Seite 4 von 12 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 114

Wie richtig verhalten beim Besuch in einer Thaifamilie

Erstellt von Küstennebel, 22.07.2007, 01:56 Uhr · 113 Antworten · 9.036 Aufrufe

  1. #31
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Wie richtig verhalten beim Besuch in einer Thaifamilie

    Zitat Zitat von Küstennebel",p="507072
    Das mit dem Wai werde ich wohl lieber sein lassen,...
    Nee mach mal, Schwiegermutter und-Vater in spe würden sich da freuen.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Wie richtig verhalten beim Besuch in einer Thaifamilie

    Zitat Sioux # 27:

    " Aber meine FAmilie erwartet schon bei der ersten Begruessung den Wai. Alles andere waere grob unhoeflich und wuerde auch so aufgefasst werden."
    ...Zitatende...

    Haste recht Sioux. Hatte da als Tip für Küstennebel was anderes im Sinn..Er ist ja Neuling dort bei Familie. Wird in der Urlaubszeit einige fremde Leute treffen - kennenlernen. So in etwa war das von mir gemeint, statt zurückzuwaien...zu nicken. gruss.

  4. #33
    Avatar von Küstennebel

    Registriert seit
    25.04.2007
    Beiträge
    1.453

    Re: Wie richtig verhalten beim Besuch in einer Thaifamilie

    Hallo Monta,

    der Schwiegervater lebt nicht mehr, das reduziert das Blamagerisiko um 50%.

    Wie wäre es denn richtig? Zuerst der Rangniedrigere, aber wer ist das, würde wohl denken, ich. Kann mich aber ja auch irren. Und die Hände in welcher Höhe?

  5. #34
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.938

    Re: Wie richtig verhalten beim Besuch in einer Thaifamilie

    Zitat Zitat von Küstennebel",p="507072
    Stäbchen werden in Thailand ja relativ selten benutzt...
    Doch und zwar vor allem von den Touristen - von den Deutschen natürlich, von wem sonst. ;-D

  6. #35
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Wie richtig verhalten beim Besuch in einer Thaifamilie

    Küstennebel, wenn Du ankommst und vor der Schwiegermutter stehst, gibst Du einen Wai, Finder- ungefähr an Nasenspitze, mit einem leichten Kopfnicken.

  7. #36
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.306

    Re: Wie richtig verhalten beim Besuch in einer Thaifamilie

    Man kann die Angst vor Fättnäpfen auch übertreiben.

    Es reicht, wenn man sich respektvoll und einigermaßen vorsichtig verhält.
    Nach meiner Erfahrung erwarten die Einheimischen nicht, daß der unerfahrene ausländische Besucher perfekt ist. Deswegen sieht man über viel hinweg.
    Entscheidend ist die grundsätzliche Einstellung der Familie.
    Wenn sie der Beziehung positiv gegenübersteht, kann man sich durchaus einen Lapsus leisten, wenn nicht, kann alle Mühe vergeblich sein.

    Gruß

    Micha L

  8. #37
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Wie richtig verhalten beim Besuch in einer Thaifamilie

    [quote="Micha",p="507088"]
    Zitat Zitat von Küstennebel",p="507072
    Stäbchen werden in Thailand ja relativ selten benutzt...
    kommt wohl eher darauf an welches essen es zu verköstigen gilt bsw ein suppe mit einlage
    so gut wie immer mit besagten hölzchen ;-D

    gruss

  9. #38
    Amras
    Avatar von Amras

    Re: Wie richtig verhalten beim Besuch in einer Thaifamilie

    Vom Wai würde ich auch abraten, solange man sich nicht näher kennt.

    Allerdings auch vom Handschlag.

    Freundlich lächeln!

    Funktioniert sogar bei uns!

    Und dann liegt es an dir und deinem Gegenüber, wie sich die Beziehung weiterentwickelt.

    Robert

  10. #39
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    3.997

    Re: Wie richtig verhalten beim Besuch in einer Thaifamilie

    Wie Monta schon sehr richtig schrieb: der Wai ist gegenueber den zukuenftigen Schwiegereltern zur Begruessung und zum Abschied angebracht und wird auch erwartet. Ihn zu unterlassen waere schon ein Fauxpas. So viel Thaiknigge muss sein. Alles andere ist eigentlich egal, es interessiert keinen ob du dich am Gemueseschnippeln beteiligst.

  11. #40
    Godefroi
    Avatar von Godefroi

    Re: Wie richtig verhalten beim Besuch in einer Thaifamilie

    Hallo Küstennebel, dann will ich mal in aller Vorsicht meinen Senf aus persönlicher Erfahrung dazugeben

    Behandle die Eltern im wesentlichen so, wie du europäische Schwiegereltern behandeln würdest und versuche nicht der möglicherweise aufkommenden Versuchung, den reichen Farang zu spielen, zu erliegen. Sei respektvoll und freundlich, mach zur Begrüssung einen Wai (kein Händeschütteln) bei dem du die Hände ungefähr so hältst, dass die Fingerspitzen in Nähe deines Kinnes sind (demonstriert die Ehrehrbietung vor Gleichgestellten hab ich mir sagen lassen, aber von echten Kennern lasse ich mich gerne korrigieren), versuch dich auf den Boden zu setzen auch wenn sie einen Stuhl anbieten (frag ob du ein Kissen haben kannst, oder nimm erst den Stuhl für eine Weile und zieh dann um auf den Boden), steh nicht neben dem Kopf wenn du neben jemand stehst der auf dem Boden liegt, und zeige nicht mit den Fusssohlen auf jemanden, der in deiner Nähe sitzt.

    Rück nicht weg falls dir der Vater die Hand auf's Knie legt, und falls dir zum Abschied nach Umarmen der Schwiegermama zumute ist, frag deine Freundin ob's genehm ist und mach es.

    Lade mal die ganze Familie zum Essen ein und zeig allgemein Interesse daran, auch mit der Familie in Kontakt zu treten. Es ist nicht nötig zu zeigen, dass man Geld hat - aber wenn ihr essen geht, solltest du ohne grosse Worte zahlen, ausser du weisst dass die Familie Geld hat, in welchem Falle sie sich schon mit dem Wunsch zahlen zu wollen melden werden.

    Und immer wieder - zeige Interesse an und Respekt vor der Familie, lass dir nicht anmerken dass du mehr Geld hast als sie, und sei respektvoll und bescheiden.

Seite 4 von 12 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Verhalten als Unfallzeuge beim Auto fahren.
    Von dear im Forum Sonstiges
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 26.06.08, 08:26
  2. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 29.05.07, 18:18
  3. Besuch beim Mönch von Donyom
    Von matthi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.05.03, 23:09