Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456
Ergebnis 51 bis 56 von 56

Wie kann ich SICHER Euro nach BKK schicken?

Erstellt von Kuki, 18.06.2010, 18:57 Uhr · 55 Antworten · 4.750 Aufrufe

  1. #51
    Kuki
    Avatar von Kuki
    Ich glaub wir schließen das hier am besten, die Elite ist wieder aufgewacht und versprüht Ihren Charm...........hat eigentlich ziemlich lange gedauert--

    ENDE

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    NEOT
    Avatar von NEOT
    Zitat Zitat von Kuki Beitrag anzeigen
    Ich glaub wir schließen das hier am besten, die Elite ist wieder aufgewacht und versprüht Ihren Charm...........hat eigentlich ziemlich lange gedauert--

    ENDE
    Muss man aber auch dazu sagen, dass die Frage, wie man schnell Euros nach Thailand bekommt, um später von einem eventuellem Kursanstieg zu profitieren, naja, sagen wir mal "interessant" ist.

  4. #53
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.309
    Davon profitiert man doch auch hier.

  5. #54
    NEOT
    Avatar von NEOT
    Zitat Zitat von Micha L Beitrag anzeigen
    Davon profitiert man doch auch hier.
    EBEN !!!


    ... (war wieder zu kurz, die Antwort)

  6. #55
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.309
    Zitat Zitat von woody Beitrag anzeigen
    Du weisst aber doch, dass dieses System illegal ist?
    Nein, ist mir neu. Ich brauche den Service auch nicht.
    Letztendlich muß jeder wissen, was er tut.
    Wenn dort keine Euronen ausgezahlt werden, ist das zwar legal, aber trotzdem fragwürdig - Stichwort Zwangsumtausch.
    Das kennen wir ja. Damit eignen sich klamme Staaten private Devisen an.

    Selbstverständlich will ich illegalen Praktiken nicht das Wort reden. Nur so viel. Bekanntlich herrscht in Ostasien bei Geld ein traditionelles Mißtrauen gegenüber dem Staat. Da hat Privatinitiative Tradition. Taipane sollen noch heute Geld nur an Personen ihres Vertrauens persönlich übergeben, ohne eine Bank dazwischenzuschalten.
    Es geht also nicht um Betrug. Man mißtraut nur Banken mehr als Privatpersonen.

    Gruß

    Micha

  7. #56
    Avatar von dsching dschog

    Registriert seit
    06.05.2010
    Beiträge
    383
    Zitat Zitat von Joerg_N Beitrag anzeigen
    Verstanden - wobei Mama mit Faranggeld doch nicht so viel "anfangen" kann,
    weil sie die Währung nicht kennt - denke Baht sieht für sie realistischer aus
    Also mich haben schon einige Mädels gefragt, ob ich ihnen nicht ein paar Euroscheine geben könnte. Bei ihnen zu Hause würde großes
    Interesse an deren Aussehen bestehen und sie möchten dort ein paar herzeigen. LOL

    Ein speckulieren auf den Eurokurs ist auch so eine Sache, es kann sich ja auch gegenteilig entwickeln und wer die Thais kennt, der weiß auch, dass denen der Kurs ziemlich egal ist, wenn sie glauben sie bräuchten das Geld wird einfach gewechselt.

    Alternativ kann man auf einen Anstieg des Goldkurses speckulieren und den Schwiegereltern ein paar Baht zukommen lassen. Sorgt im Dorf sicher für mehr Prestige als diese "komischen" Euroschein.

Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456

Ähnliche Themen

  1. etw. nach Thailand schicken
    Von LJedi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.11.09, 01:12
  2. CD´s nach Thailand schicken??!!
    Von telecaster im Forum Treffpunkt
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 31.01.09, 18:15
  3. Notebook nach LOS schicken...
    Von dl2nep im Forum Computer-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.02.08, 03:49
  4. SMS von und nach Thailand schicken?
    Von Harakon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.11.01, 01:14