Abhandlung des thailändischen Eherechtes gelesen, dass man dann sein Geld zurückfordern könne. Wird wohl meistens eh sinnlos sein, aber so steht es dort im Gesetz.
    Könnte diese kleine, geplante Familienprozedur vielleicht dieser Eheschließung entsprechen?
    Ansonsten müsste ich ja zu dem Schluss kommen, dass man mich über den Tisch ziehen wollte und das würde ich nicht wirklich gut finden können.

  9. #68
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Wie richtig verhalten beim Besuch in einer Thaifamilie

    Zitat Zitat von Küstennebel",p="507724
    ...Könnte diese kleine, geplante Familienprozedur vielleicht dieser Eheschließung entsprechen?
    Durchaus möglich. Eine buddhistische Hochzeit ist nicht unbedingt an eine bestimmte Form gebunden. Kann auch im kleinsten Kreis stattfinden.
    Aber da brauchst Du ja nur Deine Zukünftige fragen.

  10. #69
    Avatar von Küstennebel

    Registriert seit
    25.04.2007
    Beiträge
    1.453

    Re: Wie richtig verhalten beim Besuch in einer Thaifamilie

    War noch mal forschen im Internet und habe auf www.abenteuer-hochzeit.de eine interessante Kurzabhandlung über Heiraten in Thailand gelesen.
    Danach wird das Geld bei der Verlobung überreicht, was auch immer unter Verlobung zu verstehen sei. Von Verlobung hatte ich allerdings schon im Vorfeld geredet und möchte in Thailand die Ringe kaufen. Vielleicht war das der Anlass für die Feier? Ist aber reine Spekulation. Du hast vollkommen recht, fragen ist das beste und wir telefonieren ja Mittwoch wieder zusammen.

  11. #70
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Wie richtig verhalten beim Besuch in einer Thaifamilie

    Die Reihenfolge ist zuerst die Mönche, die Übergabe des Sinsot geschieht so ziemlich am Ende der Zeremonie durch die Mönche, davor behängt der Bräutigam seine Braut noch mit dem Gold.
    Bei der Hochzeit meines Freundes war die Sinsotübergabe nur Schein für die Menschen im Dorf, die beiden erhielten das Geld nach der Feier zurück :-).
    Die Feier rechnete sich bei den beiden, es kam erheblich mehr rüber als sie gekostet hat.
    Das überschüssige Geld bekamen die Eltern der Braut als Anerkennung.

Seite 7 von 12 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Verhalten als Unfallzeuge beim Auto fahren.
    Von dear im Forum Sonstiges
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 26.06.08, 08:26
  2. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 29.05.07, 18:18
  3. Besuch beim Mönch von Donyom
    Von matthi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.05.03, 23:09