Seite 9 von 10 ErsteErste ... 78910 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 99

Wie erlebt ihr die Zeit während des A1 Sprachkurses der Freundin (Ehefrau)

Erstellt von rickyjames, 04.10.2010, 21:17 Uhr · 98 Antworten · 10.223 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    6.588
    Ich werds sehen, denn Mitte nächsten Monats ist Meine dran.

    Die kann zwar schön ein paar Sätze auf Deutsch plappern, den Eindruck, dass sie das wirklich versteht habe ich allerdings nicht. " Meine Name ist.... und ich bin Haufrau, meine Hobbys sind Lesen...."

    Ok, ich will nur, dass sie diesen blöden Wisch bekommt und nicht die Lust am Lernen und an Deutschand überhaupt verliert ( so wie ich schon längst).
    Richtig Deutsch lernt sie mit mir, dafür werde ich schon sorgen.

    Öh, wie erklärt man eigentlich einer Thai im A1- Kurs warum es heisst:

    ' Die Stadt Hamburg ist eine grosse Stadt' und

    ' Ich komme aus der Stadt Hamburg'

  2.  
    Anzeige
  3. #82
    Avatar von wansau

    Registriert seit
    28.12.2009
    Beiträge
    1.016
    Meine Frau hatte auch bei der LOW Travel Schule ihren Unterricht. War dort seinerzeit die Klassenbeste. Wollte aber die Prüfung mit über 80% und hat dann noch ein paar Zusatzstd. genommen. Sie ist beim erstenmal auch durchgerasselt, während Ihre Freundin 2 Wochen zuvor die Prüfung bestanden hatte. Manchmal liegt es auch an die Fragen. Die Meissten lernen doch sowieso auswendig und wenn dann eine neue Karte gezeigt wird, sagt man dazu wußte ich nichts, obwohl es die gleiche Antwort gewesen wäre.
    Also alder Du siehst es sind keine 99,9%. Vielleicht GI- Schüler.

    Gruß wansau

  4. #83
    Avatar von michael59

    Registriert seit
    15.08.2007
    Beiträge
    1.959
    Wer am GI lernt muss unbedingt den Prüfungsvorbereitungkurs, der extra angeboten wird mitmachen. Der bringt explizit das Verhalten in der Prüfung bei. Die Lehrer haben zunehmend mehr die Prüfungsituationen in den Unterricht eingebaut und da auch Erfahrungen die sie gemacht haben berücksichtigt. Meine Frau hat Sonntags über längere Zeit gelernt- da hat man das schon gemerkt. Gestern habe ich mit einer Teilnehmerin der Intergartionskurses die letzten Oktober bestanden hat, gesprochen. Sie hat studiert und ist beim ersten mal auch durchgefallen. Dann hat der Prüfungsvorbereitungskurs den Durchbruch gebracht.
    Selbst Teilnehmer die Uniprüfungen bestanden haben müssen sich wohl auf diese besondere Situation einstellen.

    Ich weiss das jetzt wieder viel meckern das dieser Kurs nur zum Geld machen für das GI oder die Lehrerist-aber das sollte jedem dem der ERFOLG wichtig ist egal sein.

  5. #84
    Avatar von PonyXX

    Registriert seit
    04.03.2009
    Beiträge
    289
    Zitat Zitat von alder Beitrag anzeigen

    Öh, wie erklärt man eigentlich einer Thai im A1- Kurs warum es heisst:

    '
    Meine Liebste hat auch oft gefragt:z.B.Warum heißt es:der Stuhl-aber die Stühle
    -Ich habe dann immer gesagt:das ist deshalb so weil Deutsch eine komische Sprache ist.
    Oder sie hat gefragt:Ist das Konjunktiv oder Nominativ.Dann habe ich gesagt:das weiß ich nicht,das muß ich erstmal nachschauen und ich habe gedacht:mensch ist das alles schwer-was soll das Scheiß.
    Als sie mich am Prüfungstag angerufen hat und gesagt hat:war alles gut,ich muß nicht nochmals kommen-war ich sehr froh.

  6. #85
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    6.588
    Zitat Zitat von michael59 Beitrag anzeigen
    Wer am GI lernt muss unbedingt den Prüfungsvorbereitungkurs, der extra angeboten wird mitmachen. Der bringt explizit das Verhalten in der Prüfung bei. Die Lehrer haben zunehmend mehr die Prüfungsituationen in den Unterricht eingebaut und da auch Erfahrungen die sie gemacht haben berücksichtigt. Meine Frau hat Sonntags über längere Zeit gelernt- da hat man das schon gemerkt. Gestern habe ich mit einer Teilnehmerin der Intergartionskurses die letzten Oktober bestanden hat, gesprochen. Sie hat studiert und ist beim ersten mal auch durchgefallen. Dann hat der Prüfungsvorbereitungskurs den Durchbruch gebracht.
    Selbst Teilnehmer die Uniprüfungen bestanden haben müssen sich wohl auf diese besondere Situation einstellen.

    Ich weiss das jetzt wieder viel meckern das dieser Kurs nur zum Geld machen für das GI oder die Lehrerist-aber das sollte jedem dem der ERFOLG wichtig ist egal sein.

    Wird dieser Kurs nur vom Goethe-Institut angeboten?

    Warum machen denn die Schulen das nicht? Erscheint mir jedenfalls am sinnvollsten nur auf diesen Test hin zu lernen.

    Ah ja, ich glaub ich ahne es.........

  7. #86
    Avatar von PonyXX

    Registriert seit
    04.03.2009
    Beiträge
    289
    Zitat Zitat von alder Beitrag anzeigen
    " Meine Name ist.... und ich bin Haufrau, meine Hobbys sind Lesen...."
    Dieses: Mein Name ist....,ich komme aus....Ich bin Hausfrau von Beruf,mein Hobby ist Lesen.Ich spreche thailändisch und ein bißchen Deutsch-muß sie perfekt beherrschen,denn damit beginnt die Prüfung.

  8. #87
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.495
    Zitat Zitat von PonyXX Beitrag anzeigen
    Meine Liebste hat auch oft gefragt:z.B.Warum heißt es:der Stuhl-aber die Stühle
    -Ich habe dann immer gesagt:das ist deshalb so weil Deutsch eine komische Sprache ist.
    Oder sie hat gefragt:Ist das Konjunktiv oder Nominativ.Dann habe ich gesagt:das weiß ich nicht,das muß ich erstmal nachschauen und ich habe gedacht:mensch ist das alles schwer-was soll das Scheiß.
    Das ist natürlich häufig auch ein Problem, dass die Möglichkeiten zu helfen auf Seite der Ehemänner etwas eingeschränkt sind, entweder, weil sie ihre eigene Muttersprache nie so richtig beherrscht haben oder weil die Schulzeit einfach schon zu lange her ist, als das man die Grammatik in der Theorie und Praxis noch sicher beherrschte (übrigens Konjunktiv).

  9. #88
    Avatar von PonyXX

    Registriert seit
    04.03.2009
    Beiträge
    289
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    (übrigens Konjunktiv).
    Ich habs dann auch hingekriegt.Aber nur weil`s vorne im Duden so gut erklärt wird.Konjunktiv(Möglichkeitsform)

  10. #89
    Avatar von PonyXX

    Registriert seit
    04.03.2009
    Beiträge
    289
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Das ist natürlich häufig auch ein Problem, dass die Möglichkeiten zu helfen auf Seite der Ehemänner etwas eingeschränkt sind, entweder, weil sie ihre eigene Muttersprache nie so richtig beherrscht haben
    Ich bin Schwabe.Wir können alles außer Hochdeutsch.

  11. #90
    Avatar von PonyXX

    Registriert seit
    04.03.2009
    Beiträge
    289
    Zitat Zitat von alder Beitrag anzeigen
    Wird dieser Kurs nur vom Goethe-Institut angeboten?

    :
    Die schon erwähnte L.O.W.Schule bietet eine gezielte Vorbereitung auf die Prüfung hin.Kleine Klassen und ein guter Lehrer.Sie ist in unmittelbarer Nähe von G.I. und Dt.Botschaft und dein Schatz wird sie finden.

Seite 9 von 10 ErsteErste ... 78910 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 02.02.12, 16:31
  2. Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 01.03.09, 17:51
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.01.07, 09:40
  4. heiraten während sprachvisum
    Von ottifan im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 03.05.05, 19:46
  5. „Wir haben nichts getan und sehr viel erlebt!“
    Von Marco im Forum Literarisches
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 21.07.04, 07:05