Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Wie gibt die Botschaft Auskunft bei Visumerteilung, Fax,Emai

Erstellt von Krasang, 25.02.2003, 11:40 Uhr · 16 Antworten · 2.263 Aufrufe

  1. #1
    Krasang
    Avatar von Krasang

    Wie gibt die Botschaft Auskunft bei Visumerteilung, Fax,Emai

    Hallo,
    von dem Mitarbeiter in der Ausländerbehörde weis ich,
    daß das Heiratsvisum genehmigt ist.
    Die Botschaft hat er per Fax informiert.

    Das war vor einer Woche.
    Leider wurde das Ergebnis meiner Verlobten noch nicht mitgeteilt.

    Daraufhin wollte ich per Telefon bei der Botschaft nachfragen.
    Ausser dem Verbleib von 12 Minuten in der Warteschleife und 5 €
    Telefonkosten war das Ergebnis Null.
    Kein Mitarbeiter der Visumstelle war bereit den Hörer abzuheben.

    Dann habe ich eine Email an diese Abteilung geschickt.
    Leider bis Heute ohne Erfolg.

    Kennt jemand eine Möglichkeit, wie man Auskunft erhält ?
    Hat jemand ähnlich Erfahrung gemacht ?

    Ich will doch nur von der Botschaft wissen, ob meine Verlobte ihr Visum abholen kann !

    Bekomme ich auf ein Fax schneller Antwort ?

    Oder bearbeitet die Botschaft den Visumantrag ?

    Tschüss

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Wie gibt die Botschaft Auskunft bei Visumerteilung, Fax,

    Also,ich habe auf meine e-mails bisher immer Antwort erhalten - binnen 48 Stunden. Man sollte allerdings alle Angaben, wie Namen usw. machen, denn die haben auch keine Lust zum Suchen.

    In der Regel wird der Antragsteller, also Deine Verlobte brieflich verständigt.

    mailto:rk@german-embassy.or.th

  4. #3
    Avatar von Bökelberger

    Registriert seit
    26.10.2002
    Beiträge
    2.130

    Re: Wie gibt die Botschaft Auskunft bei Visumerteilung, Fax,

    Hallo Krasang !
    Nach meinen Erfahrungen mußt du ungefähr etwa eine Woche auf Antworten seitens der Botschaft warten. Und geantwortet haben die zumindest in meinem Fall immer.

  5. #4
    Roland
    Avatar von Roland

    Re: Wie gibt die Botschaft Auskunft bei Visumerteilung, Fax,

    Hallo Krasang

    Deine Freundin soll mal auf der letzten Seite ihres Passes nachschauen, da steht meist ein Eintrag von der Deutsche Botschaft der Betrifft die Bearbeitungsnummer des Visaantrages! Wurde bei uns wenigstens so gemacht und noch betont am Schalter wenn fragen sind immer diese Nummer angeben.

    ansonsten abwarten!!
    Eine Woche ist doch keine Zeit wenn du mit ihr ein ganzes Leben zuammen sein darfst(musst)

    mdg Roland

  6. #5
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Wie gibt die Botschaft Auskunft bei Visumerteilung, Fax,

    @ Krasang
    Bevor die Botschaft das Visum ausstellt, wird eine Checkliste abgearbeitet. Alle Punkte müssen positiv erledigt sein. Nur ein negativer Punkt kann zur Ablehnung führen. Oder mit anderen Worten, nur weil die Ausländerbehörde ihr OK gab, heißt das noch nicht, daß das Visum nun sofort ausgestellt werden kann.

    Ich nehme an, daß es sich um kein Touristenvisum handelt, denn das wird ja nur auf der Grundlage der Verpflichtungserklärung erteilt. Für andere Visa werden ein Reihe von Dokumenten eingereicht, die legalisiert werden müssen. Das dauert in Thailand zum Teil sehr unterschiedlich lange. Es werden auch Auskünfte von anderen staatlichen Diensten in Deutschland eingeholt.
    Jinjok

  7. #6
    waanjai
    Avatar von waanjai

    Re: Wie gibt die Botschaft Auskunft bei Visumerteilung, Fax,

    Ich glaube die "Antwort" steht im folgenden Text von der web-site der Deutschen Botschaft in Bangkok:

    "Angesichts des weiter rasant ansteigenden Aufkommens bei Legalisationen bei aeusserst knapper personeller Ausstattung der Botschaft wird um Verstaendnis gebeten, dass die Bearbeitung im Einzelfall bis zu 4 Monate in Anspruch nehmen kann. Infolge dieser Situation ist die Botschaft leider nicht mehr in der Lage, abgesehen von den schriftlichen Zwischenbescheiden im Falle der postalischen Zusendung von zu legalisierenden Urkunden, Anfragen nach dem Bearbeitungsstand zu beantworten. Dies gilt auch fuer Anfragen, die per e-mail gestellt werden. Es koennen auch keine zusaetzlichen Zwischenbescheide an Auslaenderbehoerden oder Standesaemter erteilt werden. Es empfiehlt sich, erforderlichenfalls dieses Merkblatt zum Nachweis der Langwierigkeit bei der Bearbeitung bei den Behoerden in Deutschland vorzulegen. Antragsteller werden unaufgefordert benachrichtigt, sobald die Urkunden legalisiert wurden."

    http://www.german-embassy.or.th/german/index.html

  8. #7
    Krasang
    Avatar von Krasang

    Re: Wie gibt die Botschaft Auskunft bei Visumerteilung, Fax,

    Hallo,
    vielen Dank für die schnellen Antworten.

    Es handelt sich um ein Heiratsvisum.

    Aber muss die Legalisation abgeschlossen sein, bevor ein Visum bewilligt wird ?

    Ich muss einmal vielen Dank an das Forum sagen.
    Ohne Forum hätte ich vielleicht schon graue Haare.
    Das liegt aber daran, daß von der Botschaft das Ganze nur eiskalt abgearbeitet wird.

    An den Menschen, der das Visum beantragt, wird nicht gedacht.

    Das fängt schon an dem Visumschalter an. Ist es normal, daß Andere das Gespräch über Lautsprecher mithören können. Wo bleibt die Diskretion ?

    Auch die Internetseite ist sehr dürftig. Wäre es ein Problem bessere Informationen zur Verfügung zu stellen ?

    Also werden wir weiter warten.
    Tschüss

  9. #8
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Wie gibt die Botschaft Auskunft bei Visumerteilung, Fax,

    @ Krasang
    Die Legalisierung ist Bestandteil des Genehmigungsverfahren (Checkliste) und bevor die nicht erledigt ist, kann kein Visum erteilt werden.

    Du meinst ein Visum zu beantragen ist unangehm, wenn der ganze Wartesaal mithört? Stell Dir vor Du hast richtige Probleme und mußt die dort zur Unterhaltung der Wartenden mit dem Schalterpersonal diskutieren. Mit all den Namen und Adressen die dort genannt werden ist keiner der Antragsteller im Raum für den anderen mehr ein Fremder.

    Tröste Dich, da muß ein jeder durch.
    Jinjok

  10. #9
    Avatar von RA Buemlein

    Registriert seit
    18.01.2003
    Beiträge
    16

    Re: Wie gibt die Botschaft Auskunft bei Visumerteilung, Fax,

    Wenn die Ausländerbehörde die Zustimmung bereits erteilt hat, muss die Legalisation nicht abgewartet werden. In der Regel wird die antragstellende Person angeschrieben. Schneller dürfte die Einholung von Auskünften per Email sein.

    RA Bümlein

  11. #10
    Thorsten
    Avatar von Thorsten

    Re: Wie gibt die Botschaft Auskunft bei Visumerteilung, Fax,

    In der Regel erteilt die Ausländerbehörde die Genehmigung mit der Auflage, dass die Papiere legalisiert sein müssen.

    Dann heisst es warten......

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Airways Auskunft
    Von Hoschi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.01.09, 19:55
  2. Auskunft in Thailand
    Von Gramol im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 30.06.05, 14:44
  3. Schufa-Auskunft zur Heirat?
    Von Nguu-Hau im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 24.03.04, 15:50