Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 33

Wie reagieren eure Eltern auf die Thailand-Liebe ihres Sonnes?

Erstellt von Bajok Tower, 11.08.2012, 20:07 Uhr · 32 Antworten · 3.955 Aufrufe

  1. #1
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower

    Wie reagieren eure Eltern auf die Thailand-Liebe ihres Sonnes?

    Jetzt, wo meine Thai-Ehe Geschichte ist und ich das Scheitern auf ganzer Linie mehr oder weniger verarbeitet habe, kann ich zugeben dass ich Krach mit meinen Eltern hatte. Sie haben meine ex Thaifrau von Anfang an abgelehnt. Erschreckend konservativ.

    Leider haben negative tv-Berichte über Thailand a-la RTL ihre ganze Arbeit geleistet.

    Mich würde interessieren, ob ich der einzige bin oder eure Eltern gegenüber Thailand auch kritisch eingestellt sind.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274
    Meine thail. Freundinnen wurden immer voll akzeptiert - och, ist die aber niedlich.
    Und, meine Partnerwahl wurde mir immer ganz allein überlassen,
    bin ja schließlich erwachsen und für meine Entscheidung selbst verantwortlich.

  4. #3
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Dann kopier ich mal rein was ich eben schon schrieb,

    allerdings hat mein Vater auch keine RTL und VOX Gassenhauer geschaut,

    er hatte kein besoders negatives oder positives Bild von Thailand



    Wenn ich da an meinen Vater denke - eigentlich schon fast Rassist - jedenfalls kein Ausländerfreund,

    aber er hat meine Frau ganz herzlich empfangen und voll akzeptiert,

    naja er kannte auch meine Freundinnen vorher und wusste dass das wohl passt.

    Hab mich selbst gewundert,
    bei einer Muslima oder dunklen Afrikanerin wäre es vielleicht anders gewesen - vielleicht

  5. #4
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower
    Zitat Zitat von phimax Beitrag anzeigen
    Meine thail. Freundinnen wurden immer voll akzeptiert - och, ist die aber niedlich.
    Und, meine Partnerwahl wurde mir immer ganz allein überlassen,
    bin ja schließlich erwachsen und für meine Entscheidung selbst verantwortlich.
    Hast echt Glück mit deinen Eltern, ich beneide dich im positiven Sinne.

    Was mich noch interessieren würde, beeinflussen die typischen RTL-Berichte deine Eltern gar nicht? Nullkommanull?

  6. #5
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower
    Zitat Zitat von Joerg_N Beitrag anzeigen
    er hat meine Frau ganz herzlich empfangen und voll akzeptiert
    Ich sehe schon, eure Eltern sind anders.

    Ich habe mit meinen Pech gehabt.

  7. #6
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Zitat Zitat von Bajok Tower Beitrag anzeigen
    Ich sehe schon, eure Eltern sind anders.

    Ich habe mit meinen Pech gehabt.
    Vielleicht sind auch deren Söhne anders ????

  8. #7
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower
    Zitat Zitat von Joerg_N Beitrag anzeigen
    Vielleicht sind auch deren Söhne anders ????
    Vielleicht.

  9. #8
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Zitat Zitat von Bajok Tower Beitrag anzeigen
    Vielleicht.
    Es ist doch garnicht so schwer ein freundliches Wesen kennenzulernen und es mit ihr auszuhalten,
    man darf bloss einfach nicht krampfhaft suchen - denn dann
    ist der Horizont meisst schon eingeschränkt

    Wenn der liebe Gott es so will dann führt er 2 Menschen schon zusammen

  10. #9
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower
    Zitat Zitat von Joerg_N Beitrag anzeigen
    Es ist doch garnicht so schwer ein freundliches Wesen kennenzulernen und es mit ihr auszuhalten,
    man darf bloss einfach nicht krampfhaft suchen - denn dann
    ist der Horizont meisst schon eingeschränkt

    Wenn der liebe Gott es so will dann führt er 2 Menschen schon zusammen
    Jörg. Aber genau darum geht's doch! Ich wurde von meinem Umfeld regelrecht dazu bedrängt zu heiraten. "Die Zeit ist gekommen, du musst heiraten, deine Cousins haben gerade geheiratet, also musst du auch!" Und das in jedem Gespräch. Sie haben mich in eine Stimmung versetzt, in der ich es plötzlich eilig hatte zu heiraten, obwohl meine ursprünglichen Pläne anders waren. Ich wollte noch ein paar Jahre die Welt bereisen und erst mit 35-36 heiraten. Und nicht auf Teufel komm raus, sondern wenn es sich ergibt. Wenn es nach mir ginge, hatte ich es überhaupt nicht eilig zu heiraten. Ich fühlte mich als Single glücklicher. Eine Freundin reicht, ich muss nicht unbedingt heiraten. Nicht umsonst sind mehr als die Hälfte der Berliner Haushalte Singlehaushalte. Das hat doch seine Gründe. Und von denen die verheiratet sind, sind viele unglücklich. Man bekommt ständig viele Scheidungen und Schlammschlachten mit.

  11. #10
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274
    Zitat Zitat von Bajok Tower Beitrag anzeigen
    ...beeinflussen die typischen RTL-Berichte deine Eltern gar nicht?
    Nein, so etwas interessiert sie nicht.
    Sie schauen lieber 'Die Musi kömmt' und ähnliches.

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 84
    Letzter Beitrag: 19.08.12, 07:17
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.02.11, 08:54
  3. Liebe, Heuchelei und Missbrauch der Liebe
    Von tomskithai im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.03.08, 18:44
  4. Liebe mit dem Herz und Liebe mit dem Verstand
    Von Micha im Forum Literarisches
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 13.10.03, 20:17