Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 44

Wie haben eure Mia´s Deutsch gelernt?

Erstellt von Daniel Sun, 31.08.2006, 10:25 Uhr · 43 Antworten · 5.111 Aufrufe

  1. #31
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Wie haben eure Mia´s Deutsch gelernt?

    ganz einfach, bevor meine frau für immer nach deutschland kam, war sie 3 x für 3 monate zur sprachschule hier in deutschland (schengenvisum), dann zum sprachstudium für ein jahr hier auf einer privatschule. in der zwischenzeit haben wir hier geheiratet.
    sie kann jetzt deutsch lesen, schreiben und auch sprechen.
    es hat sich gelohnt.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von Jai Di

    Registriert seit
    13.06.2006
    Beiträge
    11

    Re: Wie haben eure Mia´s Deutsch gelernt?

    Meine Frau hat als erstes, 3 Semester "Deutsch als Fremdsprache 1|2|3" in der VHS besucht, jedes Semester lief ca. 4 bis 5 Monate wobei Sie jeden Tag 5 Stunden Unterricht hatte, Kosten pro Semester ca. 500 €. Anschliessend Prüfung abgelegt und als zweitbeste :bravo: bestanden.

    Der Aufwand an Zeit und Geld hat sich aber auf jeden Fall gelohnt, nach 2 Jahren sprechen wir jeden Tag ganz normal Deutsch miteinander.

    Natürlich muss man gerade am Anfang nur Deutsch miteinander sprechen, auch wenn es schwerfällt sonst gibt es diesen typischen Thai/Lao/Englisch/Deutsch Sprachmix !

    Viele Grüße ...

    Jai Di

  4. #33
    ray
    Avatar von ray

    Re: Wie haben eure Mia´s Deutsch gelernt?

    Servus,

    das ist meines Erachtens das wichtigste für thailändische Ehepartner überhaupt, die Sprache zu beherrschen. Sagt sich aber leichter wie es ist!

    Meine Kleine war 3 x 3 Monate in einem VHS-Kurs die allerdings meiner Meinung nach nicht viel gebracht haben. Die waren abends nach der Arbeit und da kann man sich natürlich nicht mehr konzentrieren. 214,- Euro für 3 Monate abzüglich der Ferien fand ich auch zu teuer!

    Ich habe ihr am Anfang immer die Worte ins Thailändische übersetzt und nach kurzer Zeit dann aber stur deutsch mit ihr gesprochen. Am verkehrtesten ist es ja wenn manche mit ihren Frauen immer so ein komisches English sprechen. Da hat man dann immer den Eindruck, wie wenn eine neue Sprache entehen würde. - hört sich wirklich saudumm an - und manchmal habe ich das Gefühl, dass diese Männer gar nicht wollen, dass ihre Frau Deutsch versteht - wie auch umgekehrt manchmal.

    Eine große Hürde für meine Kleine ist es aber auch, dass in ihrer Arbeit lauter andere Ausänder sind, die ihrerseits auch kein richtiges Deutsch können. -obwohl ich neidlos zugeben muß, ihre Arbeitskolegen aus Jugoslavien, Russland und auch anderen östlichen Staaten wesentlich schneller Deutsch lernen. Doch eine Intelligenzfrage? ich hoffe nicht!

    Jedenfalls, schimpfen auf bayerisch kann sie :bravo:

    Gruß Ray

  5. #34
    Avatar von bama100

    Registriert seit
    19.01.2005
    Beiträge
    150

    Re: Wie haben eure Mia´s Deutsch gelernt?

    Meine zukünftige Frau hat bereits mehrere Intensivkurse (dauern vier Wochen, je Woche 5 x 4 Stunden = 80 Stunden)beim Goethe-Institut in Bangkok gemacht. Sie war damit sehr zufrieden und es hat ihr auch viel Spaß gemacht. Der Kurs kostet 5400 Baht. Die benötigten Bücher für vier Kursstufen kosten 1400 Baht zusätzlich. In der Zeit der Kurse hat sie ein Zimmer Nähe des Goehte-Institutes angemietet. Nähere Kursangebote bei http://www.goethe.de/ins/th/ban/deindex.htm
    Gruß Bernhard

  6. #35
    Avatar von martinus

    Registriert seit
    25.06.2003
    Beiträge
    2.958

    Re: Wie haben eure Mia´s Deutsch gelernt?

    Meine Frau (den Ausdruck "mia" find ich nicht gut) hat vor unserer Ehe 10 Monate auf einer Privatschule in Stuttgart. Deutsch gelernt.
    5 Std. täglich, 5 Tage die Woche waren pro Kurs 225 Std. intensiver Untersicht.
    gekostet haben mich jeder Kurse jeweils ca. 450 €.

    Anschließend hat sie die Wartezeit auf ihre Hochzeitspapiere in BKK mit pro Tag 2 Deutschkursen genutzt. Kostenpunkt weiß ich nicht mehr, war aber nicht viel. Die Kurse beim Goethe sind 2-geteilt (nicht wie in D) und finden morgens und nachmittags statt.
    Diese fielen ihr besonders leicht, denn sie hatte schon jede Menge in Stgt. gelernt.

    Wieder in D hat sie nochmals 4 Wochen Wartezeit durch einen Intensivkurs bei der VHS genutzt um dann nochmals den letzten nicht bestandenen Kurs auf ihrer Privatschule zu wiederholen und um anschließend mit der Mittelstufe 1 weiterzumachen.
    Dann hatte sie erst mal genug vom Lernen, war ja schließlich auch nicht so ganz billig.

    Seit sie arbeitet und täglichen Umgang mit deutschen Kolleg/innen und den Kund/innen hat sich das deutsch nochmals stark verbessert.
    Ohne diese ganzen Kurse hätte sie auch die Arbeitsstelle in dem Stgt. Warenhaus auch überhaupt nicht bekommen.
    Beim Vorstellungsgespräch war sie auch schließlich alleine, denn das wurde auch im IFA in Stuttgart geübt.
    Der Fragekatalog beim Vorstellungsgespräch brachten Personaler und Abteilungsleiter zum schmunzeln.
    Die Fragen haben wir natürlich zuhause mehrmals trainiert.

    Martin

  7. #36
    Avatar von nicknoi

    Registriert seit
    29.05.2003
    Beiträge
    320

    Re: Wie haben eure Mia´s Deutsch gelernt?

    VHS, selber deutsch mit ihr plappern und german TV

    in oben genannter Reihenfolge würde ich sagen passt´s.

  8. #37
    Avatar von Joschi50

    Registriert seit
    19.04.2004
    Beiträge
    98

    Re: Wie haben eure Mia´s Deutsch gelernt?

    VHS, selber deutsch und nicht englisch mit ihr plappern und german TV dann klapts auch

  9. #38
    Avatar von martinus

    Registriert seit
    25.06.2003
    Beiträge
    2.958

    Re: Wie haben eure Mia´s Deutsch gelernt?

    Zitat Zitat von Joschi50",p="397621
    ...nicht englisch mit ihr plappern...
    Das ist der springende Punkt an der ganzen Sache.
    Es geht wirklich auch ohne Hilfssprache, damit meine ich englisch oder thai!

    Martin

  10. #39
    Avatar von Ralf_aus_Do

    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    3.787

    Re: Wie haben eure Mia´s Deutsch gelernt?

    Zitat Zitat von martinus",p="397711
    [...]Es geht wirklich auch ohne Hilfssprache, damit meine ich englisch oder thai!

    Martin
    Irgendwie etwas merkwürdig, Schatz kann recht gut deutsch . besser als englisch . und wollte mir (ob der derzeit angespannten Situation) etwas mitteilen, per SMS. Sie schrieb in englisch :???: warum :???: vermutlich um etwas überlegenheitauszuschalten :???:

  11. #40
    Avatar von martinus

    Registriert seit
    25.06.2003
    Beiträge
    2.958

    Re: Wie haben eure Mia´s Deutsch gelernt?

    Ralf

    sowas verstehe ich auch nicht.
    Eigentlich gibt es doch keinen Unterschied zwischen deutsch sprechen und dt schreiben.

    Martin

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wieviel Deutsch haben eure Frauen gelernt?
    Von Chak im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 06.01.11, 15:36
  2. Wie viele haben Deutsch A 1 bisher bestanden
    Von Lungkau im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 17.05.08, 10:19
  3. Sprachkurs deutsch, eure meinung
    Von hamburg im Forum Thaiboard
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 11.10.07, 21:28
  4. Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 23.02.07, 22:05