Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Wie ist der thailändische Schulabschluss POR WOR CHOR einzuordnen?

Erstellt von TISSERAND, 18.01.2014, 17:26 Uhr · 14 Antworten · 3.518 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von TISSERAND

    Registriert seit
    29.04.2006
    Beiträge
    29

    Wie ist der thailändische Schulabschluss POR WOR CHOR einzuordnen?

    Hallo,

    kennt sich hier jemand mit dem thailändischen Schulsystem bzw. Berufsschulen aus?
    Meine Frau hat 12 Jahre die Schule in Thailand besucht und hat die letzten drei Jahre den beruflichen Zweig der Oberstufe besucht und mit dem Por Wor Chor im kaufmännischen Bereich abgeschlossen.
    (Alternative wäre wohl der allgemeine Zweig und Mathayom VI als Abschluss, was unserem Abitur entspricht)

    Auf anabin, dem Informationsportal zur Anerkennung ausländischer Abschlüsse steht folgendes:
    Schulabschluss: Certificate of Vocational Education, Grade 12
    Übersetzung: Abschlusszeugnis einer berufsbildenden Schule in Stufe 12
    Kommentar: Por Vor Chor

    Hat jemand Erfahrung, ob dieser Abschluss in Deutschland wie eine Berufsausbildung anerkennt wird
    oder wie er in Deutschland bewertet wird?
    Da die Ausbildung komplett an einer Schule erfolgt, könnte das auch wie eine Art Fachabitur sein?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838
    Hat jemand Erfahrung, ob dieser Abschluss in Deutschland wie eine Berufsausbildung anerkennt wird
    oder wie er in Deutschland bewertet wird?
    Da die Ausbildung komplett an einer Schule erfolgt, könnte das auch wie eine Art Fachabitur sein?
    nichts wert. Selbst die Abschlüsse div. Unis werden nicht anerkannt.

    as auch wie eine Art Fachabitur sein?
    vom Bildungsniveau wahrscheinlich eher wie Hauptschule und BGJ.

    Mathayom VI als Abschluss, was unserem Abitur
    vielleicht gerade mal dem Hauptschulabschluss

    Gruß Sunnyboy

  4. #3
    Avatar von Oni75

    Registriert seit
    07.01.2008
    Beiträge
    205
    Meine Frau hat in Thailand 9 Jahre die Schule besucht.Von der Bezirksregierung hier in NRW wurde ihr dies dann mit einem Haputschulabschluss nach Klasse 9 gleichgesetzt.Damit hat sie dann bei der VHS hier in einem halben Jahr die Klasse 10 vergleichbar Hauptschule nachgemacht.Nun macht sie ihre Fachoberschulreife die sie wen es mit Deutsch klappt mit Quali beendet.Dauer des ganzen 1 Jahr.Sollte sie die Quali schaffen kann sie rein Theoretisch Studieren.Ohne zumindest ein Fachabi machen.
    Ich würde die Schuldokumente übersetzten lassen und mich dann oder schon im vorfeld mit der Bezirksregierung in Verbindung setzten.

  5. #4
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Zitat Zitat von TISSERAND Beitrag anzeigen
    Hallo,

    kennt sich hier jemand mit dem thailändischen Schulsystem bzw. Berufsschulen aus?
    Meine Frau hat 12 Jahre die Schule in Thailand besucht und hat die letzten drei Jahre den beruflichen Zweig der Oberstufe besucht und mit dem Por Wor Chor im kaufmännischen Bereich abgeschlossen.
    (Alternative wäre wohl der allgemeine Zweig und Mathayom VI als Abschluss, was unserem Abitur entspricht)

    Auf anabin, dem Informationsportal zur Anerkennung ausländischer Abschlüsse steht folgendes:
    Schulabschluss: Certificate of Vocational Education, Grade 12
    Übersetzung: Abschlusszeugnis einer berufsbildenden Schule in Stufe 12
    Kommentar: Por Vor Chor

    Hat jemand Erfahrung, ob dieser Abschluss in Deutschland wie eine Berufsausbildung anerkennt wird
    oder wie er in Deutschland bewertet wird?
    Da die Ausbildung komplett an einer Schule erfolgt, könnte das auch wie eine Art Fachabitur sein?
    Also, อาชีวะ, also Vocational Education, ist sowas wie Berufsschule, wie oben beschrieben.

    Aber schlag Dir aus dem Kopf, dass irgendwas unter ปริญญาตรี (Bachelor) in der EU anerkannt wird.

  6. #5
    Avatar von Hans.K

    Registriert seit
    15.08.2010
    Beiträge
    2.320
    Anerkannt wahrscheinlich nicht, aber trotzdem kann der übersetzte Abschluss von Nutzen sein, wenn deine Gattin einmal gutes Deutsch spricht, sie bereit ist, zunächst auch mal Arbeiten annimmt, die unter ihrem Bildungsstand liegen und ihr Arbeitseinsatz stimmt.


    Bei meiner Gattin hat sich das jedenfalls gelohnt

  7. #6
    Avatar von Jüsche

    Registriert seit
    18.12.2005
    Beiträge
    53

    Schul- und Universitätszeugnisse

    Hallo,

    hat jemand Erfahrungen mit der Anerkennung von Schul- und Universitätszeugnissen,
    und kann mir mitteilen an welche Stellen man sich wenden muss,
    nachdem die Zeugnisse hier in D beglaubigt wurden.
    Gibt es irgendwo im Netz einen Platz wo das thailändische Schulsystem im Vergleich zu D
    dargestellt ist, bzw. woraus ersichtlich wird welche thailändischen Schul und Universitätsabschlüsse
    welchen deutschen Abschlüssen entsprechen.

    Grüße
    Jüsche

  8. #7
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.040
    Bei uns in NRW war es vor 10 Jahren der RP in Köln.
    Regierungspräsident Köln | Ämter

    http://www.bezreg-koeln.nrw.de/brk_i...ungsnachweise/

  9. #8
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    4.002
    Aktuell wird das Thema in diesem Thread diskutiert:

    Wie ist der thailändische Schulabschluss POR WOR CHOR einzuordnen?

  10. #9
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208
    Leute, es gibt eine Webseite dafür: Anerkennung in Deutschland die viele allgemeine Informationen zu dem Thema enthält. Die hier relevante Seite ist Annerkennung im Schulbereich. Dort sind weitere Links zu den Anerkennungsverfahren in den verschiedenen Ländern zu finden, zum Beispiel NRW, sowie ein Link zur Anabin Datenbank die Information zum Verfahren enthält.

    Cheers, X-pat

  11. #10
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.506
    Ich wiederhole hier noch einmal die Frage, Anerkennung wofür?

    Das ist doch höchstens entscheidend, wenn man heir studieren möchte.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wie ist denn bei Euch der Altersunterschied?
    Von AndyLao im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 123
    Letzter Beitrag: 10.01.11, 12:23
  2. Wie hoch ist der Wert einer Webseite?
    Von Labyrinthfisch im Forum Forum-Board
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 02.05.10, 23:41
  3. ist der thailändische Reis
    Von max im Forum Essen & Musik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.10.06, 08:32
  4. Wie ist der Tele. Anbieter Telestunt?
    Von Farang im Forum Sonstiges
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.07.02, 14:12