Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 26

Wie habt ihr geheiratet?

Erstellt von kart672, 07.03.2009, 11:57 Uhr · 25 Antworten · 2.796 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Wie habt ihr geheiratet?

    moin,

    ausschliesslich standesamtlich in d landen nach einreise mit heiratsvisum 2 monate später,
    danach honeymoon in portugal.


  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von bodo9

    Registriert seit
    28.02.2006
    Beiträge
    253

    Re: Wie habt ihr geheiratet?

    Das Hochzeitsversprechen bereits am dritten Tag nach dem ersten gemeinsamen Treffen gab es auch bei uns. Und wie Lukchang habe ich das bis heute nicht bereut. Allerdings hatten wir beide vorher bereits regen email-Kontakt. Bezüglich Hochzeit haben wir dann das ganze Programm mitgemacht. Hier der zeitliche Ablauf:
    26.09.05 Erster email-Kontakt
    28.12.05 Erstes Treffen in Bangkok
    31.12.05 Hochzeitsversprechen
    09.05.06 Ankunft meiner Frau in Deutschland
    08.07.06 Standesamtliche Hochzeit
    19.02.07 Buddhistische Heirat in Thailand
    08.09.07 Katholische Heirat in Deutschland

  4. #13
    Avatar von Oni75

    Registriert seit
    07.01.2008
    Beiträge
    205

    Re: Wie habt ihr geheiratet?

    Nachdem sie am 04.04 endlich eingereist ist haben wir am 08.07 Standesamtlich geheiratet.
    Ne richtig nette Feier samt Zeremonie hatten wir schon bei unserer Thailändlischen Heirat in Kalasin im vorherigen Dezember.Diese allerdings ohne Papiere mehr für uns und ihre Familie.

  5. #14
    Avatar von Khun_MAC

    Registriert seit
    20.06.2005
    Beiträge
    1.192

    Re: Wie habt ihr geheiratet?

    Also wenn ich das so lese, Heiratsentschluß binnen 3,4,5 Tagen (wow) so ´nen Mut hätt ich nicht.
    Trotzdem, wenn´s gut geht/gut gegangen ist meinen Glückwunsch.
    Selbst haben wir länger "geprüft", 15 Monate sind ins Land gezogen mit wechselnder Reihenfolge,
    90 Tage Schengen, 90 Tage Thailand, 90 Tage Schengen usw. für die Braut.
    War halt noch ´ne andere Zeit, am Anfang dieses Milleniums.

    K_M

  6. #15
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Wie habt ihr geheiratet?

    Zitat Zitat von Khun_MAC",p="698785
    Also wenn ich das so lese, Heiratsentschluß binnen 3,4,5 Tagen (wow) so ´nen Mut hätt ich nicht........
    ......wie singt Roy Black?
    "Du bist nicht allein".
    Hut ab.
    Ich kannte meine heutige Frau 17 Monate bevor es amtlich "festgeklopft" wurde.
    Dies dann allerdings geordnet und zuegig

    ==> Ankunft D 01.07.2008 ==> Eheschliessung 03.07.2008 ==> (voraussichtlich) Entbindung 08.04.2009 :-)

    Gruss,
    Strike

  7. #16
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Wie habt ihr geheiratet?

    die buddhistische hochzeit steht bei uns noch aus. wir waren froh mit den behörden alles zu schaffen, wie schon geschrieben am vorletzten tag vor meiner abreise haben wir das fzv beantragt.
    am 5. september 2008 landete meine frau dann in hannover. daran schuld war der unsägliche A1 test etc..

  8. #17
    Avatar von Lungkau

    Registriert seit
    13.04.2004
    Beiträge
    925

    Re: Wie habt ihr geheiratet?

    Zitat Zitat von Khun_MAC",p="698785
    Also wenn ich das so lese, Heiratsentschluß binnen 3,4,5 Tagen (wow) so ´nen Mut hätt ich nicht. Trotzdem, wenn´s gut geht/gut gegangen ist meinen Glückwunsch.K_M
    Im August kennen gelernt und im Oktober des gleichen Jahres geheiratet. Das Ganze ist jetzt schon 15 Jahre her. Hätte ich damals das Internet als Infoquelle zur Verfügung gehab, hätte ich diesen Schritt wohl nicht gewagt. Micha

  9. #18
    Avatar von Tschaang-Frank

    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    4.213

    Re: Wie habt ihr geheiratet?

    @Bodo9

    08.09.07 Katholische Heirat in Deutschland
    Wie habt ihr das hinbekommen?
    Hat sich sich taufen lassen oder habt ihr einen sehr toleranten Pfaffen gefunden.
    Vielleicht ist die Kirche Heute auch lockerer ich interessiere mich fuer den Verein nicht besonders, bei meiner ersten Ehe 1984 ( mit deutscher Frau ) wollte meine Frau unbedingt kirchlich und wir hatten das Glueck einen toleranten Pfaffen zu finden der nicht daruf besteht das ich mich taufen lasse ( haette ich auch nicht gemacht )
    Der gute Mann hat hinterher noch Aerger von "oben" bekommen sine Vorgesetzen haben das - zumindest damals - doch noch enger gesehen.

  10. #19
    Avatar von tomsi

    Registriert seit
    02.06.2006
    Beiträge
    381

    Re: Wie habt ihr geheiratet?

    Zitat Zitat von Tschaang-Frank",p="698945
    @Bodo9

    08.09.07 Katholische Heirat in Deutschland
    Wie habt ihr das hinbekommen?
    Hat sich sich taufen lassen oder habt ihr einen sehr toleranten Pfaffen gefunden.
    Vielleicht ist die Kirche Heute auch lockerer ich interessiere mich fuer den Verein nicht besonders, bei meiner ersten Ehe 1984 ( mit deutscher Frau ) wollte meine Frau unbedingt kirchlich und wir hatten das Glueck einen toleranten Pfaffen zu finden der nicht daruf besteht das ich mich taufen lasse ( haette ich auch nicht gemacht )
    Der gute Mann hat hinterher noch Aerger von "oben" bekommen sine Vorgesetzen haben das - zumindest damals - doch noch enger gesehen.
    Habe mich diesbezüglich auch Schlau gemacht.

    Bei uns währe eine katholische Hochzeit kein Problem mit der Auflage, dass die aus der Ehe entsprungenen Kinder getauft und katholisch erzogen werden. Den Buddhismus darf meine Frau behalten.

    Haben uns März 2006 kennen gelernt.
    April 2007 -Nach schwer erkämpften Besuchervisum und 3 gemeinsame Wochen in Österreich wurde der Entschluss gefasst sich zu vermählen.
    September 2007 wurde in Bangkok geheiratet.
    November 2007 schlug meine Gattin in A auf.

    3 Tage zwischen ersten Kontakt und Eheversprechen?
    Das ginge mir persönlich zu schnell. Das gleicht einen Kopfsprung in trübes Wasser.

  11. #20
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731

    Re: Wie habt ihr geheiratet?

    Zitat Zitat von Tschaang-Frank",p="698945
    @Bodo9

    08.09.07 Katholische Heirat in Deutschland
    Wie habt ihr das hinbekommen?
    Hat sich sich taufen lassen oder habt ihr einen sehr toleranten Pfaffen gefunden.
    Vielleicht ist die Kirche Heute auch lockerer ich interessiere mich fuer den Verein nicht besonders, bei meiner ersten Ehe 1984 ( mit deutscher Frau ) wollte meine Frau unbedingt kirchlich und wir hatten das Glueck einen toleranten Pfaffen zu finden der nicht daruf besteht das ich mich taufen lasse ( haette ich auch nicht gemacht )
    Der gute Mann hat hinterher noch Aerger von "oben" bekommen sine Vorgesetzen haben das - zumindest damals - doch noch enger gesehen.

    Trotz verheiratet sein mit einer Katholikin hast ja nicht mal die mindeste Ahnung von der Kirche.

    Wenn die Frau vorher noch nicht Katholisch verheiratet war und du auch nicht, geht das immer. Die kath. Kirche akzeptiert dies selbstverständlich.

    meine Ex war nichtkirchlich schon mal verheiratet, konfessionslos. Das Einzige was war, dass das Scheidungsurteil - es reichte eine normale Kopie - ins Bistum ging. Nach 3 Wochen kam das ok.

    Hier wird nur geprüft ob nicht noch eine Vorehe besteht.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Oli hat geheiratet
    Von condo im Forum Literarisches
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 10.07.07, 22:27
  2. Geschafft :-) Freitag geheiratet!
    Von Rooy im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 10.08.06, 22:41